Home / Forum / Sex & Verhütung / Entjungfert und dann Schluss

Entjungfert und dann Schluss

11. Januar 2008 um 23:09 Letzte Antwort: 17. Januar 2008 um 14:49

Ich hatte über ein Jahr einen Freund, mit dem ich mein erstes Mal erlebt habe. Wir haben uns gerade getrennt. An sich kann ich mit der Trennung umgehen, weil es auf Gegenseitigkeit beruht, aber ich denke manchmal, dass es schade ist, dass ich mit meinem "ersten" Mann nicht zusammen geblieben bin. Einerseits ist es ja auch gut, Erfahrungen zu sammeln, aber ich denke, dass man sein erstes mal nicht vergisst und jetzt ist er einfach so weg. (ist auch gut, dass wir momentan keinen Kontakt haben). Aber könnt ihr das verstehen? Denkt da jemand ähnlich?

Mehr lesen

11. Januar 2008 um 23:17

Naja...
Ich würde mit dem Typ aufjedenfall in Kontakt bleiben

Gefällt mir
13. Januar 2008 um 19:00

Huhu
Ja also bei mir war das auch so... Ich war mit ihm zusammen aber wir hatten eine Fernbeziehung... Wir haben uns danach nie wieder gesehn... schon scheiße.. aber ich will mit ihm auch nichts mehr zutun habn.
Lg
Marie...

Gefällt mir
13. Januar 2008 um 19:18

Hallo!
ja ich kann dich schon verstehen. es ist auch schade! aber du wirst noch viel sex haben, dass du dich dann gar nicht mehr an den ersten sondern an den besten sex erinnerst

Gefällt mir
17. Januar 2008 um 14:49


du hast recht, das erste mal vergsst man nicht... wenn ich daran denke heul ich wieder los... denn er hat mich entjungfert und jetzt bin ich schon gestrichen aus seinem leben ist das daass resultat wenn man auf den (angeblich) richtigen wartet und nichtmal den anderen ex so sehr vertraut hat ach egal sonst tuts mir wider total weh

ich kann dich verstehen was du meinst aber ja...

Gefällt mir