Home / Forum / Sex & Verhütung / EKTOPIE

EKTOPIE

14. Juli 2004 um 9:41

Eigentlich habe ich schon länger dieses Problem.Immer nach dem Geschlechtsverkehr fängt es bei mir an zu bluten.Es blutet bis zur Menstruation weiter.Das belastet mich und meinem Partner sehr.Habe heute gelesen das es an einer Ektopie liegen kann(Die Gebärmutterschleimhaut ist dünner als die Schleimhaut der Scheide, weshalb sie nach Kontakt schneller blutet.)Es ist ein kleiner roter Punkt an der Gebärmutter.Auch wenn ich mich anstrenge blutet es gleich.Es ist ziemlich belastend.Mann kann keinen normalen GV vollziehen.Immer ist dieses Blut(meist auch bräunlich) da.Hat von Euch jemand Erfahrung damit gemacht?Was kann mann dagegen tun?Kann ich irgendwann mal damit Kinder bekommen?Ständig muss ich ein Tampoon benutzen.Das kann doch auch nicht Sinn und Zweck der sache sein.Gibt es hömophatische Mittel dagegen...oder muss ich zum Arzt damit.Der weiß das zwar schon...und sagt auch es sei alles in Ordnung...weiter unternimmt er nicht.Ich brauche dringend Rat.So gehts sonst nicht mehr.

LG

14. Juli 2004 um 11:52

Arztbesuch
Hallo Hexe,
das kann eigentlich nicht normal sein. Und, wenn es dich so sehr stört, ist doch auch ein Arztbesuch nicht das Schlimmste. es belastet dich ja nicht nur körperlich, sondern auch seelisch. Und das muss ja eigentlich nicht sein. Vielleicht gibt es ja dann auch Tabletten dagegen, damit es aufhört.

Viel Glück

Zauberin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2004 um 11:58

Ersteinmal...........
danke für Eure schnellen Beiträge.Was ist denn eine Endometriose ?Ich habe nur ein wenig Schmezen wenn er etwas tiefer eindringt.Beim normalen GV nicht.Es fängt nur an zu bluten.Ich habe mal gehört das mann es ambulant weglöten ( mit einem laser)lassen kann.Soll aber nicht grad angenehm sein.Ich habe es ca schon 5 Jahre...aber seit einem Jahr wird es immer schlimmer.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2004 um 12:53

Ich denke
mal ich mach nächste Woche einen termin beim Doc.Und wenn er nichts weiß..wechsle ich den Arzt.Doch ich war damals schon bei 3 Ärzten.Die eine hat mir immer son Zeug reingeschmiert..war dann auch teilweise besser.Die zweite hat garnichts gemacht.Und der dritte jetzt macht auch nichts.Die sagen immer nur die wissen nicht woher das kommt und es sei alles in Ordnung.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2004 um 16:37
In Antwort auf hexe135

Ich denke
mal ich mach nächste Woche einen termin beim Doc.Und wenn er nichts weiß..wechsle ich den Arzt.Doch ich war damals schon bei 3 Ärzten.Die eine hat mir immer son Zeug reingeschmiert..war dann auch teilweise besser.Die zweite hat garnichts gemacht.Und der dritte jetzt macht auch nichts.Die sagen immer nur die wissen nicht woher das kommt und es sei alles in Ordnung.

Lg

Veroeden
Vor ewigen Jahren hatte ich ein aehnliches Problem: dauernd Schmierblutungen auch haeufig nach dem Sex. Damals hat mein FA nicht lange rumerklaert oder rumgefackelt, sondern, als seis die normalste Sache der Welt, einige Aederchen am Gebaermutterhals unter Eisbetaeubung verloetet. Gemerkt hab ich von dem Eingriff fast nichts und das Problem ist nie wieder aufgetaucht.
Eine kleine Kritik dennoch: Ich verstehe nicht, wie du das so lange mit dir rumschleppen kannst. Sollte ich solch ein Problem haben, wuerde ich soviele Aerzte aufsuchen, bis ich weiss a) was es ist und b) wie man es behandeln kann.
Viel Glueck!
Mimin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2004 um 9:13
In Antwort auf adara_12543926

Veroeden
Vor ewigen Jahren hatte ich ein aehnliches Problem: dauernd Schmierblutungen auch haeufig nach dem Sex. Damals hat mein FA nicht lange rumerklaert oder rumgefackelt, sondern, als seis die normalste Sache der Welt, einige Aederchen am Gebaermutterhals unter Eisbetaeubung verloetet. Gemerkt hab ich von dem Eingriff fast nichts und das Problem ist nie wieder aufgetaucht.
Eine kleine Kritik dennoch: Ich verstehe nicht, wie du das so lange mit dir rumschleppen kannst. Sollte ich solch ein Problem haben, wuerde ich soviele Aerzte aufsuchen, bis ich weiss a) was es ist und b) wie man es behandeln kann.
Viel Glueck!
Mimin

Arztbesuch
Es liegt warscheinlich daran das mir die ärzte immer sagten " es sei nix ernstes" und darauf hin hab ich es belassen.Ich werde da jetzt aber mal hinterher sein.Ich m,öchte später mal kinder haben.Es ist nämlich keine Schmierblutung mehr.Heute blute ich als ob ich meine Tage habe.Ich bin 24 Stunden am Tag mit Tampoon unterwegs.Ich müsste morgen meine richtige Periode bekommen und danach geh ich zum Arzt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen