Forum / Sex & Verhütung

Er möchte irgendwie nicht....

Letzte Nachricht: 14. Dezember 2004 um 20:26
A
arne_12437339
09.12.04 um 12:46

Also...ich bin jetzt 5 Jahre mit meinem Freund zusammen und da er jetzt mal 4 Wochen beruflich nicht da ist, hatte ich ausreichend Zeit für mich selbst und auch zum Nachdenken...denn er möchte mich im nächsten Jahr heiraten.....und jetzt kommt das Problem...und bevor jetzt jeder sagt ich liebe ihn nicht...so ist es nicht, denn ich liebe ihn sehr.
Er ist wirklich ein toller Mann und sehr lieb zu mir..fast perfekt. ABER im Bett ist das leider nicht so. Er hatte vor uns eine Freundin mit der er einfach alles ausprobiert hat, aber bei uns will er nur die Reiterstellung...selbst die normale ist ihm oft zu anstrengend...und wir haben oft nicht mal 1x in der Woche Sex...er mag es auch nicht oral bei mir...aber will das ich das bei ihm mache. Ich darf ihm einen blasen und auch runterholen....aber umgedreht ist das nie so...und er fäßt mich auch nie an meinen Brüsten an oder überhaupt....ein Vorspiel läuft nie. Entweder komme ich an (zu 99%) oder er sagt lass uns jetzt Sex machen.....das finde ich oft irgendwie erniedrigend...wir haben auch immer nur im Bett Sex..nie woanders oder spontan. Ich bin erst 25 und frage mich jetzt doch ob das alles ist...
Ich habe ihn oft drauf angesprochen und wollte seine Vorlieben erforschen...aber null Erfolg. Mit seiner Ex war das ganz anders....mit ihr hatte er Analsex und sie befriedigten sich voreinander, die 69 und vieles mehr....Mache ich was falsch???
Er ist der einzige Mann mit dem ich je Sex hatte und irgendwie habe ich das Gefühl was verpasst zu haben, da ich auch wegen ihn noch nicht so viel ausprobiert habe....ich will schon mehr als nur die Reiterstellung und ab und an normal und ihm einen runter holen....
Wenn ich ihn jetzt heiraten würde, dann wäre es dann ja vorbei irgendwie es mit jemand anderen mal auszuprobieren...
Was soll ich tun? Mich von ihm trennen? Nur wegen Sex? Ist das nicht etwas übertrieben?
Ich fühle mich auch seiner Exfreundin gegenüber total benachteiligt. Wieso mit ihr und nicht mit mir?

Mehr lesen

T
tekla_11903129
09.12.04 um 13:12

Findest Du
es normal, daß er Dir haarklein alles erzählt, was er mit seinen Exfreundinnen im Bett alles so gemacht hat?

Lini.

Gefällt mir

A
arne_12437339
09.12.04 um 13:23
In Antwort auf tekla_11903129

Findest Du
es normal, daß er Dir haarklein alles erzählt, was er mit seinen Exfreundinnen im Bett alles so gemacht hat?

Lini.

Naja...
ich habe gefragt und er hat geantwortet...und das war auch noch so in der Kennenlernzeit...da waren wir noch nicht so richtig zusammen und er erzählte mir das auch nicht von Angesicht zu Angesicht...sondern übers Internet mit Telegrammen bei AOL...
Ausserdem terrorisierte mich seine Ex zwei Jahre lang und schmierte mir das auch immer wieder vor wie toll er im Bett war usw...

Was ich noch vergessen habe zu erwähnen....als ich ihn kennenlernte, war es mir sehr peinlich zu sagen ich hatte noch nie Sex und deshalb hatte ich kurzer Hand ihm gesagt das ich auch Erfahrungen habe....diese kleine Lüge habe ich bis heute nicht aufgeklärt....war aber auch das einzige Mal das ich gelogen habe...denn einen Freund hatte ich wirklich vor ihm...und das auch länger. Er hat es auch nie bemerkt...oder doofe Fragen gestellt.

Gefällt mir

M
munro_11876117
09.12.04 um 15:23

Er hat keinen Sex mit dir,
er benutzt dich für seine Befriedigung, nicht mal selbst anstrengen will er sich, du musst ihn reiten, blasen, einen runterholen, das ist für ihn wie im Bordell, nur dass er nicht bezahlen muss. Schieß ihn in den Wind, er benutzt dich nur, wie eine warme bewegliche Gummipuppe, deine Befürfnisse interessieren ihn nicht die Bohne. Wahrscheinlich trauert er noch seiner Ex nach, und lässt bei dir nur den Druck ab. Klingt hart und schmerzt vielleicht, aber bei ihm wirst du nie auf deine Kosten kommen. Und dass er dir haarklein erzählt, was er mit ihr gemacht hat, lässt ebenfalls nur den Schluss zu, er will sie noch, wahrscheinlich denkt er beim Sex mit dir auch noch an sie, du bist nur das warme Stück Fleisch, das sich an seinem ... reibt, damit es ihm kommt. Sorry, ich verstehe solche Männer nicht, und Frauen, die das mitmachen auch nicht. Sex sollte doch geben und nehmen sein.

Gefällt mir

A
arne_12437339
09.12.04 um 15:38

Aber ich bot es ihm offen an....
das wir uns trennen...und das nicht nur ein mal in den letzten 5 Jahren....
Am 3. Juli diesen Jahres und im Oktober auch. Aber er möchte das nicht.
Ich habe mein gesamtes Leben aufgegeben...habe sogar mein Studium in den USA hingeworfen für ihn, weil ich es in LA nicht aushielt ohne ihn und wir wohnen jetzt auch erst seit August zusammen. Vorher nur WE-Beziehung. Ich dachte es würde durch das Zusammenziehen besser werden....aber irgendwie habe ich mich getäuscht.
Vielleicht verlange ich ja auch zu viel von ihm oder hatte zu große Erwartungen was das alles betrifft.
Das er immer noch an seine Exfreundin denkt...ich weiss nicht, es sind immerhin bereits 5 Jahre her...hätte er dann nicht längst viel früher zu ihr gehen können....schließlich lief sie ihm als wir zusammen waren noch 2 Jahre lang hinterher...Also hatte er doch

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
arne_12437339
09.12.04 um 15:43

2. Teil...
so ca. 730 Tage in den ersten 2 Jahren unserer Beziehung Zeit zu ihr zurück zu gehen....oder sehe ich das falsch??? Er hat auch keinen Kontakt zu ihr so viel ich weiss....
Denkt ihr er hat jemand anderen kennen gelernt? Ich meine, es reicht ja auch nur verliebt zu sein in eine andere, oder? Aber er ist beim Bund (Offz.) und da gibts gerade keine Frauen....es gab von Mai bis September eine....aber die studiert jetzt in München an der BW-Uni...und er sagte zwar das er sie hübsch findet, aber mehr auch nicht....

Gefällt mir

D
duha_12276859
09.12.04 um 17:09

Baby...
Du sagst das Du ihn liebst. Bist Du Dir sicher das er Dich liebt? Und wie wichtig ist Dir Eure Beziehung? Wichtiger als Sex? Wenn Du diesen Satz jetzt mit Ja beantwortest, kannst Du das dann auch für Dein ganzes Leben? Ich hätte auch das Gefühl was verpasst zu haben. Da Du schon geredet hast mit ihm, solltest Du anfangen zu handeln.
Wie geht er denn sonst so mit Dir um? Liebevoll oder gleichgültig oder wie würdest Du es beschreiben?
Schon mal daran gedacht das ihr besser nur befreundet sein solltet? Sind nur so Fragen die ich mir an Deiner Stelle erst mal stellen würde....
Ich hoffe, Du entscheidest Dich richtig und antworte doch bitte auf die Fragen, wenn möglich.

Gefällt mir

A
arne_12437339
14.12.04 um 19:42
In Antwort auf duha_12276859

Baby...
Du sagst das Du ihn liebst. Bist Du Dir sicher das er Dich liebt? Und wie wichtig ist Dir Eure Beziehung? Wichtiger als Sex? Wenn Du diesen Satz jetzt mit Ja beantwortest, kannst Du das dann auch für Dein ganzes Leben? Ich hätte auch das Gefühl was verpasst zu haben. Da Du schon geredet hast mit ihm, solltest Du anfangen zu handeln.
Wie geht er denn sonst so mit Dir um? Liebevoll oder gleichgültig oder wie würdest Du es beschreiben?
Schon mal daran gedacht das ihr besser nur befreundet sein solltet? Sind nur so Fragen die ich mir an Deiner Stelle erst mal stellen würde....
Ich hoffe, Du entscheidest Dich richtig und antworte doch bitte auf die Fragen, wenn möglich.

Hallo Principessa...
Also ob ich das so mein ganzes Leben lang will...weiss ich noch nicht. Im moment stört es mich eben sehr. Meine Beziehung ist mir schon wichtig. Sehr sogar. Er ist manchmal etwas gleichgültig und dann auch wieder sehr liebevoll und so wie ich es gerne hätte...
Nur beste Freunde sein...habe ich mir noch nie überlegt....werde ich nachholen.

Gefällt mir

W
wendy_12509292
14.12.04 um 20:26

Ciao Dakota
Ist jetzt nicht genau der Punkt, auf den Du hinauswillst... Trotzdem: Du schreibst, dass Du Dein ganzes Leben aufgegeben hast wegen ihm. Und das tönt, so wie Du das schreibst, ganz selbstverständlich.
Ich finde das ein wenig beängstigend. Mal angenommen, Du bleibst mit ihm zusammen und in ein paar Jahren geht die Geschichte trotzdem schief und ihr trennt euch. Bist Du sicher, dass Du dann damit umgehen könntest, dass Du wegen ihm u.a. das Studium geschmissen hast?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers