Home / Forum / Sex & Verhütung / Einnahmefehler - 2 Pillen vergessen...

Einnahmefehler - 2 Pillen vergessen...

20. Mai 2008 um 13:54 Letzte Antwort: 20. Mai 2008 um 20:55

Hallo Mädels!

Vielleicht könnt ihr mir helfen.
Ich mach mich jetzt nicht verrückt, weil mein Partner und ich schon lange zusammen sind und wies kommt, so kommts.
Trotzdem gibts da etwas, was mich nachdenklich stimmt und ich dachte mir ihr könnt mir da vielleicht helfen...

ich habe die 18te und 19te Pille (also 2 Pillen hintereinander in der 3 Einnahmewoche) vergessen und auch nicht nachgenommen.
Hab dann die 20ste und 21ste normal genommen und dann 7 Tage Pause gemacht.
In den 7 Tagen hab ich aber meine Tage nicht bekommen. Ich hatte nur 2 - 3 Tropfen Blut im Slip...

Es kann doch nicht so schnell ein Ei heranreifen und befruchtet werden?
Sind da nur die Hormone durcheinander?

Jetzt habe ich nach der Pause erst 3 Pillen genommen aus dem neuen Blister, was so viel heisst dass ich erst nach 7 richtig genommenen wieder geschützt wäre!?

Wir haben aber regelmäßig GV ohne Kondom.
Ein Test wäre da noch zu früh oder?
Wann könnte eine Befruchtung statt gefunden haben?

Über Antworten würde ich mich freuen!

Liebe Grüße
Janalorena

Mehr lesen

20. Mai 2008 um 14:24

Also
in der 3. einnahme woche kann kein ei heranreifen. deswegen steht auch in der packungsbeilage, dass man ebi vergessen in der 3. woche die restlichen pillen weglassen soll und eben verfüht in die pause gehen soll. das hat dann auch einen einfluss auf den schutz.

aber wenn du jetzt 2 tage aussetzt und dann wieder beginnst, is klar,dass da alles durcheinander is.

ich würde auch sagen, dass du erst nach 7 tagen korrekter einnahme wieder geschützt bist.

und eine befruchtung is ziemlich ausgeschlossen, weil eben in der 3. woche KEIN EI HERANREIFEN KÖNNTE! und wenn man die pille nimmt, hat man sowieso keinen eisprung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2008 um 19:43

Es gibt
Es gibt gewisse Einnahmeregeln, die man einhalten muss, wenn man eine Pille vergisst.

Anders ausgedrückt, man kann nicht einfach davon ausgehen, dass die Pille so wie immer wirkt, obwohl man eine oder mehrere vergessen hat.
Bei Medikamenteneinnahme ist eine gewisse Form von Selbstinitiative angebracht.

Du hast praktisch elf Tage Pause gemacht, sieben reguläre, plus zwei, wo du die Pille genommen hast, und noch mal zwei dazu, die du vergessen hast. Und in dieser Pause fällt der Hormonspiegel ab. Deshalb muss man auch nach sieben Tagen wieder neu anfangen.

Nach sieben korrekt eingenommenen Pillen des neuen Blisters bist du wieder geschützt. 18 Tage nach dem letzten ungeschützten GV ist eine Schwangerschaftstest anzuraten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2008 um 20:54

Vergessen der Pille in der 3. Woche
Was im Körper passiert
Da sich an diese Woche das pillenfreie Intervall anschließt, verlängert sich durch eine jetzt vergessene Pille die Zeit, in der du deinem Körper keine oder zu wenige Hormone zuführst. Ohne einen ausreichend hohen Hormonspiegel kann dein Körper die Eizellenreifung nicht unterdrücken, ein Eisprung zum Ende der Pause oder zu Beginn der nächsten Packung ist möglich.

Der feste Schleimpfropf am Gebärmutterhals verhindert jedoch, dass Samenzellen eindringen können. Darum besteht erst einmal kein Risiko schwanger zu werden, wenn du kurz vor oder direkt nach der vergessenen Pille Sex hattest.

Wie du jetzt reagierst
Du kannst dich zwischen zwei Möglichkeiten entscheiden:

Du lässt die 7-tägige Einnahmepause weg und beginnst gleich mit der nächsten Packung.
Du hörst sofort mit der Pilleneinnahme auf, legst ab diesem Tag gerechnet eine 7-tätige Pause ein und startest danach mit der neuen Packung.
In beiden Fällen musst du nicht zusätzlich verhüten.

Wählst du keine der beiden Varianten, solltest du während der Pause und weitere 7 Tage danach zusätzlich verhüten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2008 um 20:55
In Antwort auf jana_12894832

Also
in der 3. einnahme woche kann kein ei heranreifen. deswegen steht auch in der packungsbeilage, dass man ebi vergessen in der 3. woche die restlichen pillen weglassen soll und eben verfüht in die pause gehen soll. das hat dann auch einen einfluss auf den schutz.

aber wenn du jetzt 2 tage aussetzt und dann wieder beginnst, is klar,dass da alles durcheinander is.

ich würde auch sagen, dass du erst nach 7 tagen korrekter einnahme wieder geschützt bist.

und eine befruchtung is ziemlich ausgeschlossen, weil eben in der 3. woche KEIN EI HERANREIFEN KÖNNTE! und wenn man die pille nimmt, hat man sowieso keinen eisprung.

.
Ich würde vorsichtshalber nochmal deinen Frauenarzt anrufen, steht ja auch in der Packungsbeilage, dass man den Arzt fragen soll, wenn man mehr als 1 Pille vergessen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram