Home / Forum / Sex & Verhütung / Er: klein, sie: weit

Er: klein, sie: weit

28. Mai 2005 um 9:01

Soooo... von diversen Muskelübungen ist mir bereits bekannt, aber was könnt ihr noch zur Steigerung des Gefühl empfehlen, wenn er einen kleinen, eher dünnen Schwanz hat, sie jedoch eher weit und sehr feucht ist?
An Stellungen haben wir die Reiterstellung als die beste empfunden...aber gibt es noch darüber hinausgehende Tipps?

28. Mai 2005 um 10:23

Wie groß...
Denke, ich kenne das Problem. Wie groß und breit ist denn dein Freund ca. in cm ausgestattet ?
Mit der Reiterstellung haben wir auch die besten Erfahrungen für beide machen können. Leider kein neuer guter Tip für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2005 um 18:11
In Antwort auf mike2010

Wie groß...
Denke, ich kenne das Problem. Wie groß und breit ist denn dein Freund ca. in cm ausgestattet ?
Mit der Reiterstellung haben wir auch die besten Erfahrungen für beide machen können. Leider kein neuer guter Tip für dich.

Wieso?
Ich weiß ganz sicher nicht die "Maße" meines Freundes!
Ich denke auch nicht, dass es in dieser Fragestellung wichtig ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2005 um 19:34
In Antwort auf jordan_12451268

Wieso?
Ich weiß ganz sicher nicht die "Maße" meines Freundes!
Ich denke auch nicht, dass es in dieser Fragestellung wichtig ist!

Nach dem einführen
nimmst du die Beine zusammen und er eben auseinander.
Funktioniert gut.

Teddy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2005 um 20:25

Trocken legen
Also ab und zu dafür sorgen, dass es weniger feucht ist(mittels Kleenex oder sonst was)...dann merkt man die Reibung intensiver

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2005 um 21:10
In Antwort auf anneka_12944881

Trocken legen
Also ab und zu dafür sorgen, dass es weniger feucht ist(mittels Kleenex oder sonst was)...dann merkt man die Reibung intensiver

Wie
soll das gehen?
Das feuchte "außen" ist wichtig, sonst wird die Haut wund und das feuchte "innen" kann man doch nicht einfach wegwischen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2005 um 21:11

EIN WEITERES PROBLEM
Er wird steif, dringt ein, nach wenigen Minuten ist meine Vagina so "ausgedehnt" und mit Luft vollgepumpt, dass er fast keine Berührung mehr mit ihr hat.
Was tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2006 um 23:13
In Antwort auf jonny_12159999

Nach dem einführen
nimmst du die Beine zusammen und er eben auseinander.
Funktioniert gut.

Teddy

Huendchen
geht gut-also ich empfinde es immer als zu eng..du die beine zusammen in hocke und oberkörper runterbeugen anstatt bankstellung.halt "auf den unterpfoten hockendes hündchen"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2006 um 15:53

Dildo
eine möglichkeit damit man enger wird, ist sich einen Dildo anal einzuführen. Probiers mal aus.

Liebe Grüße

Tiziana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 20:09
In Antwort auf jordan_12451268

Wie
soll das gehen?
Das feuchte "außen" ist wichtig, sonst wird die Haut wund und das feuchte "innen" kann man doch nicht einfach wegwischen?

Keine Scheide ist einfach groß,
oder fällt Dir ein OB raus??? Ich glaube das ist einfach nur Einbildung, oder ist er unzufrieden?? Du mußt halt für Dich zuzusehen wie du z. B. in der Löffelchenstellung deine Beine lagert und und und...Das muß man einfach ausprobieren... Vielleicht stößt er ja auch zu hektisch und nicht so rythmisch wie Frauen es meist gerne haben.... Also, ich glaube nicht an das Märchen, von der zu großen Scheide

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. August 2006 um 21:53

Also so nur für kurze zeit
leute seit realistisch . sucht euch einen partner der zu euch passt. lg snoop

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen