Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Er will mich nicht

Er will mich nicht

7. April 2008 um 14:51 Letzte Antwort: 7. April 2008 um 16:02

scharf machen! Mein Freund ist leicht zu erregen, weshalb ich anfürsich nciht viel zu tun brauche, aber ich brauche schon etwas länger, nur da gibt es so ein problem. Mein Freund will zwar mit mir schlafen, aber in letzter zeit kam es schon öfter vor, dass er den versuch abgebrochen hat. Er hat sich nicht wirklich mühe gegeben (also aus meiner sicht kam es mir zumidnest so vor, kann ja sein dass er das anders sieht) mich geil zu machen und dann hab ich ihm gesagt ich hätte keine lust. Daraufhin bricht er immer ab und hat kein bock mehr auf mich. Er ist dann teilweise sogar richtig beleidigt.

Jetzt würde ich gerne mal nen paar tipps haben. Ich möchte ihn nicht zurückweisen, aber ich hab absolut kein bock mit ihm zu schlafen, wenn ich keine lust dazu habe (hab ich schon zweimal einfach so mitgemacht und das hat mir überhaupt nicht gefallen, und er will das ja auch nicht) Das problem ist nur, wenn wir darüber reden, was er tun könnte, weiß ichs selber nicht sogenau was ich eigentlich will. Was kann er tun? und was kann ich tun?

Bitte helft mir!
lg

Mehr lesen

7. April 2008 um 14:58

Helfen kann man ihm, dir weniger...
Wenn er nicht akzeptiert, dass für Dich Sex nicht aus Reinrausfertig besteht, dann solltest Du dir jemanden suchen, der entweder mehr Erfahrung oder mehr Fantasie hat.

Sorry, ist so. DU wirst ihn nur unwahrscheinlich dazu bewegen können, auf Dich einzugehen.

Gefällt mir
7. April 2008 um 15:24

Tja...
ein paar Gedankensplitter von mir, nichts Zusammenhängendes:

Wenn er sich keine Mühe geben will, dann liebt er dich vielleicht nicht richtig? Oder er hat allzu pornohafte Vorstellungen - wie alt seid ihr eigentlich?

Seinen beleidigten Abbruch kann ich fast verstehen. Wenn mir jemand sagt: "Ich habe keine Lust", dann würde ich auch sofort einen Rückzug angehen. Man ist ja schließlich kein Vergewaltiger. Und wenn er dann noch fragt, was er tun könnte und du ihm sagst: Weiß ich auch nicht? - Was soll er davon halten?

Ich schätze, du musst dir auch vor allem erst mal selbst klar werden, was du brauchst. Findest du ihn überhaupt attraktiv? Hast du denn wenigstens manchmal spontan das Verlangen nach Sex mit ihm? Fantasierst du vielleicht von Dingen, die er gar nicht bieten kann? Was für eine Art Mann wünschst du dir denn?

Oder bist du anderweitig (z. B. beruflich) sehr angespannt und kannst einfach nicht abschalten, obwohl er schon der Richtige wäre?

Gefällt mir
7. April 2008 um 16:02

Zuerst
solltest du dir überlegen was du überhaupt willst und dann solltest du dich noch einmal mit ihm zusammen setzen!

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest