Home / Forum / Sex & Verhütung / Eng oder weit??

Eng oder weit??

19. April 2008 um 22:12

Hi!!! Ich bins mal wieder...hab ein neues thema diesmal ist es eng oder weit...was haltet ihr davon...ich muss sagen mein mann hat bei mir vier finger rein gekriegt ging net mehr obwohl ich locker und entspannt war, ich bin zu eng...da hinter schreib ich jetzt net leider, weil ich bin froh das ich so eng bin, da spüre ich wenigstens jeden zentimeter.Ich muss sagen für mein teil ich liebe es wenn mein mann mich doggystlye nimmt da spüre ich alles intensiver.Wie steht ihr zu diesem thema?? Ist es besser eng oder weit zu sein oder ist das alles nur relativ???

19. April 2008 um 22:40

Eine Frau
kann nie eng genug sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2008 um 22:45

Ist wie beim Whisky
Black & White ist nicht schlecht.
Blond und eng aber auch nicht.

Ernsthaft:
beides ist schön und eine Frau die "zu weit" ist und bei der man als Mann nichts empfindet, habe ich bisher noch nicht kennengelernt. Selbst nach einer vorübergehenden Weitung nach dem Fisten hat man(n) nicht das Gefühl, eine Salami in den Hausflur zu werfen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. April 2008 um 7:16

4 Finger...
Hallo...stimmt vier finger sind net wenig..aber bestimmt net gleich am anfang, er muss erst mit einem rum machen dann mit zwei usw. Die Vagina hat ein muskel als bsp wenn eine frau ein kind kriegt geht der muttermund um zehn cm auf (eröffnungswehen) und nach der geburt mit den nachwehen(das zusammen ziehen der gebährmutter geht alles zurück). Dazu gibts übungen um enger zu werden, zb wenn man wasser lässt es versuchen während dem wasser lassen es zurück zu halten das ein paar mal. Bis dann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram