Home / Forum / Sex & Verhütung / Ejakulation in der Nacht

Ejakulation in der Nacht

17. August 2005 um 23:06

Kann mir jemand erklären, wieso manche Männer in der Nacht im Schlaf einen Samererguss haben ohne es zu merken, erst wenn sie dann aufwachen. Mein Freund ist 31 und hatte das mal als wir länger keinen Sex hatten ,ich habe gedacht es kommt nur in der Pubertät vor.

17. August 2005 um 23:19

Das ist normal
wenn man(n) länger keinen Sex hatte; hat nix mit Pubertät, sondern nur mit "Stau" zu tun! Und: DU kannst zudem nahezu sicher sein, dass Dein Freund in der Zwischenzeit sich nicht mal selbstbefriedigt hat. WENN er das nämlich getan hätte, wäre "es" nicht geschehen. Interessant finde ich allerdings, dass/wie Du das "mitbekommen" hast. Hast Du seine "volle" Schlafanzughose gewaschen? )))) Wenn er sie einfach so in die Wäsche getan hat, war das vielleicht ein Signal an Dich )))).

Gefällt mir

18. August 2005 um 14:00

Traurig
Also wenn dein Freund in den besten Jahren unbewußt einen Sameneerguß hat, dann solltet ihr mal über eure Beziehung nachdenken.
In dem Alter ohne Sex, das ist ja schlimm.
Als ich so alt war, da haben wir es jede Nacht gemacht und manchmal zweimal am Tag, da waren keine unbewußten Sameneergüsse, nur bewußte und die immer in mir drin!!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen