Home / Forum / Sex & Verhütung / Er ist noch Jungfrau. Ich nicht

Er ist noch Jungfrau. Ich nicht

26. Februar 2013 um 21:47

Hallo ihr lieben,
ich hab echt was auf dem Herzen.
Ich liebe meinen Freund über alles. Allerdings weiß ich nicht mehr weiter.
Er, 26 ist noch Jungfrau. Ich, 24, hatte schon vier Beziehungen. Ich habe kein Problem damit, ganz im Gegenteil. Allerdings finde ich nach zwei Jahren Beziehung könnte solangsam was passieren.
Petting hatten wir schon. Ich hab ihm auch schon einen geblasen, was ihm sehr gefiel, allerdings wenns dann fast soweit ist, dass er kommt, blockt er ab und ich soll aufhören.
habt ihr einen Rat, wie oder was ich machen kann?

Ich danke für eure Meinungen und Hilfe

Liebe Grüße

27. Februar 2013 um 10:34

Hm.....
Ich bin darin vieleicht nicht so doll, aber vieleicht kann ich es ja aus einem ähnlichen Blickwinkel erläutern.

Keine Ahnung wie ihr kommuniziert, aber hast du mit Ihm darüber gesprochen? Für mich wäre es sicher auch schwieriger das zum ersten mal vor einer anderen Person... vieleicht sagst du Ihm auch einfach was du dir von Ihm wünschst dan weis er was er tun kann/muss damit er dir etwas gutes tut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 13:58
In Antwort auf flavie_12252034

Hm.....
Ich bin darin vieleicht nicht so doll, aber vieleicht kann ich es ja aus einem ähnlichen Blickwinkel erläutern.

Keine Ahnung wie ihr kommuniziert, aber hast du mit Ihm darüber gesprochen? Für mich wäre es sicher auch schwieriger das zum ersten mal vor einer anderen Person... vieleicht sagst du Ihm auch einfach was du dir von Ihm wünschst dan weis er was er tun kann/muss damit er dir etwas gutes tut


er weicht bei diesem Thema meist aus.
Er bräuchte noch zeit. ich weiß echt nicht weiter, wie ich ihm beweisen kann, dass ich es ernst meine mit ihm und ihm zeigen kann, dass alles nur halb so schlimm ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2013 um 23:51

Gute Frage
Da wird es keine andere Lösung geben als reden (was er blockt) oder überrumpeln, hellsehen kannst weder du noch er noch ich...
Ich wäre doch als Kerl happy wenn meine Freundin mich begehrt und mit mir schlafen will... normalerweise müssen wir Männer ja drum bitten...

Wenn er Petting zulässt und es ihm oral gefiel... er aber vor dem Höhepunkt blockt... was soll das? Also du sagst er will noch Zeit... als Mann sowas zu sagen ist eher unnormal... bist du sicher das er psychiologisch OK ist?
Was passiert denn wenn er anfängt und du sagst das du nicht willst?
Ich gehe mal davon aus das ihr es in seiner EIGENEN Wohnung oder bei dir versucht... da kann also niemand lauschen oder reinplatzen...!?

In meinen Augen kannst du ja nurnoch in die Trickkiste greifen... also schlichtweg alles durchprobieren was uns Männern so gefällt dauert ja ewig... die Liste ist zu lang...

Also bleibt ja nur das du den aktiven Part übernimmst... du kriegst ihn ja dazu, dass ihr nackt im Bett liegt... und wenn ihr euch mal richtig wild küsst und im Bett wälzt... und du oben landest... ihm deine Brüste hinhälst zum Spielen... und dann wenn er darauf eingegangen ist, sein bestes Stück mit deinem Becken massierst... wenn er dann nicht will kannst du ihn in dem Moment nurnoch fragen ob er sich klar darüber ist, das er da nicht nur Sex sondern dich ablehnt... die Frau die ihn liebt...

Man kann ja gerne etwas warten... sonst frag ihn mal ob du dir eine Weihnachtsschleife umbinden sollst...

LG Poldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 16:55
In Antwort auf aramis_12682810

Gute Frage
Da wird es keine andere Lösung geben als reden (was er blockt) oder überrumpeln, hellsehen kannst weder du noch er noch ich...
Ich wäre doch als Kerl happy wenn meine Freundin mich begehrt und mit mir schlafen will... normalerweise müssen wir Männer ja drum bitten...

Wenn er Petting zulässt und es ihm oral gefiel... er aber vor dem Höhepunkt blockt... was soll das? Also du sagst er will noch Zeit... als Mann sowas zu sagen ist eher unnormal... bist du sicher das er psychiologisch OK ist?
Was passiert denn wenn er anfängt und du sagst das du nicht willst?
Ich gehe mal davon aus das ihr es in seiner EIGENEN Wohnung oder bei dir versucht... da kann also niemand lauschen oder reinplatzen...!?

In meinen Augen kannst du ja nurnoch in die Trickkiste greifen... also schlichtweg alles durchprobieren was uns Männern so gefällt dauert ja ewig... die Liste ist zu lang...

Also bleibt ja nur das du den aktiven Part übernimmst... du kriegst ihn ja dazu, dass ihr nackt im Bett liegt... und wenn ihr euch mal richtig wild küsst und im Bett wälzt... und du oben landest... ihm deine Brüste hinhälst zum Spielen... und dann wenn er darauf eingegangen ist, sein bestes Stück mit deinem Becken massierst... wenn er dann nicht will kannst du ihn in dem Moment nurnoch fragen ob er sich klar darüber ist, das er da nicht nur Sex sondern dich ablehnt... die Frau die ihn liebt...

Man kann ja gerne etwas warten... sonst frag ihn mal ob du dir eine Weihnachtsschleife umbinden sollst...

LG Poldi


Danke für deine Meinung. Vielleicht hift das ja.
Nur weiß ich mittlerweile garnicht mehr, was ich überhaupt noch machen soll.
Ich geh davon aus, dass er eine totale Blockade vor Angst bekommt, etwas falsch zu machen. Weil er halt weiß, dass ich schon mehrere erfahrene Partner hatte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2013 um 20:53
In Antwort auf minho_12644253


Danke für deine Meinung. Vielleicht hift das ja.
Nur weiß ich mittlerweile garnicht mehr, was ich überhaupt noch machen soll.
Ich geh davon aus, dass er eine totale Blockade vor Angst bekommt, etwas falsch zu machen. Weil er halt weiß, dass ich schon mehrere erfahrene Partner hatte.


Liebe Nisbabel,

du bist wohl eine sehr vorsichtige und liebevolle Frau... sonst würdest du nicht so sehr zögern!
Was kann er sich denn mehr wünschen? Du liebst ihn und begehrst ihn... mehr geht nicht! Du denkst vorher darüber nach was du machst... auch das ist mehr als manch Andere macht.
Und wenn er nicht reden will bleibt dir nunmal nurnoch es im Bett zu versuchen. Wenn er es nicht will könnt ihr ja aufhören...
Was soll denn bitte schlimm daran sein? Also wenn es dir hilft... ich habe zwar nicht gezögert wie dein Freund... aber meine erste Frau hatte vor mir auch schon Erfahrungen im Gegensatz zu mir... und ich denke sehr gerne an den Abend zurück!
Mal ehrlich... er sollte froh und glücklich sein eine so liebevolle Frau wie dich zur Freundin zu haben... er hat so viel Glück und merkt es nicht !!!
Du kannst natürlich auch versuchen ihn den aktiven Part übernehmen zu lassen... wie du willst...
Versuch ihm doch mal klarzumachen das es zwischen jedem Parr anders ist (die Geschmäcker sind nunmal unterschiedlich) und das es EUER erstes mal ist und somit auch dein erstes mal mit ihm...
Und was es mit dem Falschmachen angeht... das beruht doch auf Gegenseitigkeit... du kannst doch vorher genausowenig wie er wissen in welcher Stellung ihr den meisten Spaß habt. Da kann man nur ausprobieren...
Der Weg zum Glück ist nicht einfach... dabei hilft nur ehrlich sein und miteinander reden...

LG Poldi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen