Home / Forum / Sex & Verhütung / Er will nicht mit mir schlafen!

Er will nicht mit mir schlafen!

29. Oktober 2014 um 10:51

Hallo,
mein Problem steht ja schon in der Überschrift.. Über uns : Wir sind beide 16 Jahre alt und sind jetzt seit über 3 Monaten zusammen. Ich bin noch Jungfrau, er nicht..
Trotzdem sagt er, dass er noch nicht bereit ist, mit mir zu schlafen. Wir lieben uns wirklich sehr.. Wir haben uns einfach gefunden und sind Seelenverwandte.
Wir haben auch schon jede erdenkliche Vorstufe von Sex gehabt und wir genießen das auch sehr.
Ich finde es nur nicht normal, dass er bei dem Thema Sex dann total blockiert.. Ich habe mit ihm darüber geredet, aber er sagt nur, dass er noch nicht bereit ist und es besser wäre, wenn wir noch warten würden. Nur ich verstehe es wirklich nicht, da er auch so gut wie immer wenn wir uns sehen, einen Steifen hat und er auch immer anfängt zu fummeln, was dazu führt, dass wir uns meist auch mehrere Male an einem Abend/Nachmittag gegenseitig befriedigen. Nur, wieso will er dann keinen Sex, wenn wir ja schon so weit sind?
Hat vielleicht schon mal jemand etwas ähnliches gehabt? Was kann er für Gründe haben, diesen Schritt nicht gehen zu wollen?
Vielen Dank schon mal im Vorraus!

29. Oktober 2014 um 15:54


Das ist als Außenstehender schwer zu beurteilen. Es kann viele Gründe dafür geben..
1. Vielleicht hat er mal schlechte Erfahrungen gemacht, du sagst ja er hat schon Erfahrungen, und vielleicht ist ihm mal etwas peinliches beim Sex passiert, sodass er nun Angst hat das ihm das wieder passieren kann.
2. Vielleicht ist er unsicher und hat Angst dir weh zu tun. Du sagst du bist noch Jungfrau.. vielleicht traut er sich es nicht zu dich zu entjungfern (vielleicht hat er schon mal ein Mädchen entjungfernt und sie hatte starke Schmerzen dabei?)
3. Drei Monate Beziehung sind keine so lange Zeit. Auch wenn du sagst dass ihr schon sehr vertraut und weit seit, kann es sein dass es für ihn einfach noch zu früh ist. Miteinander zu schlafen ist nochmal ein großer Schritt. Auch wenn ihr euch gegenseitig befriedigt, heißt dass nicht das ihr nun auch direkt Sex haben müsst. Das sind zwei völlig verschiedene Schuhe, und zum Sex gehört sehr viel mehr vertrauen dazu.

Du solltest einfach mal mit ihm darüber sprechen. Wenn eure Beziehung wirklich so innig & vertraut ist, wie du es beschreibst dann sollte ein offenes Gespräch kein Problem für euch sein. Niemand anderes kann dir sagen was mit deinem Freund los ist.
Auf jeden Fall solltest du ihn nicht dazu drängen, wenn er sagt dass er es noch nicht möchte. In der Regel ist es ja eher so, dass der Mann eher bereit ist als die Frau. Aber wieso darf es nicht auch umgekehrt sein? - Ihr habt doch alle Zeit der Welt, also wozu diese eile?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Paar sucht Sie /Paar
Von: kjeld_12774210
neu
29. Oktober 2014 um 15:51
Gar nicht so schlimm wie gedacht
Von: casie88
neu
29. Oktober 2014 um 14:15
Ich würde. ...
Von: wynona_12464246
neu
29. Oktober 2014 um 10:36
Sexleben mit 40
Von: rino_11903118
neu
29. Oktober 2014 um 6:53
Noch mehr Inspiration?
pinterest