Home / Forum / Sex & Verhütung / Er Jungfrau - und ich steh ,,Auffem Schlauch"

Er Jungfrau - und ich steh ,,Auffem Schlauch"

4. Januar 2012 um 14:58 Letzte Antwort: 8. Januar 2012 um 21:12

Jaaaaa... wie soll ich anfangen ?
Das Probelm was ich jetzt schilder ist vll nicht für jeden ein Problem , aber für mich .
Ich hatte immer Partner die erfahren waren und iwie immer ,,alles in die Wege geleitet " haben.
Nun bin ich jemand der beim Thema Sex sehr zurückhaltetnd ist und eher nicht der Typ der sich nackt vor ihm aufs Bett schmeisst
Naja gut auf jeden Fall habe ich jetzt Ende August einen neuen Freund und ich war am Anfang echt froh das es keiner von der Sorte war die schnell mit mir ins Bett wollten sondern es einfach langsam angehen lassen wollte.
Klar wir haben gekuschelt und und und wenn wir beeinander waren aber von beiden Seiten war es okay wenn erstmal nicht mehr war .
Nunja nach ca. 3 Monaten habe ich mich dann doch iwann gewundert und habe mir gedacht ich mach jetz einfach mal ... naja nur über meine schüchternheit und meine Angst hinwegzukommen war dann doch nicht so einfach und es wurde eher nichts .
Ich habe Hoffnungen in Abende gelegt in denen wir was geraucht oder getrunken hatten , aber naja iwie neee ^^
Naja dann kam vor ca. 3 Wochen der zeitpunkt wo er im Bett zu mir sagte , er würde gern weiter gehen , aber er muss zugeben das er da nicht so die erfahrung hat und mit seiner ex das nicht so geklappt hat und er froh wäre wenn ich die initiative ergreifen würde .
Was sage ich ? ,,Klar bekommen wir schon hin"
Haha wers glaubt .... ich bin ein Trottel oder ?
Jeden morgen wenn wir zusammen aufwachen , könnte ich mir in den Arsch beissen und keine Ahnung was mit mir anstellen, dafür das ich zu blöd bin um einfach mal den ersten Schritt zu tun , vor allem weil es so unglaublich viele Gelegenheiten gibt.
So und nun steht bald wieder das Wochenende vor der Tür und es ergeben sich neue Gelegenheiten .
Und was soll ich nun tun ?

LG

Mehr lesen

4. Januar 2012 um 23:12

Es muss was besonderes werden!
Ich - selber 20 Jf männl. würde mich auch nicht wirklich mehr trauen als ein Bussi oder kuscheln. Ich würde mich ärgern, wenn sich die lange Wartezeit nicht gelohnt hat. Es ist doch kein Wettrennen ( möchte man hoffen ). Wenn doch - musst du die Ziellinie einfach nur durchbrechen, da du schon davorstehst! Ich würde langsam an die Sache rangehen und nichts überstürtzen... vielleicht mal den ersten Schritt mit einem bisschen mehr als Kuscheln versuchen - unerzwungen. Ich empfehle Petting

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. Januar 2012 um 19:15

Arsch hochkriegern
und seinen ... anfassen. Was kann denn schief gehen, ihr übt doch bloß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar 2012 um 21:12

Super...
Gut ist das Wochenende schon wieder rum, und viel weiter sind wir mal wieder nicht gekommen .
Auuser ,,aufeinander rumliegen" und scheisse baun, ging nichts ... ach ich bin echt kurz davir es einfach aufzugeben , das ist so unendlich frustirierend ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club