Home / Forum / Sex & Verhütung / ER kommt nicht

ER kommt nicht

23. September 2009 um 14:52

Mensch ist das schwer einen Anfang zu finden. Ich fange mal mit der Vorgeschichte an:

Mein Freund und ich sind noch nicht sehr lange zusammen... wir haben uns auch wirklich viel Zeit gelassen um uns kennenzulernen uns es ist Zwischenmenschlich wirklich Bauchkribbeln pur... auch bei ihm.
Ich war seit meiner letzten sehr langen und Intensiven Beziehung (die ist ca 3 Jahre her)) nicht mehr so dermaßen verliebt wie jetzt in ihn...
Anfangs war er wirklich SEHR SEHR schüchtern. Der erste Kuss (Eigeninitiative beim Abschied) sah so aus, das ich ihm einen kleinen Abschiedskuss auf den Mund gegeben habe, und er fast rückwärts aus der Haustüre gefallen ist (Nachdem wir den ganzen Tag gekuschelt hatten dachte ich das wird Zeit )!
Mit anderen Worten war er so dermaßen schüchtern, das ich angenommen habe er sei noch Jungfrau. Vielleicht sollte ich dazu sagen das ich fast 30 bin und er 6 Jahre jünger Anfangs habe ich seine Zurückhaltung auch auf den Altersunterschied geschoben, ich hatte ja auch einige Zweifel!

Das mit dem Küssen hatte er schnell raus. Es vergeht inzwischen keine Minute in der wir uns nicht küssend in den Armen liegen

Nun ist es vor kurzem dann soweit gewesen, der große Moment!! nachdem wir uns "geilgeküsst" hatten (Anders kann man es nicht ausdrücken) er hat mich dermaßen gefühlvoll gefingert, das ich nach ungelogen 3 Minuten schon gekommen bin!!!!! UNGLAUBLICH!!!!! das kann keine Jungfrau, war mein erster Gedanke!!
Das unglaubliche an der Sache war das ich in den ganzen 4 Jahren meiner letzten Beziehung nur 1 oder 2mal beim Fingern gekommen bin!! und der Sex war wirklich toll.

Genauso Gefühlvoll nahm ich dann auch seinen Penis in die Hand und in den Mund...er war auch sehr erregt... wir schliefen miteinander, aber sein Glied wurde regelmäßig nach einiger Zeit schlaff... also nahm ich ihn wieder mit der Hand und mit dem Mund bis er wieder stand. Das wiederholte sich bis wir nicht mehr konnten und absolut geschafft nebeneinander lagen dazu muss ich sagen das ich wirklich jedesmal, oder eher mehrmals komme wenn er es mir mit den Fingern macht...

Als wir das 2. mal miteinander schliefen und er nicht kam fragte ich warum, doch er meinte nur es läge nicht an mir!
Auch die darauf folgenden male habe ich wirklich alles versucht, ihn liebkost, es härter gemacht dann wieder gefühlvoll... Es hilft alles nichts!! Und auf meine vorsichtigen Fragen kommt immer nur das gleiche: Es läge nicht an mir!!

Ich verstehe es einfach nicht... etwas vergleichbares ist mir noch nie passiert Ich weiß das ich nicht schlecht im Bett bin, aber jeder tickt ja auch anders. Endweder bekomme ich es bei ihm einfach nicht raus, oder bei ihm stimmt irgendetwas nicht!! Ich wäre wirklich unendlich dankbar wenn irgendwer eine Antwort hat...

Mehr lesen

23. September 2009 um 22:21

Hmm
hm scheinbar kenn niemand eine antwort dann weiß aber vllt jemand ob oder an wen ich mich wenden könnte??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2009 um 23:06
In Antwort auf corrie_12315197

Hmm
hm scheinbar kenn niemand eine antwort dann weiß aber vllt jemand ob oder an wen ich mich wenden könnte??

Er kommt nicht
Also, er ist scharf auf Dich, sonst würde "Er" nicht hart werden. Mit der Hand ok, mit dem Mund auch gut; aber vaginal nicht -> aus eigener Erfahrung würde ich vermuten: Deinem Freund tuts weh?!
Es muss ja nicht immer eine Kopfsache sein!
Vielleicht hat er mit der Vorhaut Schmerzen oder seine Eichel ist sehr empfindlich.

Ich sprech da mal aus Erfahrung.

Aber alles kann "mann" klären. Ich bin auch Papa von 2 Kindern.

Alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2009 um 16:12

Das ist ja sicher auch ein sehr schwieriges Thema.
Der Mann, den Du da als Deinen Freund beschreibst, könnte glatt ich sein. Ich bin inzwischen nur eben schon 46 Jahre alt, seit fast 20 Jahren verheiratet und habe zum Glück drei Kinder. Die von dir beschriebenen Probleme hatte ich auch und inzwischen sind ein paar mehr dazu gekommen. Ich leide, was ich erst jetzt heraus bekommen habe, unter Hormonmangel.

Ob der Fall bei Deinem Freund allerdings ähnlich gelagert ist kann ich wirklich nicht sagen. Ich kann Dir nur von mir schreiben und Euch ggf. ermutigen wenn Du das willst. Wenn Dir an dem Thema liegt dann können wir uns gern darüber unterhalten, aber bitte per PN.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2009 um 2:16
In Antwort auf nimbus_11863636

Er kommt nicht
Also, er ist scharf auf Dich, sonst würde "Er" nicht hart werden. Mit der Hand ok, mit dem Mund auch gut; aber vaginal nicht -> aus eigener Erfahrung würde ich vermuten: Deinem Freund tuts weh?!
Es muss ja nicht immer eine Kopfsache sein!
Vielleicht hat er mit der Vorhaut Schmerzen oder seine Eichel ist sehr empfindlich.

Ich sprech da mal aus Erfahrung.

Aber alles kann "mann" klären. Ich bin auch Papa von 2 Kindern.

Alles Gute

Schmerzen??
Ich hoffe nicht das es ihm weh tut.... Hat deine Freundin bemerkt das du Schmerzen hast? Oder hast du darüber gesprochen??

Wie finde ich heraus ob er Schmerzen hat wenn er es nicht zeigt oder darüber redet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper