Home / Forum / Sex & Verhütung / Er hat keinen steifen gekriegt... habe ich was falsch gemacht?

Er hat keinen steifen gekriegt... habe ich was falsch gemacht?

15. Februar 2007 um 20:28

Huhu,
ich mache mir etwas Sorgen...
es geht um folgendes:
Mein Freund und ich haben noch keinen Sex, aber Petting.
Nun haben wir letztens rumgemacht, und ich hab versucht "ihn" mit der Hand zu befriedigen, aber meinem Anschein nach hat es nicht funktioniert (sein Penis war nicht hart bzw. steif)... und jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich vielleicht was falsch gemacht habe, weil ich noch ziemlich unerfahren bin und auch nicht genau weiß, wie ich mich dabei anzustellen habe...
Die paar Male davor hat es bis jetzt immer geklappt, sein Penis war zumindest steif.
Oder gibt es andere Gründe? Spielt es vielleicht eine Rolle, ob er Stress hat oder schlechte Laune???
Ich will ja schließlich, dass es ihm gefällt... wie kann ich ihn beim Petting zum Orgasmus bringen? Kann er beim Petting überhaupt einen kriegen?
Bitte helft mir Ich bin wirklich verzweifelt, weil die Beziehung ansonsten einfach perfekt ist und ich ihn über alles liebe.

Danke im Voraus...
Liebe Grüße, Hasinchen

15. Februar 2007 um 20:50

Orgasmus beim Petting geht
Um eine Erektion zu bekommen muss der Mann eine Erregung erfahren. Entweder er hat sowieso Lust oder du bringst seinen Geist dazu Lust zu bekommen ^^ Geistig Erregung hat also etwas mit seinen 5 Sinnen zu tun. Wenn du ihm zum Beispiel heiße Sachen ins Ohr flüsterst, dich sexy bewegst oder entsprechende Andeutungen machst usw.
Die rein körperliche Erregung in Form einer Erektion folgt dann automatisch. Wenn sein Kopf allerdings nicht will wird es auch nichts mit einem steifen Penis.

Es bestehen nun mehrere Möglichkeiten, warum er keinen steifen Penis bekam:
1. Er hatte keine Lust
2. Er hatte kurz zuvor einen Orgasmus (vllt hat er sich vorher schon selbst befriedigt?)
3. Er hatte starken Stress und konnte sich nicht entspannen

Angst kann übrigens auch ein Grund für eine fehlende Erektion sein. Davon gehe ich aber mal nicht aus, da du ihn ja zuvor schon intim berührtest.
Schlechte Laune kann höchstens zur Folge haben, dass er nicht will.

Du bringst ihm beim Petting zum Orgasmus indem du das machst, was ihn körperlich sehr erregt. Was das genau ausmacht ist bei Männern unterschiedlich. Was bei vielen funktioniert ist den Penis mit der ganzen Hand zu umfassen und dann diese Auf- und Abbewegung durchzuführen. Du wirst erkennen, dass du dabei seine Vorhaut vor und zurück schiebst. Fange langsam an und steigere die Geschwindigkeit mit der Zeit. Am besten wäre auch, wenn du deinen Freund dabei um Hilfe bittest. Er soll dir zeigen was er am liebsten hat.

Was du weiterhin machen kannst ist seine Eichel streicheln. BITTE NICHT TROCKEN ^^ Entweder du nimmst Speichel oder wartest bis die ersten Lusttropfen austreten, die du dann mit dem Finger auf der Eichel verteilen kannst. Oder du nimmst Gleitmittel. Das streicheln der Eichel stellt eigentlich die intensivste Erregung dar. Damit müsstest du also zum Erfolg kommen.

Und mach dir keinen Stress. Ihr werdet schon noch eure Erfahrungen sammeln und jeder von euch wird mit der Zeit lernen was dem anderen gefällt. Das braucht nur eben etwas Zeit.

Viel Erfolg

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen