Home / Forum / Sex & Verhütung / Er will Strapse

Er will Strapse

15. Mai 2003 um 16:20

Hallo,

ich braeuchte mal einen Rat. Mein Mann hat den Wunsch geaeussert, mich gerne mal in Strapsen zu sehen. Ich fand das bisher eher was fuer Professionelle oder Pornosstars. Da ich ihn aber sehr liebe, wuerde ich ihn ihm den Wunsch gerne erfuellen.

Kann mir jemand Tips geben, was am besten geeignet ist. Welche mit Halterguertel oder halterlose Struempfe. Ich habe auch Korsagen gesehen, wo die Struempfe angehangen werden. Was habt ihr fuer Erfahrungen damit gemancht. Was ist bequem und was macht Maenner am meisten an. Lasst ihr die Sachen im Bett beim Sex an ?

Gruss

Sabin

15. Mai 2003 um 16:58

Ich als Mann
finde Strapse prima. Aber nur, wenn der Slip drübergezogen wird. Dann kann die Frau die Strapse anlassen und ich muss nicht lange rumfummeln, bis ich da bin, wo ich hin möchte.
Obwohl........., so ne sinnliche Ausziehmasche auch ganz neckisch ist.

Zum Thema Bequemlichkeit kann ich Dir nichts sagen. Ich trage sowas nicht so oft. *LOL*
Sollte ich vielleicht mal, hat Frau was zu lachen. *Pruuust*
cu
Detlef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2003 um 17:32

Corsagen
Nur ein ganz kleiner Tip am Rande:
Sei vorsichtig mit "richigen" Corsagen, also solchen zum Schnüren. Die sehen zwar megasexy aus und fühlen sich auch gut an (bis man dann Bauchweh kriegt vom Eingeweide-Zusammen-Schnüren), aber es dauert ewig, bis man so ein Stück wieder aus hat und man muss aufpassen, dass es nicht kaputt geht das gute Stück...
Wie wärs mit halterlosen Strümpfen für den Anfang, die finde ich nicht ganz so prätentiös und fühlen sich auch gut an. Und ob Du sie dann anlassen oder ausziehen willst, könnt ihr spontan entscheiden.
Liebe Grüße und viel Spaß
Ernie

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2003 um 19:52

Wie's beliebt..
das musst du am besten ganz für dich selbst raus finden.
Ich bevorzuge zum Beispiel einen Haltergürtel. Habe am anfang auch gedacht, das es nur was für "Professionelle" ist, aber dann hat meine Neugier gesiegt und ich hab es einfach mal ausprobiert. Man fühlt sich ganz anders, wenn man mal so "aufgebretzelt" ist.

Probiers einfach mal aus und entdecke das Luder in dir ))))))
(auch wenn du weißt das du in wirklichkeit gar keins bist) )




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 8:09
In Antwort auf tyler

Ich als Mann
finde Strapse prima. Aber nur, wenn der Slip drübergezogen wird. Dann kann die Frau die Strapse anlassen und ich muss nicht lange rumfummeln, bis ich da bin, wo ich hin möchte.
Obwohl........., so ne sinnliche Ausziehmasche auch ganz neckisch ist.

Zum Thema Bequemlichkeit kann ich Dir nichts sagen. Ich trage sowas nicht so oft. *LOL*
Sollte ich vielleicht mal, hat Frau was zu lachen. *Pruuust*
cu
Detlef

Was bitte schön
heißt "nicht so oft"? Einmal die Woche? Einmal im Vierteljahr? Oder doch lieber gar nicht?

LG, Krilli, die eigentlich gern daran teilhaben würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 8:54

Bequem
also ich finde halterlose Strümpfe und Strapse bequemer als die doofen Strumpfhosen. Daher trage ich nur solche Strümpfe. Frau bewegt sich auch anders, finde ich. Ich ziehe allerdings das "Höschen" über die Strapse. Dann ist es einfacher wenn frau mal aufs WC muß oder beim Sex. Mir gefalles Corsagen mit Strapsen am Besten. Sie schauen super aus, und der Bauch ist schön flach (nach 2 Kindern).

Am Anfang ist es ein komisches Gefühl, aber so nach und nach gewöhnt frau sich daran. Und was glaubst Du wird Dein Mann machen, wenn er unter dem Schlitz vom Rock den Spitzensaum des Strumpfes sieht?? Viel Spaß

LG

Abraxas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 9:44

Nichts "Schlimmes" dran ...
Hallo Sabin,
also ich finde Strapsen nicht nur geeignet für "Professionelle".
Allerdings mußt Du schon selber rausfinden, was bequemer ist.
Strapsen finde ich manchmal etwas unpraktisch, daher habe ich ein paar Torselets, bei denen man die Strapshalter aushaken kann.
Ich mag nämlich lieber die halterlosen Strümpfe.
Strumpfhosen trage ich schon lange nicht mehr, finde ich inzwischen schrecklich.
Die Zeiten ändern sich eben etwas.
Ich bin inzwischen 42 Jahre alt und sehe heute manchmal mit Erstaunen, daß manche Mädchen von 15/16 Jahren die winzigsten Höschen kaufen während ich in dem Alter noch von Mama die schönen Baumwollhöschen "verordnet" bekam .
Als ich mit 20 Jahren beim Bader Versand aus Neugier meinen ersten Stringtanga bestellt habe, da fühlte ich mich noch irgendwie verrucht.
Heute ist der String "normale" unterwäsche.
Und Strapse zähle ich auch dazu.
Obwohl ich meine Torselets auch nicht sooo oft aus dem Schrank hole.
Mein Schatzi soll ja nicht wegen "Reizüberflutung" den Spaß am (mich) Auspacken verlieren, gell...?
Was ist also dabei?
Probiers aus.
LG
Sandra

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2003 um 23:44

Alles klar
...ich verbeuge mich in Demut und bekenne, dass ich dann wohl was falsch gemacht habe.
Wie gut, dass es immer wieder Leute wie Dich gibt, die einen so freundlich darauf hinweisen
Liebe Grüße
Ernie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2003 um 16:45

Mir ging's auch so!
Hallo Sabin,

mein Freund sagte mir im Frühjahr des letzten Jahres, dass ihm Strumpfhosen überhaupt nicht gefallen, und ich hatte am Anfang auch starke Bedenken, etwas anderes zu tragen.
Inzwischen bin ich aber an die Strümpfe gewöhnt, und unsere Beziehung hat sehr davon profitiert.
Ich trage die Strümpfe immer mit Strumpfgürtel, weil ich mich so sichere fühle, dass die Strümpfe auch wirklich oben bleiben.

Liebe Grüße
Katharina

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2003 um 20:33

Erwecke die Göttin in dir !
Hi Sabin,

ok, zugegeben, meine Überschrift ist ein bisschen dick aufgetragen .
Aber genauso fühle ich mich manchmal, wenn ich mich so richtig aufbrezel.
Ich habe schon immer gern halterlose Strümpfe getragen. Und dann habe ich meinen Mann kennen gelernt, der ein echter Strumpf-Fetischist ist. Und damit begann so langsam meine Sammelleidenschaft: Ich habe tonnenweise aufregende Strümpfe im Schrank. Für Strumpfhalter, besondere Halterlose, aufregende Strumpfhosen. Probier einfach aus, worin du dich am Besten fühlst!
Bei mir ist das eindeutig stimmungsabhängig. Manchmal fühle ich mich in einem sexy Strumpfgürtel mit echten Nylons unwiderstehlich, an anderen Tagen finde ich meine Beine in schönen, glänzenden Stay ups (Halterlose) am erotischsten. Und auf deine Frage: Ja, ich lasse die Sachen beim Sex immer an. Ich fühle mich damit suuuupersexy - und das macht unseren Sex einfach viiiiiel spannender .

Viel Spaß beim Ausprobieren!!
LIebe Grüße
Ronja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2003 um 21:09

Im Sommer immer
Hallo Sabin38,

für die wärmere Jahreszeit kann ich Strümpfe nur empfehlen.
Ich trage sie meistens "klassisch", d.h. mit Strumpfgürtel, da mir Halterlose etwas zu unsicher sind.
Nach kurzer Zeit gewöhnt frau sich an das Anclipsen und spürt auch den Gürtel kaum mehr.
Beim Sex kannst Du beides anlassen, es stört nicht - im Gegenteil!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2003 um 23:49
In Antwort auf svana_12867488

Was bitte schön
heißt "nicht so oft"? Einmal die Woche? Einmal im Vierteljahr? Oder doch lieber gar nicht?

LG, Krilli, die eigentlich gern daran teilhaben würde...

Dran teilhaben ?
Hast Du ne Macke ?
Ich würd selber kotzen, wenn ich mich in Strapsen sähe *LOL*

LG
Detlef

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2003 um 10:28
In Antwort auf katharina77

Mir ging's auch so!
Hallo Sabin,

mein Freund sagte mir im Frühjahr des letzten Jahres, dass ihm Strumpfhosen überhaupt nicht gefallen, und ich hatte am Anfang auch starke Bedenken, etwas anderes zu tragen.
Inzwischen bin ich aber an die Strümpfe gewöhnt, und unsere Beziehung hat sehr davon profitiert.
Ich trage die Strümpfe immer mit Strumpfgürtel, weil ich mich so sichere fühle, dass die Strümpfe auch wirklich oben bleiben.

Liebe Grüße
Katharina

An Katharina
Hallo Katharina.
Könntest Du mal näheres schreiben, wie das war, dass Eure Beziehung sehr davon profitiert hat? An anderer Stelle schreibst Du ja auch,dass er wie verwandelt war.
Was ist da mit Euch passiert, bzw mit Dir und was mit ihm?
liebe grüße und Danke für die Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2003 um 17:54
In Antwort auf prema_11844460

An Katharina
Hallo Katharina.
Könntest Du mal näheres schreiben, wie das war, dass Eure Beziehung sehr davon profitiert hat? An anderer Stelle schreibst Du ja auch,dass er wie verwandelt war.
Was ist da mit Euch passiert, bzw mit Dir und was mit ihm?
liebe grüße und Danke für die Antwort.

An Valerie
Hallo Valerie,

es ist natürlich nicht einfach, dies alles zu beschreiben. Es sind eigentlich ganz viele Kleinigkeiten, z.Bsp.:
Er geht seitdem viel lieber mit mir shoppen, ist aufmerksamer und zärtlicher, geht auch wieder gerne mit mir aus, findet mich noch erotischer...

Für mich war das sehr überraschend, weil ich mir einfach nicht vorstellen konnte, welche Wirkung die Beinbekleidung haben kann.
Wie funktioniert bloß ein Männerhirn?

Hast du etwa ähnliche Erfahrungen gemacht?

Nachdem ich inzwischen daran gewöhnt bin, hat die Sache für mich noch einen ganz angenehmen Nebeneffekt. Da ich zum Rock jetzt ohnehin immer einen Strumpfgürtel benötige, habe ich mir vor einiger Zeit auch noch zwei Teile gekauft, die nicht nur die Strümpfe hochhalten, sondern auch Po und Hüfte noch schön in Form bringen, wenn eigentlich wieder ein Kilo zuviel drauf ist...

Liebe Grüße
Katharina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2003 um 20:52
In Antwort auf katharina77

Mir ging's auch so!
Hallo Sabin,

mein Freund sagte mir im Frühjahr des letzten Jahres, dass ihm Strumpfhosen überhaupt nicht gefallen, und ich hatte am Anfang auch starke Bedenken, etwas anderes zu tragen.
Inzwischen bin ich aber an die Strümpfe gewöhnt, und unsere Beziehung hat sehr davon profitiert.
Ich trage die Strümpfe immer mit Strumpfgürtel, weil ich mich so sichere fühle, dass die Strümpfe auch wirklich oben bleiben.

Liebe Grüße
Katharina

Wollte es auch einmal versuchen
Hallo Katharina,

mich würde interessieren, ob Du Strümpfe auch im Alltag trägst oder nur zuhause, Deinem Freund zuliebe ?
Ich stelle mir das sonst etwas umständlich vor.
Selber hatte ich ein paar Male versucht, damit auszugehen. Aber entweder rutschte mein Strumpfhalter nach unten oder es löste sich auch schon mal eine Plastikklammer vom Strumpf.
Irgendwie kam ich damit halt nicht so ganz klar.

Ich finde aber, Du solltest den Wunsch Deines Freundes weiterhin erfüllen.
Ist er jetzt damit zufrieden ?

Schöne Grüsse
Marlene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2003 um 21:53

Wo lebst Du denn?
Seit wann sind denn Strapse nur was für Profesionelle? In welcher Zeit lebst Du denn!? Eine Frau in schönen Dessous ist doch heute die normalste Sache der
Welt. Einen Rat habe ich dafür nie gebraucht, ich habe mir angeschaut was mir gefällt und passt und habe meinen Mann anschließend damit überrascht (und nicht noch eine große Diskussion angezettelt).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2003 um 23:30
In Antwort auf justy_12176091

Wollte es auch einmal versuchen
Hallo Katharina,

mich würde interessieren, ob Du Strümpfe auch im Alltag trägst oder nur zuhause, Deinem Freund zuliebe ?
Ich stelle mir das sonst etwas umständlich vor.
Selber hatte ich ein paar Male versucht, damit auszugehen. Aber entweder rutschte mein Strumpfhalter nach unten oder es löste sich auch schon mal eine Plastikklammer vom Strumpf.
Irgendwie kam ich damit halt nicht so ganz klar.

Ich finde aber, Du solltest den Wunsch Deines Freundes weiterhin erfüllen.
Ist er jetzt damit zufrieden ?

Schöne Grüsse
Marlene

"Auch im Alltag"
Hallo Marlene,

ich trage auch im Alltag nur noch Strümpfe, weil meinem Freund Strumpfhosen überhaupt nicht gefallen.
Inzwischen habe ich mich ganz gut daran gewöhnt.

Gruß
Katharina

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2017 um 9:18

Diese Diskussion ist ja nun schon sehr veraltet. Trotzdem will ich mich noch dazu äußern. Mir missfällt diese Meinung, Strumpfhalter wären nur was für das horizontale Gewerbe oder die Stunde im Bett. Es gab Zeiten, da trug einfach jede Frau Strümpfe und Strumpfhalter als ganz normale Alltagsbekleidung. Ich tue das auch heute, weil es für mein persönliches Empfinden eben die optimale Sache ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2018 um 18:48

Kommt auf den Zweck an. Im Allgemeinen trage ich aber lieber halterlose!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2018 um 18:48

Kommt auf den Zweck an. Im Allgemeinen trage ich aber lieber halterlose!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2018 um 20:47

Ich finde ebenfalls Strümpfe am Halter zu tragen immer noch modern und schön. Deshalb Sabin kann ich dir nur raten den Wunsch deines Partners zu erfüllen. Auch heute noch gibt es Frauen, die Strümpfe am Halter gern tragen und sich in ihnen den ganzen Tag wohlfühlen. Du solltest etwas experimentieren, um den geeigneten Strumpfhaltergürtel und die dazu richtige Strumpflänge zu finden. Empfehlen kann ich dir statt einen schmalen Hüftgürtel einen breiten Hüfthalter zu verwenden, denn an ihm halten die Strapsstrümpfe ordentlich. Wenn der Hüfthalter schöne kurze Strumpfhalter hat und du recht lange Strümpfe trägst, wirst du dich den ganzen Tag sehr wohl fühlen. Versuche es und berichte mal wieder dazu.

VG Peter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2018 um 9:34

nimm im an ser hand und dan ab in den sex shop !!! da kann er selber aussuchen und zahlen   !!! kann sicher ein schönes vorspiel sein!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Emtfernung der Minena Hormonspirale
Von: steffi261181
neu
20. Januar 2018 um 18:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram