Home / Forum / Sex & Verhütung / ER kommt nicht rein

ER kommt nicht rein

25. Oktober 2009 um 22:31

Mhmm hallo liebe Leute,mein Freund und ich haben da ein Problem...
Wir sind seit sei einem Jahr zusammen und haben uns nun entschlossen dass der richtige Zeitpunkt um miteinander zu schlafen gekommen ist...
Das Problem ist nur,dass er auf eine seltsame Art und Weise nicht in mich eindringen kann!!
Liegt es daran dass ich mich des öfteren selbst befriedige`? Verklemmt ist es zu anfangs gar nicht weil wir uns beide total auf das Kommende freuen...aber irgendwann sind wir beide nur frustriert....Könntet ihr mir sagen woran das liegen kann`???
Danke im Voraus...

20. November 2009 um 21:52

...
Also ich würde es mal so versuchen: Vorher leckt er dich schön und fingert dir gleichzeitig einen... auch mit mehreren Fingern, damit es schon gedehnt ist, außerdem bist du dann feucht.
Dann würde ich ihm schön einen blasen, dann ist er ganz hart und dann lass ihn in dich eindringen...
Falls das nicht geht, versuch mal die reiterstelllung, bei meinem freund und mir gehts bei der manchmal einfach leichter.

Ach ja, und übrigens find ich es ganz toll, dass ihr so lange gewartet habt !

Viel glück und dann natürlich auch spaß (;

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2010 um 15:22

...
Hallo!

Also ich hatte vor meinem ersten Mal das selbe Problem mit meinem Freund und wir haben es durch die Doggy-Stellung gelöst... da hat's auf einmal geklappt!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 22:26

Es liegt nicht an......
Also am Selbstbefriedigen liegt das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2010 um 17:59

...
stimme den anderen zu - an ... liegt es definitiv nicht...
bentutz gleitgel oder mach ihn mit deinem mund richtig nass... wenn das auch nicht hilft hmm... keine ahnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2010 um 18:55

Also ...
Zu den Kommentar mit den vorher Lecken und Blasen:
Eigentlich ein guter Tipp ... Allerdings, wenn man so lange auf's erste Mal miteinander gewartet hat fängt man vielleicht nicht gleich mit Oralverkehr an, es sei denn man hat es als Alternative des öfteren schon gemacht!
Nun zum Problem:
An der Selbstbefriedigung liegt es auf jedenfall nicht!
Hast du schonmal versucht seinen Penis in dich einzuführen? Du hast doch da sicher das bessere Händchen dafür ...
Ein ausgiebiges Vorspiel tut's auch!
Ist es das 1. Mal überhaupt, oder nur das 1. Mal mit Ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2010 um 10:35

Gleiche Antwort ...
Sie muss führen! Sie kennt ihren Körper doch am besten und müsste eigentlich wissen wie sie deinen Penis am besten einführt! Sie darf natürlich auch nicht stur in einer Position liegen bzw. stehen bleiben ... ein bisschen hin und her räkeln und irgendwann passt's schon!
Wenn's allerdings an der Feuchte liegt nützt alles hin und her nichts, dann solltest du dich einfach vorher viel länger und intensiver mit ihr beschäftigen!
Vorbereitung ist alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2010 um 15:15

Hallo.
An der Selbstbefriedígung liegt es sicher nicht.Versucht es mit einem schönen langen Vorspiel bei Kerzenschein und romantischer Musik,damit Ihr BEIDE schön geil werdet.Event.blasen und schleckenoder fingern..Beim einführen nimmst ihn Du in die Hand,hast sicher mehr Gefühl dabei.Wichtig ist,dass Ihr Beide locker und entspannt seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen