Home / Forum / Sex & Verhütung / Entjungfärung klappt nicht

Entjungfärung klappt nicht

5. September 2011 um 14:26

hallo.....ich bin jetzt seit einem Monat verheiratet,und mit der Entjungfärung klappt es einfach nie....Ich weiss nicht warum und drehe langsam durch.....Mein Mann ist erregt,das ist nicht das Problem...ich werde auch jedes Mal feucht,aber wenn er eindringen möchte,dann klappt es einfach nicht,weil die Schmerzen so gross sind.....Immer,wenn die Schmerzen ganz doll werden,dann frage ich ihn,ob es passiert ist,und er sagt....ich bin erst ein kleines Stück drinnen....ich werd langsam verrückt...was passiert,wenn das nie funktioniert????Er wird mich vielleicht verlassen,obwohl er mich doch eigentlich so sehr liebt.....Ich will einfach nur,dass mein Jungfernhäutchen endlich reisst

5. September 2011 um 20:00

..
Lass dich nicht verrückt machen und bleib ruhig, wenn dein Mann dich liebt wird er dich nicht verlassen!!! Schmerzen sind doch am Anfang normal. Ich weiß nicht wie oft ihr es schon versucht habt, aber vielleicht solltest du (oder ihr) einen Frauenarzt aufsuchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2011 um 16:07

..
Das klappt schon wenn zwei Personen sich wirklich lieben dann finden sie auch Lösungen Sex ist ja nicht alles.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2011 um 13:26

Geteiltes jungfernhäutchen
du solltest zum frauenarzt gehen und mal nachfragen, ob du vllt ein geteiltes jungfernhäutchen hast. dann ist es nämlich sehr gefährlich die schmerzen auszuhalten. wenn es dann nämlich passiert, dass es reißt blutest du wahrscheinlich so stark, dass du im krankenhaus landest.
lass es dir operativ entfernen, falls du so ein jungfernhäutchen hast. die schmerzen nur aushalten bringt nichts und wenn du so starke schmerzen hast, dass du die versuche mit deinem mann aufgibst und es trotz der schmerzen nicht reißt, muss da iwas anderes dahinterstecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2011 um 13:53

Bist zu gespannt
und er kann dich nicht entspannen ...

Oder er trifft "falsch"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 13:21

Kann es sein...
dass dein Mann etwas ungeduldig ist ?? Er soll dich erstmal (bevor er versucht einzudringen) fingern...erst mit einem finger...dann soll er mit zwei fingern versuchen...dann den dritten dazu nehmen...deine Vagina weitet sich automaisch aus...dann ist das Eindringen angenehmer und einfacher....höchst wahrscheinlich bist du auch etwas verkrampft, da du ständig denkst, es muss jetzt klappen...keep cool...sei locker...warum soll er dich verlassen bitteschön??? Denke positiv - dann klappt es nämlich auch ))

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2011 um 15:26

Klappt nicht
wenn du möchtest kann ich dir helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2011 um 23:17

Frauenartz
es könte sein das du ein junfernheutchen hast das vom frauenatz geöfnet (mit hilfe eines schnites)werden muss das ist sehr selten komt aber vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2011 um 21:16

Kenn ich
ich habe genau das gleiche problem... ich kann einfach nicht mehr... ich denke sogar an betäubung..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2011 um 14:46

Hatte das gleiche Problem
hallo =)
Also ich hatte das gleiche Problem,dass mein Freund mit mir schlafen wollte aber er es nicht geschafft hat einzudringen. Ich hatte auch das Problem das ich selbst keine Tampons einführen konnte. Ich bin zu meiner Frauenärztin gegangen und sie hat gemeint das kleine "Loch" in der Mitte der Jungferhaut noch kleiner als üblich ist , also das es dann praktisch "fast zugewachsen " war. Sie hat dann mit mir ein termin in einer Klinik ausgemacht und dann haben die es "etwas" aufgeschnitten. Mein Jungfern häutchen hatte dann praktisch den "normalen" Zustand. Mein erstes Mal hat dann trotzdem etwas weh getan aber es war wirklich auszuhalten und es war auch wirklich schön. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Liebe Grüße Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club