Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

:/ Empfinde keine Lust

7. Januar 2008 um 11:19 Letzte Antwort: 7. Januar 2008 um 18:05

Hallo ihr Lieben,

ich fang gleich mal direkt an: wenn er mich berührt, empfinde ich nichts. Wenn wir miteinander schlafen, fühle ich, dass etwas in mir ist, doch ich spüre keine Lust. Wenn er mich mit der Zunge leckt, macht mich das nicht an. Wenn er mich am Körper berührt, ist das nicht erregend für mich.

Er wünscht sich so sehr (und gibt sich so viel Mühe!!!), mich zum Orgasmus zu bringen, doch davon bin ich weit entfernt. Orgasmen hatte ich schon, doch irgendwie ist das beim Sex anders ...

Ich mag ihn sehr, finde ihn auch attraktiv. Selbst, als er das Ambiente mal total romantisch gestaltete, bin ich nicht richtig in Stimmung gekommen. Wir massieren uns immer vorher ... das ist toll, doch es macht mich nicht an.

Was ist nur los mit mir???

Freue mich über eure Beiträge.

Vielen Dank!

Mehr lesen

7. Januar 2008 um 11:30

Hm
wie war es bei deinen Freunden davor?. Mal ne blöde Frage wie meinst du das das du keine Lust empfindest? Sexuell erregt wirst du wohl schon sein oder wie kann er sonst in dich eindringen?.

LG

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 11:32

Ich
denke er macht dich vielleicht einfach nicht an So traurig es auch ist. Wenns früher in anderen Beziehungen anderst war dann liegt es vielleicht schon an ihm

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 11:50

Selbst
hallo, wirst du denn geil wenn du es dir selber machst, oder kommst du grundsätzlich nicht?

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 17:54

OK, erstmal eure Fragen beantworten
Hallo ihr Lieben,

finde ich toll, dass ihr mir helfen wollt!

Also, ich bin 20 Jahre alt, hatte noch nie einen Freund und wurde von ihm vor kurzem entjungfert. Vor ihm hatte ich nichtmal Petting oder so - nichtmal geküsst wurde ich (bzw. ließ mich nicht küssen, da es nicht irgendeiner sein sollte). Also kurz gesagt: hatte bisher noch keinen Freund.

Unser Verhältnis kommt mir eher freundschaftlich vor. *leider* Ich bin auch generell unzufrieden, wie die Entjungferung ablief, ich war sehr jung. Zudem kommen noch große Probleme in seiner Familie, die ich miterlebt habe, was mir zusätzlich zu meinen familiären Problemen zu schaffen macht. Er ist daher auch sehr gereizt und unglücklich etc. Als es mal wieder schwierig wurde, ging er zu seinem Freund, übernachtete da, und ich blieb bei der Oma zum Übernachten, was ich auch nicht so toll fand. Irgendwie spüre ich, dass seine Zuneigung nach und nach abnimmt. Das macht mich traurig. Wahrscheinlich ist es das??

Möchte noch hinzufügen, dass ich ihn gerne küsse, es aber irgendwie nie tue - weil das für mich ungewohnt ist, da ich bisher noch keinen Freund hatte oder ob es ein anderen Grund gibt, weiß ich nicht.

Wenn ich an mir selbst herumspiele, bekomme ich schon des Öfteren einen Orgasmus - aber eben erst nach 2 h oder so ...

Da ich bisher noch nie Sex hatte, kann ich auch nicht sagen, was mir gefällt, wir sind also in der Ausprobierphase. Wenn er mich berührt, spüre ich aber keine Lust, er hat schon ziemlich viel ausprobiert. Er meint, dass er das voll schade findet, dass ich nicht stöhne, dass ich anscheinend nich geil bin. Ich habe mal überlegt, ob ich nicht einfach mal stöhne, auch wenn mir nicht danach ist, doch das halte ich auch nicht für richtig.

Was meint ihr, was ist die Lösung des Problems?

Freue mich auf eure Analysen!

Liebe Grüße

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 17:59
In Antwort auf tilde_12701253

OK, erstmal eure Fragen beantworten
Hallo ihr Lieben,

finde ich toll, dass ihr mir helfen wollt!

Also, ich bin 20 Jahre alt, hatte noch nie einen Freund und wurde von ihm vor kurzem entjungfert. Vor ihm hatte ich nichtmal Petting oder so - nichtmal geküsst wurde ich (bzw. ließ mich nicht küssen, da es nicht irgendeiner sein sollte). Also kurz gesagt: hatte bisher noch keinen Freund.

Unser Verhältnis kommt mir eher freundschaftlich vor. *leider* Ich bin auch generell unzufrieden, wie die Entjungferung ablief, ich war sehr jung. Zudem kommen noch große Probleme in seiner Familie, die ich miterlebt habe, was mir zusätzlich zu meinen familiären Problemen zu schaffen macht. Er ist daher auch sehr gereizt und unglücklich etc. Als es mal wieder schwierig wurde, ging er zu seinem Freund, übernachtete da, und ich blieb bei der Oma zum Übernachten, was ich auch nicht so toll fand. Irgendwie spüre ich, dass seine Zuneigung nach und nach abnimmt. Das macht mich traurig. Wahrscheinlich ist es das??

Möchte noch hinzufügen, dass ich ihn gerne küsse, es aber irgendwie nie tue - weil das für mich ungewohnt ist, da ich bisher noch keinen Freund hatte oder ob es ein anderen Grund gibt, weiß ich nicht.

Wenn ich an mir selbst herumspiele, bekomme ich schon des Öfteren einen Orgasmus - aber eben erst nach 2 h oder so ...

Da ich bisher noch nie Sex hatte, kann ich auch nicht sagen, was mir gefällt, wir sind also in der Ausprobierphase. Wenn er mich berührt, spüre ich aber keine Lust, er hat schon ziemlich viel ausprobiert. Er meint, dass er das voll schade findet, dass ich nicht stöhne, dass ich anscheinend nich geil bin. Ich habe mal überlegt, ob ich nicht einfach mal stöhne, auch wenn mir nicht danach ist, doch das halte ich auch nicht für richtig.

Was meint ihr, was ist die Lösung des Problems?

Freue mich auf eure Analysen!

Liebe Grüße

Möchte mich korrigieren ^^"
Hallo.

Ich meinte natürlich nicht, dass ich bei der Entjungferung sehr jung war, sondern sehr dumm. Eigentlich fand ich, dass es der falsche Zeitpunkt war und der falsche Ort. Das einzig Richtige war der Mann, mit dem ich es tat.

Oh man, ich bin grad voll träurig geworden.

LG

Gefällt mir

7. Januar 2008 um 18:05

Moin wolf,
ich gebe dir nur zum teil recht, einerseits sollte es beim anfang schon der richtige partner sein, aber auf der anderen seite, hat es beispielsweise auch bei mir sehr lange gedauert, bis ich mich fallen lassen konnte.
ich denke, es hat sehr viel mit dem ungewohnten zu tun.
als frau denkt man zu viel darüber nach, ob man es auch richtig macht und will den partner nicht enttäuschen, das hemmt natürlich viel und lässt die gefühle weit weg.

lg ein engel

Gefällt mir