Home / Forum / Sex & Verhütung / Weibliche und männliche Orgasmen / Er kommt nicht?

Er kommt nicht?

24. Juli 2011 um 22:07 Letzte Antwort: 29. Juli 2011 um 0:32

Gestern hab ich meinem Freund zum ersten mal einen geblasen (war auch allgemein das erste mal für mich) Ich hab also gelutscht und gelutscht und geleckt und alles probiert was noch so ging. Aber es ist nichts passiert. Er hat mich zwar von Zeit zu Zeit immer wieder mal "geführt" und ich dachte bald würde er kommen aber nichts. Das ging ca. eine halbe Stunde so und mein Kiefer tat einfach so weh dass ich aufgehört hab, wenn ichs eig. auch zu Ende bringen wollte, aber ich konnte einfach nicht mehr, er fand das auch nicht schlimm. Ich hab ihn dann gefragt wie lang es noch gedauert hätte er hat aber gesagt er weiß es selbst nicht und dass er sehr ausdauernd ist und ich solles es i.wann einfach nochmal probieren. Jedoch hab ich ehrlich gesagt keine Lust mir den Kiefer so zu verrenken wenn ich am Ende sowieso wieder aufhören "muss". Da ich krampfartige Verspannungen an der Scheide habe, bleibt mir halt nichts anderes übrig als ihn mit dem Mund oder Händen zu befreiden, da Sex ja solang das untherapiert ist nicht möglich ist.

Ich weiß nicht was ich da machen soll, weil ich einfach nicht 30 min und wahrschl. noch länger blasen kann.
Hilfe, was mach ich da?

P.S: Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube gaaaaanz wenig Sperma ist aber 2mal (in zietlichen abständen) ausgetreten. Denn etwas klebrige Flüßigkeit hatte er am Penis und ich denke nicht dass es mein Speichel war. Aber den richtigen Orgasmus hatte er noch lange nicht.

Bitte um Rat?

Mehr lesen

25. Juli 2011 um 15:42

Hm..
Ne das mit der Therapie weiß ich alles noch garnicht, ich muss erstmal damit zum Frauenarzt da war ich nämlich noch nicht und zu dem ist so ne Therapie auch noch teuer und da ich erst 16 bin...

Bevor ich wieder nen Freund hatte hat mich das Problem auch nicht sonderlich interessiert aber jetzt bin ich älter und da spielt auch für ihn Sex wohl eine größere Rolle als früher, von daher bin ich jetzt "gezwungen" mal hinzugehn..
Abwarten

Gefällt mir
29. Juli 2011 um 0:32

Bezweifel ich
Also von einigen hab ich gehört dass sie es selbst zahlen müssen, aber erstmal sehn was der Arzt dazu sagt^^

Gefällt mir