Home / Forum / Sex & Verhütung / Er bleibt nicht hart...

Er bleibt nicht hart...

10. Dezember 2019 um 20:21 Letzte Antwort: 18. März um 8:13

Ich brauche eure Hilfe...

Ich bin jetzt seit 3 Monaten mit meinem Freund zusammen und naja sex ist bei uns ein großes Problem.... 

Wenn er oder ich mit dem Vorspiel anfangen ist alles bomben fest... Doch sobald es ans befriedigen egal ob mit Hand, Mund oder Vaginal is Ich t bei im die Luft raus.... Mit viel Mühe bekommt er Ihn dann nochmal irgendwie hart aber das hält 10sek und dann ist es auch vorbei.... Ich weiß einfach überhaupt nicht mehr weiter. 
Wir haben Spielzeuge ausprobiert, er hat mir von seinen Fantasien erzählt wir haben wirklich ALLLLES probiert. 
Ich mache ihm auch 0,00 Stress und versuche ihn in den Situationen einfach zu beruhigen aber irgendeine Lösung muss es doch geben. 
Wenn er es sich selbst macht ist alles top. 

HIIIIILFEEEE

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

11. Dezember 2019 um 8:27

Immer diese Rot19 Werbung. Ich kenne einige da half es überhaupt nicht. Er sollte lieber erst einmal zum Arzt es abklären lassen. 

3 LikesGefällt mir
11. Dezember 2019 um 8:27

Immer diese Rot19 Werbung. Ich kenne einige da half es überhaupt nicht. Er sollte lieber erst einmal zum Arzt es abklären lassen. 

3 LikesGefällt mir
11. Dezember 2019 um 8:40
In Antwort auf carine_18827739

Immer diese Rot19 Werbung. Ich kenne einige da half es überhaupt nicht. Er sollte lieber erst einmal zum Arzt es abklären lassen. 

Ich kenne niemanden bei dem es nicht half.

1 LikesGefällt mir
11. Dezember 2019 um 8:43

Aber ich leider.

Gefällt mir
11. Dezember 2019 um 9:43

Das kenne ich auch. Mein Mann wird auch nicht mehr richtig steif.

Gefällt mir
11. Dezember 2019 um 10:33

Es ist einfach so enttäuschend.. Ich fühle mich mittlerweile so unattraktiv weil ich immer das Gefühl habe es liegt an mir.

Ich weiß halt nicht wie ich ihm sagen soll schluck mal die Pillen er ist nicht so begeistert von Tabletten :/ aber ich behalte es im Hinterkopf. 

Ich vermute auch das es totale kopfsache ist aber ich weiß überhaupt nicht wie ich seinen Kopf ausschalten soll währenddessen. 

Danke für alle Vorschläge! 

Gefällt mir
13. Dezember 2019 um 7:28
In Antwort auf user880751337

Es ist einfach so enttäuschend.. Ich fühle mich mittlerweile so unattraktiv weil ich immer das Gefühl habe es liegt an mir.

Ich weiß halt nicht wie ich ihm sagen soll schluck mal die Pillen er ist nicht so begeistert von Tabletten :/ aber ich behalte es im Hinterkopf. 

Ich vermute auch das es totale kopfsache ist aber ich weiß überhaupt nicht wie ich seinen Kopf ausschalten soll währenddessen. 

Danke für alle Vorschläge! 

Sicher liegt es nicht an dir, und sicher sind diese Roten wirksam, keine Frage.
Ich tippe auch eher auf "Kopfsache", trotzdem sollte er zum Arzt gehen!!

Gefällt mir
13. Dezember 2019 um 9:46

Versucht es einmal mit einem Penisring.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 6:25
In Antwort auf user880751337

Es ist einfach so enttäuschend.. Ich fühle mich mittlerweile so unattraktiv weil ich immer das Gefühl habe es liegt an mir.

Ich weiß halt nicht wie ich ihm sagen soll schluck mal die Pillen er ist nicht so begeistert von Tabletten :/ aber ich behalte es im Hinterkopf. 

Ich vermute auch das es totale kopfsache ist aber ich weiß überhaupt nicht wie ich seinen Kopf ausschalten soll währenddessen. 

Danke für alle Vorschläge! 

Das solltest du nicht in Betracht ziehen, sicher bist du nicht unattraktiv!!!!
Ich verstehe deine Gedankengänge, aber zweifel nicht an dir!

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 10:24
In Antwort auf furbb

Ich kenne niemanden bei dem es nicht half.

Ich glaube an Placebowirkungen, mehr aber auch nicht.

Gefällt mir
27. Dezember 2019 um 10:28

Es gibt echte medizinische Hilfe und viele feige Männer. Lieber kein oder nur schlechter Sex als Hilfe suchen. Und da soll Sex Männern angeblich so wichtig sein. Mädels, lasst euch das nicht gefallen. 

Gefällt mir
30. Dezember 2019 um 7:00

Das ist ganz klar ne Kopfsache, denn er bekommt ja eine ausreichende Erektion, nur wenn es zur Sache geht kann er nicht. Bin jetzt kein Psychologe oder so, aber ich vermute er hat Versagensangst. Er findet dich wahrscheinlich so hot, dass er Angst hat dich nicht befriedigen zu können. Soll er halt die nächsten 5, 6 Male ne greenbeam einwerfen, damit klappts 100% und wahrscheinlich ist sein Problem dann wie weggeblasen.

Gefällt mir
17. Januar um 10:40

Mich würde interessieren, was aus der Fragestellerin geworden ist.

Gefällt mir
23. Januar um 7:49
In Antwort auf henners3

Mich würde interessieren, was aus der Fragestellerin geworden ist.

die sache scheint sich erledigt zu haben

Gefällt mir
23. Januar um 8:24

Es gibt medizinische Hilfe  wenn körperliche nicht mehr helfen. 

Gefällt mir
23. Januar um 9:45
In Antwort auf heino_19261455

Es gibt medizinische Hilfe  wenn körperliche nicht mehr helfen. 

also doch Pillen, auch wenn es psychische Ursachen hat?

Gefällt mir
23. Januar um 9:57
In Antwort auf baerchen555

also doch Pillen, auch wenn es psychische Ursachen hat?

Was heißt hier  "  also doch  " ??

Medizinische Hilfe kann ebenso der Gang zu einem Psychologen sein ( nennen wir ihn mal kurz  Arzt  ) 

Das ist damit gemeint. Nicht immer so schnell Vor(ver)urteilen. 

Gefällt mir
23. Januar um 11:13

Da habe ich die medizinische Hilfe zu schnell mit Medizin (Pillen) verbunden, mein Fehler.
Ein Arzt ist sicher nicht verkehrt. Ob ich damit zum Psychologen gehen würde ist allerdings fraglich, da gehts ggf. gleich mal um traumatische Kindheitserlebnisse oder ähnlichen Sch....

Gefällt mir
30. Januar um 7:04
In Antwort auf baerchen555

also doch Pillen, auch wenn es psychische Ursachen hat?

Auchh bei psychischen Ursachen können Pillen hilfreich sein. Manches Problem im Kopf wird durch erfolgreichen Sex gelöst!

Gefällt mir
30. Januar um 9:28

Wenn mehrere User etwas mehr Humor hätten, würde ich ja sagen das man beim Waschgang eventuell auf den Weichspüler verzichten sollte, was übrigens auch sonst ein guter Rat ist, aber das lasse ich lieber. Das ist kein Thema worüber man auch mal lachen sollte. 

2 LikesGefällt mir
13. Februar um 6:04
In Antwort auf heino_19261455

Wenn mehrere User etwas mehr Humor hätten, würde ich ja sagen das man beim Waschgang eventuell auf den Weichspüler verzichten sollte, was übrigens auch sonst ein guter Rat ist, aber das lasse ich lieber. Das ist kein Thema worüber man auch mal lachen sollte. 

ich habe noch nie Weichspüler benutzt....

1 LikesGefällt mir
25. Februar um 9:55
In Antwort auf meisterpopper

Auchh bei psychischen Ursachen können Pillen hilfreich sein. Manches Problem im Kopf wird durch erfolgreichen Sex gelöst!

Zumal bei allen anderen Wehwechen direkt zur Pille gegriffen wird.
Diese Mittel sind ein Segen und kein Teufelszeug!

Gefällt mir
13. März um 11:05
In Antwort auf ssaps

Zumal bei allen anderen Wehwechen direkt zur Pille gegriffen wird.
Diese Mittel sind ein Segen und kein Teufelszeug!

du sagst es!!!!!!!!

Gefällt mir
18. März um 8:10

dein Freund sollte einen urologen oder, noch besser, Andrologen aufsuchen!

Gefällt mir
18. März um 8:13

Ich kenne das auch. Das ist bei meinem Mann auch so und nichts hilft. Wir haben schon vieles ausprobiert. 

Gefällt mir