Home / Forum / Sex & Verhütung / Er kommt und kommt nicht!

Er kommt und kommt nicht!

27. März 2006 um 13:40

Hallo Ihr lieben,

mit meinem Freund bin ich erst seit kurzem zusammen.
Wir hatten jetzt schon einige Male sex... er kommt einfach nicht,
was ist los? Der sex ist gut. Es sind auch eher heftige stöße
und lange... Jeder Mann vorher hat das nicht mal 2 Minuten ausgehalten (:
Und jetzt? Was mache ich falsch?
Liegt es vielleicht daran das er lange keine Freundin hatte und selbst hand angelegt hat?

Habt ihr Tips wie ich ihn zum Schuss bringen kann? weiß nicht was ich noch machen soll...

27. März 2006 um 17:19

Mein Partner
konnte die erste Zeit auch nicht kommen....

es war genau, wie Du es beschreibst.

Dann hat er sich mal vor mir befriedigt und kam dabei und wenig später klappte das auch beim GV.

Was bei ihm meiner Meinung nach wichtig war: es war bei IHM zu Hause, nicht bei mir.

Ich glaube, Du kannst dabei wenig tun, es ist eher seine Sache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 17:53

Vielleicht steht er nicht so drauf ;P
ich muss auch meistens mehr als 20 minutne poppen wenn ich beim GV kommen will...und das schaff ich dann doch selten weil die erektion meistens nur 20 min mit macht ;P
d.h. also bei mir, ich komme sogut wie nie beim gv
vielleicht soltlest du ihn mal nachem poppen zuende wichsen oder blasen ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 17:56
In Antwort auf lucas_11856149

Vielleicht steht er nicht so drauf ;P
ich muss auch meistens mehr als 20 minutne poppen wenn ich beim GV kommen will...und das schaff ich dann doch selten weil die erektion meistens nur 20 min mit macht ;P
d.h. also bei mir, ich komme sogut wie nie beim gv
vielleicht soltlest du ihn mal nachem poppen zuende wichsen oder blasen ^^

Ich nehme an,
Du hast keine Kinder? *gg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2006 um 23:11

Re
sei happy... und wenn du fertig bist kannste ihn ja auch anders verwöhnen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2006 um 0:34

Good old days
Da errinnere ich mich an meine schulzeit. Damals dachte ich, dass man beim Sex nicht ejakuliert und ich hatte Sex fuer Stunden und Stunden und dann war ich fertig als ich keine Kraft mehr hatte. Die erste Ejakulation hat mich wirklich viel gewundert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 12:59
In Antwort auf lucas_11856149

Vielleicht steht er nicht so drauf ;P
ich muss auch meistens mehr als 20 minutne poppen wenn ich beim GV kommen will...und das schaff ich dann doch selten weil die erektion meistens nur 20 min mit macht ;P
d.h. also bei mir, ich komme sogut wie nie beim gv
vielleicht soltlest du ihn mal nachem poppen zuende wichsen oder blasen ^^

@oborochan
interessant.
Kannst Du mir sagen weshalb das so ist ? stehst Du einfach nicht auf GV ... , und falls ja, kannst Du sagen weshalb nicht ?

Würde mich einfach mal (generell) interessieren, weshalb es doch einige Männer zu geben scheint, die beim GV nicht kommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2006 um 13:48
In Antwort auf kat_12963196

Mein Partner
konnte die erste Zeit auch nicht kommen....

es war genau, wie Du es beschreibst.

Dann hat er sich mal vor mir befriedigt und kam dabei und wenig später klappte das auch beim GV.

Was bei ihm meiner Meinung nach wichtig war: es war bei IHM zu Hause, nicht bei mir.

Ich glaube, Du kannst dabei wenig tun, es ist eher seine Sache

Ich glaub auch,
dass es psychische Gründe hat, wenn ein Mann die erste Zeit nicht kommen kann. Die rauszufinden, ist aber nicht leicht und muss auch garnicht sein aus meiner Erfahrung. Manche Männer setzen sich nach langer Abstinenz selbst zu sehr unter Erfolgsdruck. Ein Mal nicht kommen können, verschärft bei ihnen dann die Versagensangst. Andere haben ein schlechtes Gewissen, weil sie beim Sex etwas Fantasieren, wovon die Partnerin nichts weiss. Bei anderen wie bei euch spielte offenbar die Umgebung eine Rolle u.s.w.

Ich glaube deshalb auch, dass der beste Hinweis der ist, statt den GV in den Mittelpunkt zu stellen, alle anderen aufregenden Möglichkeiten gemeinsamer Lust zu verstärken, wie du, yps, und andere es hier schon vorgeschlagen haben.

Wir sollten uns nicht auch noch mit Selbstzweifeln verunsichern, weil wir ihr Kommen in uns so oft für DEN Liebesbeweis ansehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen