Home / Forum / Sex & Verhütung / Er kann nicht in mir kommen. Brauche Rat!

Er kann nicht in mir kommen. Brauche Rat!

26. November 2017 um 22:19

Also, erst mal is es total schwer darüber zu sprechen, ich hatte auch noch nie davor irgendwelche Probleme der Art gehabt.Wir beide über 30, nun auch schon über 1 Jahr verheiratet und haben den dringenden Wunsch nach Nachwuchs. Er ist bis jetzt ein mal in mir gekommen das war am Anfang der Beziehung, danach hatte ich einige Pornos auf seinem alten Laptop entdeckt (was für mich kein Problem ist) und wir hatten auch über das Problem immer wieder offen gesprochen, das Sex gut ist und alles aber er erst kommt wenn er dann final selber Hand an legt. Auch ist sehr merkwürdig für mich das er es total erregend findet wenn ich sein po-loch massieren (was bissel ehm für mich ist). Und er wartet eigentlich öfter das ich schlafen gehe damit er dann selber mit Pornos sich einen runter holt anstatt mit mir Sex zu haben.Er hatte schon gesagt das er sich vor mir jeden Tag Pornos anschaute, und er meint das wird schon sich beruhigen. Aber nachdem er selbst hilftablette genommen hatte, hat der Sex zwar länger gedauert, kommen konnte er trotzdem erst draussen mit seiner Hand. so ich hab schon überlegt ob er schwul sei, und einfach nach Norm eine Frau genommen hat (er ist Araber, leben in ägypten) da se ja auch niemals offen sich selber gegenüber das zu geben würden. dann hab ich natürlich auch selbstzweifel, hab schon all mögliches ausprobiert! Und zum Arzt das er mal mit jemanden spricht Krieg ich ihn nie im leben! Wir reden immer darüber, aber kommen einfach nicht zum ergebnis. Er weiß auch das es mich verletzt. Aber SO will und kann ich nicht mehr!Hat irgendjemand einen Rat oder so was ähnliches als Problem???​

27. November 2017 um 6:33

Klingt so, als ob er keinen KiWunsch hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2017 um 11:01

@Christianos ich habe geschrieben das der Sex usw alles passt und gut ist. habe nix davon gesagt das es nicht schön ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2017 um 14:51

Also mir geht es beim Sex nicht NUR alleine ums kommen, für mich ist auch sie Zweisamkeit vor und während wichtig, und der teil ist ja alles gut. Wäre der Part von vorne rein nicht gut würde ich auch nicht heiraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2018 um 17:20
In Antwort auf kanin86

Also, erst mal is es total schwer darüber zu sprechen, ich hatte auch noch nie davor irgendwelche Probleme der Art gehabt.Wir beide über 30, nun auch schon über 1 Jahr verheiratet und haben den dringenden Wunsch nach Nachwuchs. Er ist bis jetzt ein mal in mir gekommen das war am Anfang der Beziehung, danach hatte ich einige Pornos auf seinem alten Laptop entdeckt (was für mich kein Problem ist) und wir hatten auch über das Problem immer wieder offen gesprochen, das Sex gut ist und alles aber er erst kommt wenn er dann final selber Hand an legt. Auch ist sehr merkwürdig für mich das er es total erregend findet wenn ich sein po-loch massieren (was bissel ehm für mich ist). Und er wartet eigentlich öfter das ich schlafen gehe damit er dann selber mit Pornos sich einen runter holt anstatt mit mir Sex zu haben.Er hatte schon gesagt das er sich vor mir jeden Tag Pornos anschaute, und er meint das wird schon sich beruhigen. Aber nachdem er selbst hilftablette genommen hatte, hat der Sex zwar länger gedauert, kommen konnte er trotzdem erst draussen mit seiner Hand. so ich hab schon überlegt ob er schwul sei, und einfach nach Norm eine Frau genommen hat (er ist Araber, leben in ägypten) da se ja auch niemals offen sich selber gegenüber das zu geben würden. dann hab ich natürlich auch selbstzweifel, hab schon all mögliches ausprobiert! Und zum Arzt das er mal mit jemanden spricht Krieg ich ihn nie im leben! Wir reden immer darüber, aber kommen einfach nicht zum ergebnis. Er weiß auch das es mich verletzt. Aber SO will und kann ich nicht mehr!Hat irgendjemand einen Rat oder so was ähnliches als Problem???​

wieso kommt er nicht in dir???????
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2018 um 12:38
In Antwort auf ottille

wieso kommt er nicht in dir???????
 

Glückwunsch, Du hast die zentrale Frage erfasst und noch einmal schön ausformuliert. Jetzt, wo Du das geklärt hast, warten wir alle gespannt auf einen konstruktiven Beitrag von Dir.

Eine Anmerkung habe ich allerdings: Satzzeichen sind keine Rudeltiere.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen