Home / Forum / Sex & Verhütung / Entjungfernen - nur von vorne?

Entjungfernen - nur von vorne?

21. November 2011 um 23:32

Hallo alle Zusammen,

ich habe mal ne doofe Frage. Ich mach mir viele Gedanken über die Jungfräulichkeit, da ich jungfrau bleiben muss bis zur Ehe. Aber da ich und mein Freund es nicht aushalten und leider noch zu früh ist zum Heiraten, machen wirs von Hinten. Es kam schon mal zu Blutungen und es tat auch höllisch weh, vor allem beim ersten mal. Mit der Zeit ging es. Kann es sein, dass es auch möglich ist, dass man von hinten entfungfernt werden kann?
Oder ist das nur von vorne möglich, also normale Position? Sind ja 2 Öffnungen oder !?

Danke für Eure Hilfe

26. November 2011 um 10:34

Jungfräulichkeit..
Weil du bis zur Hochzeit Jungfrau bleiben "MUSST" ? Wenn du Sex haben möchtest und glaubst, dass dein Freund der richtige ist, dann würde ich sagen: Tu es.

Jungfräulichkeit mit einem gerissenen Jungfernhäutchen gleichzusetzen ist ja auch blödsinn.. Dieses kann beschädigt werden, gar reißen durch völlig banale Sachen wie zum Beispiel Sport.
Jungfrau bist du, wenn du keinen Sex gehabt hast.

Jede sexuelle Interaktion mit jemandem nimmt dir praktisch gesehen die Jungfräulichkeit.


Wo hat es denn geblutet? Wenn du nach dem Anal-sex aus der Vagina geblutet hast, dann kann es MÖGLICH sein, dass ihr es etwas zu heftig getan habt und das Jungfernhäutchen tatsächlich gerissen ist, allerdings sehr unwahrscheinlich.

Wenn du aus dem Anus geblutet hast, dann bin ich mir -ganz sicher-, dass er es falsch gemacht hat! Beim Anal-sex ist es ganz wichtig, auf langes Vorspiel zu setzen, ggf. auch Gleitgel und er muss es LANGSAM und SANFT tun!
Wenn ihr schon mehr "Übung" darin habt, werden all diese Sachen weniger zum Problem.

Habt Spaß!

LG
Patrick

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest