Home / Forum / Sex & Verhütung / Er kommt nicht!!

Er kommt nicht!!

11. November 2007 um 15:11 Letzte Antwort: 12. Januar 2008 um 5:55

Mein Freund und ich sind erst ganz kurz zusammen, Sex hatten wir noch keinen, wenn ich es ihm mit der Hand mache, ist er zwar sehr erregt aber er hat keinen Orgasmus. Wie genau muss ich "ihn" denn anfassen und stimulieren, damit er kommt, denn anscheinend mache ich ja irgendwas falsch... (gerne auch männliche Antworten^^)

Liebe Grüße =)

Mehr lesen

11. November 2007 um 17:01

Mal probieren...
Versuch doch mal folgendes:
Kuschel dich ganz dicht an ihn an (Max. im Slip und BH),
laß ihn spüren daß es dich erregt wenn du ihn spürst.
Bring seine Hand auf Wanderschaft an deinem Body!
Steck seine Hand in deinen Slip und lass ihn deine Lust spüren!
Sag ihm, daß es dich erregt wenn du seine Finger spürst!
Reib dich an ihm! Küsse ihn sinnlich! Freue dich wenn er kommt und lass seine Lust auf deinem Körper kommen. Sag ihm nachher, daß es dir sehr
gefallen hat und überlege dir eine Steigerung für das nächste mal.
Frag ihn doch mal, ob er es schön fände wenn du auch auf diese Weise zum Höhepunkt kommst. Wenn ja, mach es mit ihm zusammen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2007 um 13:38

Er kommt nicht...
Als Mann glaube ich, dass da noch das Vertrauen können eine Rolle spielt. Dabei spielt es eine Rolle, ob dein Freund erregt ist oder nicht. Ein Stück weit möchte ich mich der "magenta" in ihren Ausführungen anschließen. Du hast ihn zwar mit der Hand steif gemacht, das heißt aber nicht, dass er dann kommen wird. Schiebe die Vorhaut nach hinten, dann bildest du mit Zeigefinger und Daumen einen "Ring" und fährst sanft rauf und runter an der freien Vorhautfläche. Dann nimmst du die andere Hand und stimmulierst die beide Hoden ringsherum mit den Ferspitzen vorsichtig. Und an der unteren Seite der Hoden in Richtung Anus kann man auch noch mit den Fingern stimmulieren. Jetzt wäre die Zeit, wo bei dem Freund eigentlich der Atem schneller werden müsste, weil die Schwellkörper mit Blut gefüllt sind. Dann wird der Penis stabhart. So ist es bei mir. Und wenn sich sein "Schwanz" richtig hart anfühlt, trotdem weiter machen bis er zum Höhepunkt kommt und abspritzt. Du sollst aber auch nicht alleine bleiben und sage ihm, dass Du dirs jetzt auch machen wirst. Laß es dir anmerken, wenn du deinen Orgasmus hast, das bingt ihn dann auch noch weiter. Aber nichts vorspielen, das zertört Vertrauen.

Liebe Grüße =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Januar 2008 um 5:55

Von meinem freund weiß ich...
... das manche männer nicht so erregend finden, wenn die frau ihn mit der hand befriedigt wie z. b. mit dem mund. ich habe ihn gefragt wieso dies so ist, weil ich es auch leider nie geschafft habe ihn mit der hand zum kommen zu bringen.

ich habe von einer freundin einen buchtipp (so blöd sich das jetzt anhört) empfohlen bekommen und dachte mir, das guckst du die mal an, kannst ja nicht viel falsch machen. in dem buch stehen verschiedene befriedigungstechniken, stellungen und auch sonst sehr nette anregungen. Ich habe mich also rangemacht und es an ihm "ausprobiert" und sehr gewehrt hat er sich nicht ^^ aus diesem buch ahbe ich sehr gute techniken "gelernt" die sich hier jetzt leider nicht so gut erklären lassen, sondern sich anhand von bilden besser selbst dazu erklären auf jeden fall kann ich dir nur sagen, dass es es voller erfolg war und es ihn jetzt vollkommen WAHNSINNIG macht, wenn ich es nun mache

Das buch heißt - Die perfekte Liebhaberin von Lou Paget

hier der Buchtipp-Link:
http://www.amazon.de/perfekte-Liebhaberin-Sextechn-iken-verr%C3%BCckt-machen/dp/3442162637/ref=pd_bbs_-sr_1?ie=UTF8&s=books&qid=1200113642&sr=8-1

viel spaß und gutes gelingen es lohnt sich wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram