Home / Forum / Sex & Verhütung / Ekel vor schlucken

Ekel vor schlucken

18. Mai 2006 um 15:56



also ihr süßen, hab komischer weise ein riesen problem mit schlucken...blasen ist jetzt nicht das problem und macht mich auch wahnsinnig geil doch wenn mein freun dann abspritz und ich nur ein kleines bisschen in den mund bekomme muss ich sofort würgen...ich weiß nich warum...dabei würde ich ihn schon gerne mal den gefallen tun. aber ich weiß nicht wie ich meine hemmungen und meinen ekel vor dem schlucken und auch dem sperma überhaupt loswerden kann....spucken geht auch nicht, ich muss ja sofort würgen vielleicht habt ihr ja ein paar tips für mich
vielen dank

18. Mai 2006 um 16:29

Leider nicht
daran liegts leider nicht! es ist einfach schon der geschmack, den ich so abstoßend finde in dem moment...wobei der sicherlich gar nicht so ekelig ist!
ich will ja auch nicht die ganze stimmung versauen und im bett rumwürgen

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 16:41

Ich meine auch,
laß es!

Sex soll beiden Spaß machen und befriedigen. Ich würde "ihm zu liebe" auch nichts tun, was ich nicht will. Andersrum würde ich bestimmte Dinge von ihm auch nicht verlangen.

topromise

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 16:47
In Antwort auf topromise

Ich meine auch,
laß es!

Sex soll beiden Spaß machen und befriedigen. Ich würde "ihm zu liebe" auch nichts tun, was ich nicht will. Andersrum würde ich bestimmte Dinge von ihm auch nicht verlangen.

topromise

Owei
pass bloss auf, mit deiner Aussage hast Du bald alle Männer hier gegen dich ich habe mal was ähnliches gesagt hier, von wegen, dass ich nie schlucken würde usw. Oh man, damit bin ich auf kein grosses Verständnis hier gestossen . Echt banane sowas! Weil ich es halt auch eklig finde, aber mein Freund es halt gerne hätte, dass ich es mache... bah!

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 16:50

Juche...
...mein Lieblingsthema Sperma! Wolf sei mir gegrüßt!

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 17:00
In Antwort auf sera02

Owei
pass bloss auf, mit deiner Aussage hast Du bald alle Männer hier gegen dich ich habe mal was ähnliches gesagt hier, von wegen, dass ich nie schlucken würde usw. Oh man, damit bin ich auf kein grosses Verständnis hier gestossen . Echt banane sowas! Weil ich es halt auch eklig finde, aber mein Freund es halt gerne hätte, dass ich es mache... bah!

Wenn du mich
meinst? Ich sehe das eher gelassen.

Nö, ich ekel mich nicht vor seinem Sperma. Aber ich habe kein großes Interesse am schlucken. Der soll seine Ladung lieber anderswo an mir lassen. Ich blase ihm gern einen und weiß, er steht da total drauf.

Ich bin von einem Ex mal dazu gezwungen worden zu schlucken und seitdem ist es halt nicht mein Ding.

topromise




Gefällt mir

18. Mai 2006 um 17:04

...kann ja mal reinschauen...
...weiß nicht ob ich da richtig bin.... kann ja noch immer nicht sagen wie es schmeckt.... hat sich seit gestern nicht viel Neues ergeben in meinem praktischem Umgang mit Sperma....

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 17:54
In Antwort auf sera02

Owei
pass bloss auf, mit deiner Aussage hast Du bald alle Männer hier gegen dich ich habe mal was ähnliches gesagt hier, von wegen, dass ich nie schlucken würde usw. Oh man, damit bin ich auf kein grosses Verständnis hier gestossen . Echt banane sowas! Weil ich es halt auch eklig finde, aber mein Freund es halt gerne hätte, dass ich es mache... bah!

Wenn wir uns hier
danach richten wollten, was Männer oder Frauen gegen eine Aussage haben, dann ist dieses Forum doch wohl überflüssig! Es ist zwar manchmal schwer trotz Anonymität seine Meinung zu äußern,aber darum geht es hier doch.Obwohl, manchmal hat man da auch einen anderen eindruck. Also, ich habe zwar kein Problem mit dem Schlucken, aber in diesem Fall ich würde mich allen anschließen, die sagen: lass es. Du hast einfach einen Ekel vor der Konsistenz (Geschmack ist eher neutral, finde ich), das kann man nicht wegtrainieren. Vereinbare ein Zeichen mit ihm und danngeht es halt woanders hin. Sperma ist ja nun auch mal nicht zum Schlucken gemacht und keine Frau sollte sich gezwungen fühlen.

Gefällt mir

18. Mai 2006 um 23:06

Dann schlucke halt nicht
.

Gefällt mir

19. Mai 2006 um 0:13

Ich
habe es einmal versucht und musste kotzen. war nicht so toll das ganze.ich ekel mich auch total davor.meinem partner ist das aber auch völlig egal,ob ich das mache oder nicht.
ich habe vor allem probleme mit der konsistenz, ich ekel mich vor allem was irgendwie schleimig ist.

Gefällt mir

10. Oktober 2006 um 19:58

..
aaaLsoo..1.denk dabei es kommt von deinem freund den du liebst..dann müsste das ganze schon oke sein..wenn man richtig liebt..liebt man alles was vom partner kommt?! ist bei mir jedenfalls so..
und wegen dem geschmack..ananas..orangensaft usw. soll helfen..kp obs so ist was ich festgestellt hab ist das es aufjedenfall anders schmeckt je nach dem was er den abend getrunken hat..
hmm..evtl.schnell schlucken probiers mal aus..und wenn nix hilft pech kotztn eben an ^^ joke

Gefällt mir

10. Oktober 2006 um 20:00

Hallo xxxoo
wenn es so schlimm für dich ist, dann machs doch nicht mehr. er wird es schon akzeptieren. LG engel

Gefällt mir

10. Oktober 2006 um 21:09

Ja, Tipp:
Mach es einfach nicht.
Wenn du dich davor ekelst, wird er es akzeptieren müssen.
Und es bleibt ihm wohl kaum der Spaß auf der Strecke nur weil du nicht schlucken willst.
Im übrigen tu ich das auch nicht da mir das auch nicht gefällt, aber mein Freund sagt sogar dass er es eher seltsam fänd wenn ich schlucken würde.

Gefällt mir

17. Oktober 2006 um 22:10

..
schlucken kann eben nicht jeder..wie du oben lesen kannst..und hab auch nie gesagt das es mit liebe allgemein zu tun hat..bei vielen mädels erleichtert es aber..

Gefällt mir

18. Oktober 2006 um 13:20

Bah ey
ich werde das Zeug niemals schlucken.
Wie das schon aussieht, ey, bah, weg damit, aber sicher nich in mein Mund. Schon ein wenig im Mund zu haben, ist so widerlich!
Wenn ich das noch schlucken würde, müsste ich non- stop kotzen. Das steht fest!

Gefällt mir

18. Oktober 2006 um 15:16

Ekel vor schlucken?
Also, manchen Kommentaren hier kann ich nicht zustimmen. Es ist zwar richtig, dass niemand etwas gegen seinem Willen tun soll, aber....

"Und es bleibt ihm wohl kaum der Spaß auf der Strecke nur weil du nicht schlucken willst"
"es ist genauso geil wenn er auf deinen bauch oder deine titten spritzt glaub mir"

...sind Aussagen, denen ich nur eine Frage hinzufügen möchte:
Wie würde es euch gefallen, wenn euch euer Freund so richtig schön bis kurz vor den Orgasmus leckt und plötzlich seine Zunge aus dem Spiel nimmt, weil es dann auch bei (den meisten) Frauen etwas salzig schmeckt?

Gefällt mir

18. Oktober 2006 um 17:16

Viele Meinungen verwirren!
Hi,
mir ging es eine zeitlang genauso. Aber wenn du deinen Freund abgöttisch liebst,dann wird es auchgehen und wenn du deine Zunge irgendwo verstckst,schmeckst du es auch nicht. kannst ja mit den Lippen bischen saugen oder so.
Wenn gar cniht gehtsoll er kurz vorher beschied sagen und du holst ihm einen runter oder was weiß ich denn,irgendwas was ihm eben gefällt.
Wird schon.Wenn du gar nciht willst wäre es ratsam dir irgendwas zu suchen,was er superdupitoll findet und dann ran dmait. bye

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen