Home / Forum / Sex & Verhütung / Elektrostimulation - TENS beim Mann

Elektrostimulation - TENS beim Mann

26. Mai 2009 um 14:15

Also ich interessiere mich für die Anwendung eines TENS-Gerätes im Bereich der Sexstimulation beim Mann. Hintergrund ist allerdings nicht so die Fetischidee, sondern ausbleibender Samenerguss, während Andere immer zu früh kommen, komme ich nicht auch bei langem Sex. Im Prinzip wurde Elektrostimulation zum Zwecke des Samenergusses schon gemacht, aber die einzelnen medizinischen Berichte gefallen mir nicht, erstmal die Atmosphäre Arztpraxis ist schon negativ, dann heisst es, dass bei diesen Geräten sogar Narkose angewandt wurde, das heisst viel zu hohe Stromstärken und aus meiner Sicht erhebliche Risiken.

Die alltäglichen TENS-Geräte wurden ja vielfach angewandt sie scheinen sehr sanft zu wirken (Hauptanwendung ist so Muskeltraining und Antifett usw.).

Meine Frage hat jemand konkret Erfahrung mit Tensgeräten und Stimulation männlich erotischer Zonen ? Funktioniert das ?
Natürlich hab ich mich beim Arzt beraten lassen, aber ist immer das Gleiche er findet keine Ursache, dann labert er von psychisch bedingt usw.

Ich denke es gibt schon Etliche die damit experimentiert haben, wäre sehr nett mir von diesbezüglichen Erfahrungen zu berichten.

Manchmal denke ich, ich baue mir ein Gerät selber, weil ich eine elektrotechnische Ausbildung habe, dann könnte ich auch die Frequenzen varieren und mal testen, bei welcher Frequenz es am besten funktioniert (falls es funktioniert), wäre auch eine Geschäftsidee, die Kinderwunschbehandlung im Kinderwunschzentrum kostet nämlich oft bis zu 10.000 Euro , wobei meine Intim-Tens Idee natürlich für die Anwendung beim Mann ist.

Beste hilfreiche Antwort

11. Januar 2017 um 9:01
In Antwort auf tasha_12848731

War genial!
Ich hab ein Gerät mit allen möglichen Manipulationen verschrieben bekommen ( für meine Schulter, nicht für den Penis).
Hab verschiedene Stellen ausprobiert. Eine Elektrode an der Eichel und eine an der Wurzel, und beide an der Wurzel , vorne und hinten, waren an besten. Schnelle Impulse, oder langsam über 4-5 Sekunden ansteigend war genial, nur für die volle stärke muss man schon was aushalten. Aber der Orgasmus ist grandios.

Hallo,
was für ein Gerät ist das? Hab da auch was ausprobiert, auch spezeille Geräte für Sex von Mystim. Aber das ist Pillepalle. Da merkt man nur ein Kribbeln. Ich brauch da was stärkeres. Am Besten wirkt es mit einer Analelektrode und eine auf der Eichel. Aber das Gerät sollte schon über eine auseichende Stromstärke verfügen.
Welches Fabrikat und Typ hast du?

30 LikesGefällt mir 31 - Hiflreiche Antwort !

25. März 2013 um 16:22

Elektrostimulation - TENS beim Mann
kam leider erst heute auf diese Frage. Ich hoffe, dein Problem ist inzwischen gelöst worden.
Ich habe Tens wiederholt am Penis ausprobiert mit faszinierenden Orgasmen. Ist natürlich auch ein bisschen Masochismus dabei und es klappt auch nicht immer. Letztlich liegt der Erfolg dann doch zwischen den Ohren. Aber ob diese langfristig zur Lösung deines Problems führt, vermag ich nicht zu Sagen. Einfach ausprobieren
Viel Erfolg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2014 um 13:22

War genial!
Ich hab ein Gerät mit allen möglichen Manipulationen verschrieben bekommen ( für meine Schulter, nicht für den Penis).
Hab verschiedene Stellen ausprobiert. Eine Elektrode an der Eichel und eine an der Wurzel, und beide an der Wurzel , vorne und hinten, waren an besten. Schnelle Impulse, oder langsam über 4-5 Sekunden ansteigend war genial, nur für die volle stärke muss man schon was aushalten. Aber der Orgasmus ist grandios.

22 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2017 um 9:01
In Antwort auf tasha_12848731

War genial!
Ich hab ein Gerät mit allen möglichen Manipulationen verschrieben bekommen ( für meine Schulter, nicht für den Penis).
Hab verschiedene Stellen ausprobiert. Eine Elektrode an der Eichel und eine an der Wurzel, und beide an der Wurzel , vorne und hinten, waren an besten. Schnelle Impulse, oder langsam über 4-5 Sekunden ansteigend war genial, nur für die volle stärke muss man schon was aushalten. Aber der Orgasmus ist grandios.

Hallo,
was für ein Gerät ist das? Hab da auch was ausprobiert, auch spezeille Geräte für Sex von Mystim. Aber das ist Pillepalle. Da merkt man nur ein Kribbeln. Ich brauch da was stärkeres. Am Besten wirkt es mit einer Analelektrode und eine auf der Eichel. Aber das Gerät sollte schon über eine auseichende Stromstärke verfügen.
Welches Fabrikat und Typ hast du?

30 LikesGefällt mir 31 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Öhm Peinlich...
Von: hasi332
neu
10. Januar 2017 um 18:30
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen