Home / Forum / Sex & Verhütung / Einfach nur "einen runterholen" ???

Einfach nur "einen runterholen" ???

21. Juni 2006 um 18:40

Hallo zusammen,

bin neu in diesem Forum, lese seit einiger Zeit mit und dies ist mein erster Beitrag.

Mich würde mal interessieren, wie es bei euch in den jeweiligen Beziehungen aussieht:

Habe seit einigen Monaten einen neuen Freund, der vor mir eine etwas längere Beziehung mit einer Frau hatte, die sexuell nicht sehr aktiv war.
Gleich zu Anfang hat er mir erzählt, dass sie ihm öfter ohne "Aufforderung" einfach einen runter geholt hat. Einerseits wohl, weil sie deutlich weniger Lust hatte als er, andererseits wohl auch, um ihm "Erleichterung" zu verschaffen.

Da ich ein sexuell sehr aktiver Mensch bin, schlafen wir sehr häufig (fast täglich) miteinander, von daher sehe ich nicht den Grund, ihm nebenbei noch einen runter zu holen. Was wir hingegen schon häufiger machen, wenn wir zum Beispiel kaputt sind (arbeiten beide sehr viel) , aber trotzdem Lust aufeinander haben, dass ich ihm einen blase usw.

Wie ist das in euren Beziehungen ?
Wenn der Sex stimmt, muss das nicht sein?
Oder ist das eine Variante, wie zum Beispiel blasen für euch ?

Danke für eure Antworten,

Gruss,

Celeste

21. Juni 2006 um 19:08

Ich finde
Blasen auch aufregender für Beide, als ihm so zwischendurch einfach einen runterzuholen. Aber ich hab inzwischen glaub ich auch begriffen, was Männer so reizt dran. Sie finden's geil, sich fast auf ne Weise wie man Kaffee kocht die Hose aufmachen und ihr bestes Stück mal eben verwöhnen zu lassen, besonders wenn man dann noch über alles andere Mögliche spricht. Wie zum Beispiel: was machen wir heute Abend, gibst du den Wagen morgen zur Reparatur, etc. Dieses Nebenbei hat irgendwie was Nuttiges, auf dem sie AUCH stehen, selbst wenn sie echt verliebt sind. So hab ich's mir bei meinem Freund wenigstens erklärt.

Gefällt mir

21. Juni 2006 um 19:44
In Antwort auf veraschatz

Ich finde
Blasen auch aufregender für Beide, als ihm so zwischendurch einfach einen runterzuholen. Aber ich hab inzwischen glaub ich auch begriffen, was Männer so reizt dran. Sie finden's geil, sich fast auf ne Weise wie man Kaffee kocht die Hose aufmachen und ihr bestes Stück mal eben verwöhnen zu lassen, besonders wenn man dann noch über alles andere Mögliche spricht. Wie zum Beispiel: was machen wir heute Abend, gibst du den Wagen morgen zur Reparatur, etc. Dieses Nebenbei hat irgendwie was Nuttiges, auf dem sie AUCH stehen, selbst wenn sie echt verliebt sind. So hab ich's mir bei meinem Freund wenigstens erklärt.

Besser isses
sonst platzt ihm der sack vom angestauten druck

Gefällt mir

21. Juni 2006 um 21:01
In Antwort auf veraschatz

Ich finde
Blasen auch aufregender für Beide, als ihm so zwischendurch einfach einen runterzuholen. Aber ich hab inzwischen glaub ich auch begriffen, was Männer so reizt dran. Sie finden's geil, sich fast auf ne Weise wie man Kaffee kocht die Hose aufmachen und ihr bestes Stück mal eben verwöhnen zu lassen, besonders wenn man dann noch über alles andere Mögliche spricht. Wie zum Beispiel: was machen wir heute Abend, gibst du den Wagen morgen zur Reparatur, etc. Dieses Nebenbei hat irgendwie was Nuttiges, auf dem sie AUCH stehen, selbst wenn sie echt verliebt sind. So hab ich's mir bei meinem Freund wenigstens erklärt.

Gins...
Also während des blasens kann ich definitiv nichts besprechen.Habe ja den Mund voll.

*gg*

tut mir leid, wenn ich das jetzt so ins Lächerliche ziehe, aber das fiel mir als erstes ein, als ich das gelesen habe.

Will dir aber nicht zu nahe kommen.

Schmunzelnde Grüße

topromise

Gefällt mir

21. Juni 2006 um 21:08

Also
ich hole meinem freund eigentlich nur einen runter wenn ich gerade nicht mit ihm schlafen kann, z.B. wenn ich meine tage habe schlafen wir nicht miteinander. dann mache ich das aber so, dass ich immer abwechselnd blase und ihm einen runter hole. eigentlich findet er sex besser, als wenn ich ihm so einen runterhole.

LG

1 LikesGefällt mir

26. Juni 2006 um 14:14
In Antwort auf veraschatz

Ich finde
Blasen auch aufregender für Beide, als ihm so zwischendurch einfach einen runterzuholen. Aber ich hab inzwischen glaub ich auch begriffen, was Männer so reizt dran. Sie finden's geil, sich fast auf ne Weise wie man Kaffee kocht die Hose aufmachen und ihr bestes Stück mal eben verwöhnen zu lassen, besonders wenn man dann noch über alles andere Mögliche spricht. Wie zum Beispiel: was machen wir heute Abend, gibst du den Wagen morgen zur Reparatur, etc. Dieses Nebenbei hat irgendwie was Nuttiges, auf dem sie AUCH stehen, selbst wenn sie echt verliebt sind. So hab ich's mir bei meinem Freund wenigstens erklärt.

Hallo Vera, Du bringst...
...das ziemlich gut auf den Punkt. Genau so mag ich es auch. Wenn SIE dabei völlig desinteressiert wirkt, eventuell sogar vor dem Fernseher sitzt und es mir dabei besorgt...

Gefällt mir

26. Juni 2006 um 14:26

Also ich stehe täglich
sowohl für blasen als auch runterholen zur verfügung!

Gefällt mir

26. Juni 2006 um 14:44
In Antwort auf oni_12909144

Gins...
Also während des blasens kann ich definitiv nichts besprechen.Habe ja den Mund voll.

*gg*

tut mir leid, wenn ich das jetzt so ins Lächerliche ziehe, aber das fiel mir als erstes ein, als ich das gelesen habe.

Will dir aber nicht zu nahe kommen.

Schmunzelnde Grüße

topromise

Lüg nicht,
du hast vorher nix gelesen! Es ging in dem Thread nicht um's Blasen, sondern darum, es dem Mann mit der Hand zu besorgen! Kommst also mit deinem "Geschmunzele" (Gesichtverziehen?) niemand "zu nahe".

Im übrigen find ich Veras Beschreibung auch ziemlich treffend....

1 LikesGefällt mir

26. Juni 2006 um 15:15

Jede Variante
hat ihren eigenen Wert. Sie sind nicht gegeneinander aufzuwiegen oder abzurechnen.

Roller Skaten ist was anderes als Fahrrad fahren, auch, wenn beides dem Vorwärtskommen dient.

Saaach ich jetzt mal so.


asteus

Gefällt mir

26. Juni 2006 um 15:52

Bei uns...
...ist es so, dass wir nicht immer Sex haben, also vaginalen Verkehr. Wir haben es beide sehr gerne, als Abwechslung, uns oral zu verwöhnen. D.h. wir weiten das Vorspiel aus und bringen es zu Ende. Mal in der 69er Stellung, mal nur sie und mal nur ich, je nach dem. Es kommt auch vor, dass meine Freundin weniger oft Lust hat, Sex zu haben, als ich. Dann holt sie mir schon mal "einfach so" einen runter. Dies hat aber leider, wie schon oben erwähnt, etwas billiges. Aber ich weiss ja, dass meine Partnerin mich liebt und es auch gerne tut. Ich würde nicht darauf bestehen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen