Forum / Sex & Verhütung

Er will, dass ich ihn Papa nenne...

Letzte Nachricht: 26. Januar 2007 um 20:58
26.01.07 um 20:21


Ich habe seit 6 Wochen einen neuen Freund. Am Anfang war auch alles wunderbar und toll, der Sex war super, doch jetzt hat er vor 2 Tagen gemeint, dass es ihn anmachen würde, wenn ich ihn "Papa" nenne, kurz bevor er oder ich komme... ich war völlig geschockt, auch weil wir keinen Alterunterschied haben, er ist also nicht so alt, dass er mein Vater sein könnte, wir sind beide 25... Was soll ich da jetzt tun und woher kommt diese Neigung um Gotteswillen?!

Mehr lesen

26.01.07 um 20:25

Du
findest Anal schlimmer, als deinen Partner Papa zu nennen? Also ich finde die Vorstellung abstoßend... ich würde mich fühlen, als wäre ich mit meinem "wirklichen" Vater im Bett...

Gefällt mir

26.01.07 um 20:54

Es gibt Typen..
..die einen Tochterkomplex haben! Ist wirklich so! Ich kenne eine die grundsätzlich Männer hat die viel älter als sie sind. Das könnte man widerrum als Vaterkomplex bezeichnen!
Sag ihm doch einfach, dass du keine Lust darauf hast! Wenn er das trotzdem will würde ich an deiner Stelle drauf bestehen, dass er dich Mama nennt! Mal abwarten wie er dann reagiert! Wenn du Glück hast, löst sich das Problem von selbst

MfG, Maneater

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

26.01.07 um 20:58

Lol
Es gibt aber auch Typen!!

Aber in so Hip Hop - Songs nennen die Typen ihre Girls doch auch immer Mama... Vielleicht sollte man das nicht zu ernst nehmen... woher es kommt verstehe ich allerdings auch nicht.

Aber ich hab von meinen Freundinnen schon die absurdesten Sachen gehört, die im Bett zu ihnen gesagt wurden oder die sie sagen sollten... Von daher, kein Einzelfall!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers