Home / Forum / Sex & Verhütung / Er meint, ich hätte keinen Orgasmus,Beziehung bald am Ende???

Er meint, ich hätte keinen Orgasmus,Beziehung bald am Ende???

13. September 2005 um 20:36 Letzte Antwort: 14. September 2005 um 10:22

Mein Freund meint, ich hätte keinen richtigen Orgasmus bez wirft mir vor bez stellt in Frage, wie ich es nur unterdrücken könnte? Dabei habe ich einen Orgasmus und bin total glücklich. Nur ich habe es ihm schon X mal gesagt und heute fragte er mich es zum 2. mal, ob ich wirklich einen orgasmus hätte und meinte dazu, es gibt Frauen, die haben mit 30 keine richtigen. Doch ich weiß und behaupte es auch, dass ich fast jedesmal einen Orgsamus bekomme bei ihm. Was soll ich nur tun damit er es mir glaubt, Bins auch leid immer wider zu sagen, du ich habe nen Orgasmus. Nun ich bin jmd.der nicht laut kopmmt sondern lieber leise. Daher habe ich auch angst, dass evt die Beziehung scheitert.

Mehr lesen

13. September 2005 um 20:45

Beziehung scheitert
hi,

wenn sie das tut, dann nicht daran, dass du keinen Orgasmus hast (angeblich).
Sag ihm wie das bei dir ist, damit muss er klar kommen, er kriegt dich nun mal nicht anders als du bist.

manndel

Gefällt mir
13. September 2005 um 21:10
In Antwort auf kaleo_12490902

Beziehung scheitert
hi,

wenn sie das tut, dann nicht daran, dass du keinen Orgasmus hast (angeblich).
Sag ihm wie das bei dir ist, damit muss er klar kommen, er kriegt dich nun mal nicht anders als du bist.

manndel

Ich
habe es ihm ja gesagt....allgemein, ist er sehr misstrauisch, gut wir sind auch noch nicht lage zusammen aber es nervt schon. Und ich habe ihm auch gesagt, weil ich es vermute, dass es dazu führen könnte, dass ich irgendwann keine lust mehr auf Sex oder so habe oder garnicht mehr komme. Da meinte er nur zu mir, ich würde Drohen. Und da konnte ich nix mehr drauf sagen, habe nur geschluckt.

Gefällt mir
13. September 2005 um 21:24
In Antwort auf an0N_1209108799z

Ich
habe es ihm ja gesagt....allgemein, ist er sehr misstrauisch, gut wir sind auch noch nicht lage zusammen aber es nervt schon. Und ich habe ihm auch gesagt, weil ich es vermute, dass es dazu führen könnte, dass ich irgendwann keine lust mehr auf Sex oder so habe oder garnicht mehr komme. Da meinte er nur zu mir, ich würde Drohen. Und da konnte ich nix mehr drauf sagen, habe nur geschluckt.

Nichts mehr gesagt,
hi intervet,

du bist einfach zu zurückhaltend ihm gegenüber. wenn es dich doch nervt, dann sags ihm.
wenn er dich mundtot machen will, ist ihm ja gelungen, mach ihn wieder auf den mund. sorge dafür dass er dich ernst nimmt, jetzt, wo ihr noch nicht so lange zusammen seid. jetzt stellst du die weichen dafür wie es weiter geht mit euch.

manndel

Gefällt mir
13. September 2005 um 21:25
In Antwort auf kaleo_12490902

Nichts mehr gesagt,
hi intervet,

du bist einfach zu zurückhaltend ihm gegenüber. wenn es dich doch nervt, dann sags ihm.
wenn er dich mundtot machen will, ist ihm ja gelungen, mach ihn wieder auf den mund. sorge dafür dass er dich ernst nimmt, jetzt, wo ihr noch nicht so lange zusammen seid. jetzt stellst du die weichen dafür wie es weiter geht mit euch.

manndel

Ich
habe ja diesesmal noch was gesagt. Nur beim nächsten mal sage ich nix mehr, weil ich es leid bin!

Gefällt mir
13. September 2005 um 21:40
In Antwort auf an0N_1209108799z

Ich
habe ja diesesmal noch was gesagt. Nur beim nächsten mal sage ich nix mehr, weil ich es leid bin!

Das hälst du nicht aus
fürchte ich und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das eine basis für eine beziehung ist.

intervet lass dich nicht mundtot machen

manndel

Gefällt mir
13. September 2005 um 22:45

Vergiss ihn
Du bist 18-und er? Lebt damit, dass es in Eurem alter noch zu "Fehleinschätzungen" kommen kann-ist normal und noch nicht das Ende der Welt.

Gefällt mir
13. September 2005 um 22:49

Hallo, hast du ihn mal gefragt, wie er überhaput darauf kommt.
Und wie er meint das festzustellen ob du nun einen Orgasmus hast, oder nicht?
Vielleicht sollte ihm mal einer erklären, dass sich die Anzeichen für einen Orgasmus von Frau zu Frau unterscheiden und er scheinbar zu wenig Ahnung vom Thema hat

Gefällt mir
14. September 2005 um 6:18
In Antwort auf bernd_12141489

Hallo, hast du ihn mal gefragt, wie er überhaput darauf kommt.
Und wie er meint das festzustellen ob du nun einen Orgasmus hast, oder nicht?
Vielleicht sollte ihm mal einer erklären, dass sich die Anzeichen für einen Orgasmus von Frau zu Frau unterscheiden und er scheinbar zu wenig Ahnung vom Thema hat

Genau
Das habe ich ihn gefragt, woran erkennt man dass oder woher meinste dass??? Ich bekam so gut wie keine antowrt darauf, nur zu hören, ja da gibts Anzeichen. Und später schob er dann die Schuld etwas auf seine EX, angeblich hätte sie keine eigene Meinung...Versteh ich zwar nicht, was es mit mir so recht zu tun hat aber egal. Und zuviel darf ich auch nicht sagen, sonst heißt es, ich drohe, dabei sage ich nur wa Sache ist!

Gefällt mir
14. September 2005 um 10:22
In Antwort auf an0N_1209108799z

Genau
Das habe ich ihn gefragt, woran erkennt man dass oder woher meinste dass??? Ich bekam so gut wie keine antowrt darauf, nur zu hören, ja da gibts Anzeichen. Und später schob er dann die Schuld etwas auf seine EX, angeblich hätte sie keine eigene Meinung...Versteh ich zwar nicht, was es mit mir so recht zu tun hat aber egal. Und zuviel darf ich auch nicht sagen, sonst heißt es, ich drohe, dabei sage ich nur wa Sache ist!

Um ehrlich zu sein,
bin ich fast geneigt, entgegen meiner Natur, dir ebenfalls zu raten, dass du dir mal überlegst, ab dein Freund der richtige für dich ist.
Nicht weil ihr Probleme mit dem Sex habt, sondern weil dein Freund scheinbar kein Interesse daran hat eure Probleme besprechen mit dir zu besprechen.
Statt darüber mit dir darüber zu diskutieren, drängt er dich mit seinen blöden Kommentaren in die Defensive und gibt dir an allem dir Schuld.
Mir kommt es so vor, als wolle er, dass du nach seiner Pfeife tanzt und im bei deinem Orgasmus mehr Freude vorspielst, als du hast, damit er sich dann als besserer Liebhaber fühlen kann.

Eine echte Partnerschaft, in der beide gleichberechtigt ihre Meinung vertreten können, sieht für mich anders aus.

Allerdings berichtest du hier ja auch nur einen kleinen Ausschnitt aus euerer Beziehung und sonst ist bei euch alles in Ordnung. Aber du solltest ihn wirklich mal zum Reden bringen und wenn er dann wieder sagt, das du drohen würdest, dann droh ihm mal wirklich, damit er den Unterschied erkennt. Wenn ihm wirklich etwas an dir und eurer Beziehung liegt, wird er auch irgendwann darüber mit dir sprechen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers