Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Er erschlappt während des sex!!!

Er erschlappt während des sex!!!

3. September 2007 um 9:09 Letzte Antwort: 3. September 2007 um 11:47

hallo zusammen.

ich hab da ein problem mit meinem neuen freund.

wir sind nun ca 2 1/2 monate zusammen. ich find den sex echt schön mit ihm, ich hab auch immer lust auf ihn. er hat auch oft lust auf mich.. naja, ist gut ausgeglichen.

am anfang hatte wir das problem dass er zu früh kam, dann nach 'ner zeit hatte er mühe überhaupt zu kommen, oder es dauerte alles sehr lange.. seit wir ohne kondome verhüten ist das auch kein problem mehr..

aber gestern nacht war es fast am einschlafen, und ich hab ihn dann noch heiss gemacht - und wir haben begonnenn, miteinander zu schlafen. wir waren voll bei der sache - er auch (dachte ich zumindest) als er plötzlich sagte, sorry, weiss auch nicht was los ist - er war erschlappt. dann hab ich ihn versucht mit blasen wieder hochzukriegen - hab mir echt mühe gegeben, aber nix - war nur so halbsteif.. das ist nun sicher schon das dritte mal, dass das passiert. woran liegt das? ist es möglich, dass ich zu "breit" gebaut bin? er hat nicht einen sehr grossen penis, aber ich finds voll in ordnung - kommt echt nicht auf die grösse draufan. aber kann es sein, dass ER zu wenig empfindet, da sein penis bissl klein ist? was für techniken soll ich anwenden? ich lieb ihn echt sehr, und möchte ein schönes sexleben mit ihm haben. kann es sein dass er potenzstörungen mit 25 hat?

Mehr lesen

3. September 2007 um 10:20

Hilft reden bei sowas?
also reden kannman ja darüber, aber ob es wirklich euer problem löst ist die andere frage. vielleicht solltest du auch nicht das problem bei dir sehen... weißt du, sex hat viel mehr mit dem kopf zu tun, als man in der pubertät denkt

also kann doch sein, dass er streß aht, oder das er irgendwie unter druck ist, aus welchem grund auch immer...

es kann auch sein, dass wieder vorbei geht, solche störrungen tauchen auf und gehen aber auch wieder. also lasst euch doch den sex nicht dadurch vermiesen sondern macht es euch weiterhin schön...auch ohne höhepunkt!

Gefällt mir
3. September 2007 um 11:47
In Antwort auf iain_12488071

Hilft reden bei sowas?
also reden kannman ja darüber, aber ob es wirklich euer problem löst ist die andere frage. vielleicht solltest du auch nicht das problem bei dir sehen... weißt du, sex hat viel mehr mit dem kopf zu tun, als man in der pubertät denkt

also kann doch sein, dass er streß aht, oder das er irgendwie unter druck ist, aus welchem grund auch immer...

es kann auch sein, dass wieder vorbei geht, solche störrungen tauchen auf und gehen aber auch wieder. also lasst euch doch den sex nicht dadurch vermiesen sondern macht es euch weiterhin schön...auch ohne höhepunkt!

Das hatte ich auch
genau das gleiche war bei uns auch am anfang der fall!

ich kann dich beruhigen. es ging dann nach etwa 6monaten immer besser und er gestand mir dann eines tages, dass er anfangs immer sehr verkrampft war, weil er es möglichst gut machen wollte.

lass ihm zeit, männer sind auch nur menschen, das kommt schon...

Gefällt mir