Home / Forum / Sex & Verhütung / Er will unbedingt einen blowjob...

Er will unbedingt einen blowjob...

9. Mai 2009 um 8:32

also, ich habe folgendes problem: mein freund und ich sind jetzt über ein jahr zusammen und wir schlafen auch schon miteinander. er ist mein erster freund (bin 16) und ich bin auch seine erste freundin. er hat mich auch schon öfters geleckt und ich hab schon oft gemerkt dass er das auch mal gerne von mir hätte, aber er hat bis neulich abend nie was gesagt. ich hab dann nur gesagt dass ich das nicht mache und er wollte mich auch auf keinen fall zwingen.
eigentlich würde ich es schon gerne machen, aber ich hab einfach angst dass ich mich dumm anstelle oder ihm weh tue oder sonst was. in solchen sachen bin ich einfach schüchtern und er hätte mich gerne etwas wilder im bett.^^

ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben...
lg

9. Mai 2009 um 9:36

Wenn
du seine erste freundin bist, weiss er eh nicht wie es ist. also kannst du dich nicht dumm anstellen.
weh tun kannst du ihm nur mit den zähnen )))
einfach ausprobieren, und hin und wieder fragen, ob es ihm gefällt.
und sag ihm doch, dass er dir sagen soll, wenn er kommt. dann mit der hand weitermachen ))) musst ja nicht gleich beim ersten mal auch schlucken ))))
viel spass, lg, nadschi

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 11:27
In Antwort auf nadjawien

Wenn
du seine erste freundin bist, weiss er eh nicht wie es ist. also kannst du dich nicht dumm anstellen.
weh tun kannst du ihm nur mit den zähnen )))
einfach ausprobieren, und hin und wieder fragen, ob es ihm gefällt.
und sag ihm doch, dass er dir sagen soll, wenn er kommt. dann mit der hand weitermachen ))) musst ja nicht gleich beim ersten mal auch schlucken ))))
viel spass, lg, nadschi

..
danke, aber wäre toll wenn ich noch ein paar tipps mehr bekommen könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 13:51

Mach dir nicht so viele Gedanken...
Groß etwas falsch machen kannst du da eigentlich nicht, solange du die Zähne wirklich kaum zum Einsatz brinst und nicht auf die Idee kommst etwas fester zu knabbern wird da wohl nichts großartiges passieren können... Da du seine Erste bist, wird er dir wohl sagen wie was und wo und du versuchst es einfach umzusetzen...
Geh locker an die Sache
Wird halb so wild glaub mir

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 14:54
In Antwort auf nyala_12676319

..
danke, aber wäre toll wenn ich noch ein paar tipps mehr bekommen könnte...

Also...
...ich bin jetzt nicht unbedingt ein Freund von "Gebrauchsanleitungen". Versuche vielleicht erst einmal Dich nur mit der Zunge voranzutasten bis Du etwas mehr Sicherheit gewinnst und dann Schritt für Schritt einfach weitergehen und beobachten wie er darauf reagiert. So als "Starthilfe" sollte das reichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 15:13

Keine Angst
Frauen machen sich da immer viiiiel zu viele Gedanken, der Lustspender hält viel mehr aus als die meisten denken, da geht so schnell nichts kaputt.

Richtig empfindlich ist da nur die Eichel, weil die Haut dort recht dünn und zart ist. Knabbern ist aber trotzdem kein Problem, denk doch einfach mal an dich, sollte doch ziemlich vergleichbar sein mit den empfindlicheren Stellen einer Frau. Hinter der Eichel, am Schaft, brauchst dir keine Gedanken machen, selbst wenn dir danach sein sollte ihn in den Mund zu nehmen und dort zärtlich oder aus Lust reinzubeissen. Erlaubt ist was Beiden gefällt und Du wirst an seinen Reaktionen merken was für ihn schön ist.

Fang doch einfach mal ganz langam an, er denkt ganz bestimmt nicht das Du dich dumm anstellst, wenn Du erst mal Sightseeing machst, deinen Kopf auf seinen Bauch legst, das Stangengewächs erst mal nur ansiehst, nur damit bisschen rumspielst und alles genau erkundest, dich vertraut machst. Die pochende Wollust nur spielerisch und um ihn zu necken kurz küsst und dich dann erst mal wieder zurückziehst um den Gegenstand deiner wissenschaftlich Untersuchung weiter mit den Händen zu erforschen. Du musst nicht gleich vollgas geben, allein das Du dich mit seinem Lingam beschäftigst wird ihm schon gefallen. Nach und nach kommt die Vertrautheit und Du wurst Dir immer mehr zutrauen. Langsames gegenseitiges erkunden kann doch so schön sein und erst recht wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat.

Mach Dir keinen Kopf, alles ist schön was Frau mit dem Kleinen macht, selbst wenn sie ihn nur in der Hand hält. Setz dich selbst nicht zu sehr unter Druck. Außerdem, warum soll denn gleich immer alles perfekt sein, es ist doch sehr schön sich langsam zu steigern und man es zu schaffen die Lust von mal zu mal weiter in unbekanntes Terrain zu treiben, das man ein jedes mal denkt, so schön wars noch nie.

Viel Spaß beim Forschen
Mike

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 15:21

Warum
gleich in den mund nehmen. Sag ihm du tastest dich langsam heran und es läuft so wie du es willst.

An deiner stelle würde ich ihn nciht gleich in den mund nehmen.
Du solltest dir zu aller erst den penis genauer anschauen.
Wenn ihr das nächste mal im bett seit rutscht du runter, mit deinem gesicht nahe an den penis und dann schaust du ihn dir genau an.
Nehm ihn in die hand und betrachte ihn von allen seiten.
Das solltest du solange tun bis du keine zweifel mehr daran hast das du ihn wirklich in den mund nehmen willst.
Und ab da wäre das beispiel mit dem wassereis lutschen genau richtig. Lass deinen gefühlen freien lauf du wirst schon das richtige tun und was auch gut wäre das du deinem freund sagst das er was sagen soll wenn ihn etwas stört oder ihm auch besonders gut gefällt.

viel spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2009 um 15:37
In Antwort auf deanna_12927156

Warum
gleich in den mund nehmen. Sag ihm du tastest dich langsam heran und es läuft so wie du es willst.

An deiner stelle würde ich ihn nciht gleich in den mund nehmen.
Du solltest dir zu aller erst den penis genauer anschauen.
Wenn ihr das nächste mal im bett seit rutscht du runter, mit deinem gesicht nahe an den penis und dann schaust du ihn dir genau an.
Nehm ihn in die hand und betrachte ihn von allen seiten.
Das solltest du solange tun bis du keine zweifel mehr daran hast das du ihn wirklich in den mund nehmen willst.
Und ab da wäre das beispiel mit dem wassereis lutschen genau richtig. Lass deinen gefühlen freien lauf du wirst schon das richtige tun und was auch gut wäre das du deinem freund sagst das er was sagen soll wenn ihn etwas stört oder ihm auch besonders gut gefällt.

viel spaß

Hey
kleine Eule da haben wir doch tatsächlich zur selben Zeit das gleiche geschrieben.

Aber nur so ists richtig, gleich die Technik zu erklären ist Quatsch. Das ist etwas sehr intimes, mehr noch als der Akt selbst. Langsam erkunden und lernen ist viel besser als das Ding einfach in den Mund zunehmen und den Kopf nicht frei zu haben weil man ständig denkt, hoffentlich ist das richtig so. So ist es für Frau bestimmt nicht schön und es muss Beiden Spass machen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2009 um 7:10
In Antwort auf elario_12561512

Keine Angst
Frauen machen sich da immer viiiiel zu viele Gedanken, der Lustspender hält viel mehr aus als die meisten denken, da geht so schnell nichts kaputt.

Richtig empfindlich ist da nur die Eichel, weil die Haut dort recht dünn und zart ist. Knabbern ist aber trotzdem kein Problem, denk doch einfach mal an dich, sollte doch ziemlich vergleichbar sein mit den empfindlicheren Stellen einer Frau. Hinter der Eichel, am Schaft, brauchst dir keine Gedanken machen, selbst wenn dir danach sein sollte ihn in den Mund zu nehmen und dort zärtlich oder aus Lust reinzubeissen. Erlaubt ist was Beiden gefällt und Du wirst an seinen Reaktionen merken was für ihn schön ist.

Fang doch einfach mal ganz langam an, er denkt ganz bestimmt nicht das Du dich dumm anstellst, wenn Du erst mal Sightseeing machst, deinen Kopf auf seinen Bauch legst, das Stangengewächs erst mal nur ansiehst, nur damit bisschen rumspielst und alles genau erkundest, dich vertraut machst. Die pochende Wollust nur spielerisch und um ihn zu necken kurz küsst und dich dann erst mal wieder zurückziehst um den Gegenstand deiner wissenschaftlich Untersuchung weiter mit den Händen zu erforschen. Du musst nicht gleich vollgas geben, allein das Du dich mit seinem Lingam beschäftigst wird ihm schon gefallen. Nach und nach kommt die Vertrautheit und Du wurst Dir immer mehr zutrauen. Langsames gegenseitiges erkunden kann doch so schön sein und erst recht wenn man noch nicht so viel Erfahrung hat.

Mach Dir keinen Kopf, alles ist schön was Frau mit dem Kleinen macht, selbst wenn sie ihn nur in der Hand hält. Setz dich selbst nicht zu sehr unter Druck. Außerdem, warum soll denn gleich immer alles perfekt sein, es ist doch sehr schön sich langsam zu steigern und man es zu schaffen die Lust von mal zu mal weiter in unbekanntes Terrain zu treiben, das man ein jedes mal denkt, so schön wars noch nie.

Viel Spaß beim Forschen
Mike

.....
vielen dank für eure antworten, ich versuch mir da jetzt einfach mal nicht so viele gedanken zu machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen