Home / Forum / Sex & Verhütung / Er findet mich nicht erregend..

Er findet mich nicht erregend..

31. März 2018 um 16:00 Letzte Antwort: 1. April 2018 um 1:52

Hallo,
möchte mich vorest für meine Sprache/Grammatik entschuldigen.

Also ich (W:18) und mein Freund (M:18) sind jetzt seit 3 Monaten zusammen. Wir lieben uns sehr, und Planen schon eine Zukunft zusammen. Wir sind für einander geschaffen, aber genug vom Märchen 😍
Leider scheint es mir beim Sex mit ihm nicht leicht zu fallen. Wir haben es 2 mal versucht gehabt. Beide Male gings einfach nicht: Er hat keinen hoch bekommen. Ich traue mich nicht, ihn so zu Fragen wieso er keinen Hochbekommt. Also wir haben danach schon über die Situation geredet, und ich habe ihm jedes Mal gesagt, dass es beim nächsten Mal funktionieren wird (damit er sich nicht unter druck setzt). Es sollte sein erstes Mal werden, ich hatte bereits Sex, deshalb dachte ich er wäre aufgeregt. Jedoch finde ich dass er sonst kein schüchterner Typ ist, im gegenteil.
Nun fange ich an mir zuviele Gedanken zu machen. Habe schon so kein hohes Selbstwertgefühl, es fällt mir schwer mich vor ihm nackt zu zeigen, und jetzt kommen mir eben diese Gedanken, dass es nur an mir liegt. Er meint, ich würde ihm so gefallen wie ich bin. Er liebt mich so wie ich bin.
Aber, ich weiss nicht... mache ich mir zuviele Gedanken?
Ich habe einfach keinen so tollen körper, mich stören meine kleinen Brüste, eben so wie meine Kurven.. 
In meiner letzten Beziehung (3Jahre lang) war der Sex echt gut, und mein Ex bekam immer einen Hoch, er fand mich sogar schon zu "Geil". Das klingt vielleicht seltsam, aber es ist wirklich so. Ich bin nichts anderes gewohnt wegen ihm. Und es fällt mir jetzt schwerer bei meinem Jetzigen Freund. Ich bin noch Jung, und habe sicherlich noch viel zu erlernen. 
Alles ist so gut, nur der Sex eben nicht.. und klar wir versuchen es erst weiter, es waren ja nur 2male, und trotzdem.. Ich bin eben schon ein bisschen verzweifelt muss ich sagen. 
Nunja.

Danke im Voraus, für eure Antworten.
Liebe Grüsse, 
Tina

Mehr lesen

31. März 2018 um 16:24

Ja, daran hätte ich auch gedacht, aber mit ohm ist alles gut. Vielleicht hätte ich dass auch erwähnen können. Aber so alleine kommt er schon gud klar. Beim ersten Mal konnte er keinen Hochbekommen, also habe ich versucht ihm dabei zu helfen.. naja, hat nichts gebracht. Habe ihm dann gesagt er solls alleine versuchen. Und da gings aufeinmal gut, aber dann wars auch fertig mit dem Sex. 
Weiss nicht weiter.
danke für deine Antwort. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2018 um 19:37

Danke für diese freundlichen Antworten.
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2018 um 1:51
In Antwort auf infinity62

Hallo,
möchte mich vorest für meine Sprache/Grammatik entschuldigen.

Also ich (W:18) und mein Freund (M:18) sind jetzt seit 3 Monaten zusammen. Wir lieben uns sehr, und Planen schon eine Zukunft zusammen. Wir sind für einander geschaffen, aber genug vom Märchen 😍
Leider scheint es mir beim Sex mit ihm nicht leicht zu fallen. Wir haben es 2 mal versucht gehabt. Beide Male gings einfach nicht: Er hat keinen hoch bekommen. Ich traue mich nicht, ihn so zu Fragen wieso er keinen Hochbekommt. Also wir haben danach schon über die Situation geredet, und ich habe ihm jedes Mal gesagt, dass es beim nächsten Mal funktionieren wird (damit er sich nicht unter druck setzt). Es sollte sein erstes Mal werden, ich hatte bereits Sex, deshalb dachte ich er wäre aufgeregt. Jedoch finde ich dass er sonst kein schüchterner Typ ist, im gegenteil.
Nun fange ich an mir zuviele Gedanken zu machen. Habe schon so kein hohes Selbstwertgefühl, es fällt mir schwer mich vor ihm nackt zu zeigen, und jetzt kommen mir eben diese Gedanken, dass es nur an mir liegt. Er meint, ich würde ihm so gefallen wie ich bin. Er liebt mich so wie ich bin.
Aber, ich weiss nicht... mache ich mir zuviele Gedanken?
Ich habe einfach keinen so tollen körper, mich stören meine kleinen Brüste, eben so wie meine Kurven.. 
In meiner letzten Beziehung (3Jahre lang) war der Sex echt gut, und mein Ex bekam immer einen Hoch, er fand mich sogar schon zu "Geil". Das klingt vielleicht seltsam, aber es ist wirklich so. Ich bin nichts anderes gewohnt wegen ihm. Und es fällt mir jetzt schwerer bei meinem Jetzigen Freund. Ich bin noch Jung, und habe sicherlich noch viel zu erlernen. 
Alles ist so gut, nur der Sex eben nicht.. und klar wir versuchen es erst weiter, es waren ja nur 2male, und trotzdem.. Ich bin eben schon ein bisschen verzweifelt muss ich sagen. 
Nunja.

Danke im Voraus, für eure Antworten.
Liebe Grüsse, 
Tina

Also ich find sie noch attraktiver wenn sie Bh und Tanga an hat als wenn sie nackt ist👙

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2018 um 1:52

Ja, das war sofort das erste was ich getan habe... Mir geht es nicht wirklich um die Penetration, sondern einfach nur, dass wir eine schöne Zeit haben. 
Da ich schon in der vorherigen beziehung erlernen konnte, dachte ich mir dass ich ihm ein bisschen helfen könnte..
Falsch gedacht..
Ich habe alles versucht, trotzdem macht es ihn nicht an. Deshalb bin ich so "verzweifelt", und denke dass es nur an mir liegen kann..
wir haben uns wieder verabredet, und werde mal mit ihm darüber reden, vielleicht word es beim nächsten Mal besser.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest