Home / Forum / Sex & Verhütung / Einnahmefehler,Schmierblutung und nun die Ungewissheit !

Einnahmefehler,Schmierblutung und nun die Ungewissheit !

17. Januar 2011 um 19:41

Hallo,

ich habe in der ersten Einnahmewoche einen Einnahmefehler gemacht, das heißt die pille nicht wie gewohnt Abends um 20uhr genommen sondern am nächsten morgen erst ca gegen 13 oder 14uhr. Das heißt,mehr als 12Stunden sind vergangen...
Zwei Tage später traten bei mir bräunliche Schmierblutungen auf,welche ich zuvor nie hatte. ( Habe bereits eifrig gesucht und gelesen, dass diese durch den Einnahmefehler aufgetreten sind)

Donnerstag habe ich meine letzte Pille eingenommen,befinde mich also nun in der Pillenpause. Gestern traten wieder bräunliche Schmierblutungen auf, welche bis heute anhielten - jedoch nur sehr leicht!
Nun, heute wäre eigentlich der wie bisher gewohnte Tag (Montag), wo ich meine Periode bekommen sollte...

Frage also - Schwanger?!

..sollte ich schnellstens einen FA aufsuchen, oder könnt ihr mich beruhigen...?!

Bitte antwortet schnell,lieben Gruß!

17. Januar 2011 um 21:03

HILFE!
Ich bin wirklich ratlos und ungeduldig antwortet bitte!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 21:36

Danke für deine antwort
Unregelmäßige Einnahme:
- Wenn die Einnahme eines Dragees zur gewohnten Zeit vergessen wurde, muss sie innerhalb von 12 Stunden nachgeholt werden.
- Bei einem Zeitabstand von mehr als 36 Stunden zum letzten Dragee ist der Verhütungsschutz nicht mehr zuverlässig. Dennoch soll die Einnahme aus der angebrochenen Packung fortgesetzt werden, um eine vorzeitige Blutung zu vermeiden.
- Die vergessenen Dragees sind dabei auszulassen und auch anschließend nicht mehr einzunehmen.
...habe trotzdem die vergessene nachgenommen und dann wie gewohnt ohne weitere fehler...
gv hatte ich allerdings auch ungeschützt - aber woher kommen nun die zwei zwischenblutungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram