Home / Forum / Sex & Verhütung / Er will nicht mit Kondom!

Er will nicht mit Kondom!

18. April 2012 um 13:07

Hey ich habe ein Problem: Ich bin mit meinem Freund seit bald 1,5 Jahren zusammen. Vor ca. 6 Monaten hab ich die Pille abgesetzt. Das war ärztlich angeordnet, mittlerweile könnte ich sie aber wieder nehmen. Wir haben nun schon seit ca. 8 Monaten keinen Sex mehr gehabt. Er weigert sich strikt ein Kondom zu verwenden, er fühlt dann angeblich gar nichts und deswegen verzichtet er lieber ganz auf Sex. Und das schiebt er dann mir in die Schuhe... Ich zeige angeblich nie Interesse an Sex und so'n Kram. Aber wie denn auch, wenn er mir immer wieder sagt mit Kondom will er nicht. Er wartet lieber bis ich die Pille wieder nehme. Ganz toll...was soll ich denn da noch für Interesse zeigen? Dazu muss man sagen, dass ich zur Zeit finanziell echt angeschlagen bin und mir die Pille grade schlichtweg nicht leisten kann. Aber naja... Mittlerweile meint er, wenn es so weiter geht muss er sich seinen Spaß woanders holen. Ich bin so sauer sauer auf den...

20. April 2012 um 20:27

vorgehen
Hallo suesse ich gebe dir einen dringenden rat.
1.Du musst dir genau bewusst sein, was du wirklich moechtest.
Moechtest du die naechsten Monaten oder Jahre mit Kondom verhueten///
2.Dann schreibst du dir das genau auf was in dir vorgeht. Ist das ein Typ der dich mit der Verhuetung einschuechtern will\\
Macht er seine Drohung wahr. Wie wichtig ist ihm die Beziehung zu dir\\\
3. Du vereinbarst ein Treffen.
4. Bei dem Treffen sagst du ihm, dass du wegen 2. den und den Sachen enttaeuscht bist. Wenn du ihn liebst sagst du ich liebe dich, wenn nicht dann ich liebe dich nicht mehr.
4.1 Du sagst dass du gekraenkt bist. Du brauchst zeit f[r dich und wie er darueber denkt.
4.2 Das heisst eine ganze Woche macht ihr aus, weder einander anzurufen um euch nach der Woche mit klarem Kopf wieder zu sehen.
4.3 In der zeit antwortest du nett aber bestimmt, du sagst ich liebe dich aber du weisst was wir vereinbart haben.
4.4 1 woche spaeter trifft ihr euch mit klarem kopf und du fragst ihn wie es ihm geht und ob er dich vermisst hat.
5. HIER sollt ihr zusammen entscheiden was euch in der beziehung wichtig ist. Ihr macht am besten einen schoenen tag in der therme und dann bekommst du raus warum er nichts fuehlt du gehst auf ihn ein, aber verlangst das selbe.

schreib mir bitte obs geklappt hat. gruesse alastar

Gefällt mir

30. April 2012 um 13:29
In Antwort auf alastar

vorgehen
Hallo suesse ich gebe dir einen dringenden rat.
1.Du musst dir genau bewusst sein, was du wirklich moechtest.
Moechtest du die naechsten Monaten oder Jahre mit Kondom verhueten///
2.Dann schreibst du dir das genau auf was in dir vorgeht. Ist das ein Typ der dich mit der Verhuetung einschuechtern will\\
Macht er seine Drohung wahr. Wie wichtig ist ihm die Beziehung zu dir\\\
3. Du vereinbarst ein Treffen.
4. Bei dem Treffen sagst du ihm, dass du wegen 2. den und den Sachen enttaeuscht bist. Wenn du ihn liebst sagst du ich liebe dich, wenn nicht dann ich liebe dich nicht mehr.
4.1 Du sagst dass du gekraenkt bist. Du brauchst zeit f[r dich und wie er darueber denkt.
4.2 Das heisst eine ganze Woche macht ihr aus, weder einander anzurufen um euch nach der Woche mit klarem Kopf wieder zu sehen.
4.3 In der zeit antwortest du nett aber bestimmt, du sagst ich liebe dich aber du weisst was wir vereinbart haben.
4.4 1 woche spaeter trifft ihr euch mit klarem kopf und du fragst ihn wie es ihm geht und ob er dich vermisst hat.
5. HIER sollt ihr zusammen entscheiden was euch in der beziehung wichtig ist. Ihr macht am besten einen schoenen tag in der therme und dann bekommst du raus warum er nichts fuehlt du gehst auf ihn ein, aber verlangst das selbe.

schreib mir bitte obs geklappt hat. gruesse alastar

Ein Problem...
ich wohn ja mit meinem Freund zusammen. Also mit Trennung ist da nix...

Gefällt mir

30. April 2012 um 13:31
In Antwort auf stressie1

Ein Problem...
ich wohn ja mit meinem Freund zusammen. Also mit Trennung ist da nix...

Ach...
und mittlerweile hat er sich auch bereit erklärt die Pille zu bezahlen, am liebsten ganz ganz schnell.. Ist ja auch unfair, warum soll das immer die Frau machen?

Gefällt mir

5. Mai 2012 um 18:43
In Antwort auf stressie1

Ach...
und mittlerweile hat er sich auch bereit erklärt die Pille zu bezahlen, am liebsten ganz ganz schnell.. Ist ja auch unfair, warum soll das immer die Frau machen?


na schau das klingt doch schon viel besser!

Gefällt mir

6. Mai 2012 um 17:15


Da gibt es nur eins weg mit dem Typ und nen neuen suchen der normal im Kopf ist.

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 19:50

Sadas
Ich kanns schon verstehen, dass er keine Kondome mag, ich finde es auch absolut scheiße, spüre sehr wenig damit etc...Aber man kann ja auch "Sex" miteinander haben, ohne Geschlechtsverkehr zu haben. Es sei denn, euer Sex besteht nur aus Geschlechtsverkehr, dann habt ihr noch ganz andere Probleme, ohne es zu wissen
Aber sag ihm halt, er soll die Pille bezahlen, wenn es ihm so wichtig ist oder ihr teilt sie euch, denn schließlich habt ihr beide ja was davon

Gefällt mir

18. Mai 2012 um 21:37


sorry, aber der typ geht gar nicht! ich an deiner stelle, würde die pille nicht mehr nehmen, denn gesundheit geht eindeutig vor. und was diesen typ an deiner seite angeht: vergiss ihn! ich meine, du bist gesundheitlich angeschlagen und dann macht er dir auch noch vorwürfe und setzt dich unter druck. so ein verhalten geht gar nicht! aber wenn du unbedingt bei ihm bleiben willst, dann denkt doch mal über andere verhütungsmethoden nach. es gibt ja nicht nur die pille und kondome.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen