Forum / Sex & Verhütung

Endometriose - Pille danach

23. Januar um 16:37 Letzte Antwort: 23. Januar um 21:47

Hallo ich bin 26 Jahre alt.

Ich habe vor knapp 3 Jahren die Visanne verschrieben bekommen, auf Grund der Diagnose anhand von Symptomen (also keine Bauchspiegelung bis jetzt) und diese seit dem durch genommen.

Vom 11.01.-13.01. musste ich eine Zwangspause eingelegt, wegen fehlendem neuen Rezept und am 14.01. habe ich dann das neue Präparat Dinuve als Generikum für die Visanne bekommen und wieder angefangen einzunehmen.

Nun hatte ich gestern Nacht unverhütet Geschlechtsverkehr. Nun meine Frage des Risikos für eine Schwangerschaft aufgrund der vorherigen Zwangspause und wenn ja, ob eine Pille danach genommen werden kann oder das problematisch ist bei Endometriose?

Vielen lieben Dank schonmal ! 
Sophie
 

Mehr lesen

23. Januar um 21:47

nach 7 nacheinander folgenden fehlerfreien Einnahme-Tage ist der Schutz gegeben.

Gefällt mir