Forum / Sex & Verhütung

Einen Zuschauer beim Liebesspiel dabei haben?

16. Januar um 11:17 Letzte Antwort: 27. Januar um 18:44

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Mehr lesen

16. Januar um 12:42

Alles ist möglich, aber gefährlich...

Gefällt mir

16. Januar um 14:36

Mein Mann schaut mir regelmäßig zu.

3 LikesGefällt mir

16. Januar um 17:37
In Antwort auf

Mein Mann schaut mir regelmäßig zu.

Beim selbst machen? 

Gefällt mir

16. Januar um 17:38
In Antwort auf

Alles ist möglich, aber gefährlich...

Warum gefährlich? 

Gefällt mir

16. Januar um 17:39

Da könnne auch Beziehungen dran kaputtgehen.

1 LikesGefällt mir

16. Januar um 18:22

Moin Moin, ich kenne beide Seiten, und finde beides sehr sehr anregend! Ich liebe es vorallem zu zusehen! 
wenn ihr/du mehr wissen möchtest dann gerne per pn!

4 LikesGefällt mir

16. Januar um 18:35
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Mein Freund und ich haben vor kurzem einem Paar beim Sex zugesehen. 
War aber nicht geplant. 
Eher wir beide haben gespannt. 

3 LikesGefällt mir

16. Januar um 18:43
In Antwort auf

Alles ist möglich, aber gefährlich...

Volle Zustimmung! Ich würde es nicht wollen, dass meinem Mann und mir eine andere Person beim Liebesspiel zusieht ... man weiß nie, wie das die Beziehung langfristig beeinflusst. 

Gefällt mir

16. Januar um 20:22

Denke,  man sollte sowas intensiv vorher besprechen.  Sobald es Unsicherheiten gibt,  sollte man die Finger davon lassen. 

Gefällt mir

16. Januar um 21:01

Warum denn nicht wenn beide es wollen? 

1 LikesGefällt mir

16. Januar um 21:51
In Antwort auf

Warum denn nicht wenn beide es wollen? 

Meine ich ja. Aber sobald eine Seite es nicht will,  sollte man die Finger davon lassen.  Wäre fair

Gefällt mir

16. Januar um 22:11
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Kann sehr aufregend sein. 

Gefällt mir

17. Januar um 10:51

Das ist bei uns der fall, ich, meine Mann und ich lassen uns zuschauen und schauen zu, wenn es andere machen. Es ist anregend, erregend und echt gut, einfach gut. Sex ist sowas von normal, da sollte endlich damit Schluß gemacht werden, das so geheimnisvoll zu machen! Auch bin ich, sind wir nicht der meinung, dass einfache Nacktheit irgend Jemanden schaden könnte, im Gegenteil, auch Heranwachsende und Kinder im privaten Bereich oder z. B. FKK sollten das als normal kennenlernen. Ich selber bin so erzogen, es tat mir nur gut, ich war nie verklemmt!

6 LikesGefällt mir

17. Januar um 12:11
In Antwort auf

Das ist bei uns der fall, ich, meine Mann und ich lassen uns zuschauen und schauen zu, wenn es andere machen. Es ist anregend, erregend und echt gut, einfach gut. Sex ist sowas von normal, da sollte endlich damit Schluß gemacht werden, das so geheimnisvoll zu machen! Auch bin ich, sind wir nicht der meinung, dass einfache Nacktheit irgend Jemanden schaden könnte, im Gegenteil, auch Heranwachsende und Kinder im privaten Bereich oder z. B. FKK sollten das als normal kennenlernen. Ich selber bin so erzogen, es tat mir nur gut, ich war nie verklemmt!

Wir hatten auch mal die Gelegenheit in den Dünen ein Paar beim Sex zu beobachten sie lagen nur ein wenige Meter von uns entfernt das hat uns so erregt das wir es ihnen gleichtaten .Auch das andere Paar hat es genossen sie schauten die ganze zeit zu uns rüber .Ich glaube das wir alle zimlich zu gleichen Zeit gekommen sind

Gefällt mir

17. Januar um 15:55

Uns ist das vor einer Weile "passiert" und ich finde es sehr aufregend. Aber man braucht auch wirkloch eine vertrauensvolle Person dafür.

1 LikesGefällt mir

17. Januar um 15:58
In Antwort auf

Uns ist das vor einer Weile "passiert" und ich finde es sehr aufregend. Aber man braucht auch wirkloch eine vertrauensvolle Person dafür.

Ist aber auch sehr erregend wenn es ein fremdes Paar ist .

Gefällt mir

17. Januar um 16:05
In Antwort auf

Ist aber auch sehr erregend wenn es ein fremdes Paar ist .

Vielleicht. Aber ich traue keinem.

Gefällt mir

17. Januar um 16:06
In Antwort auf

Uns ist das vor einer Weile "passiert" und ich finde es sehr aufregend. Aber man braucht auch wirkloch eine vertrauensvolle Person dafür.

Wie kam es denn dazu?

Gefällt mir

17. Januar um 16:08
In Antwort auf

Wie kam es denn dazu?

Naja... Mein Ex war da, es hat etwas viel geschneit, wir etwas zuviel getrunken und so kam es erst zum Zuschauen und ein paarTage später zum Dreier.

2 LikesGefällt mir

17. Januar um 16:18
In Antwort auf

Naja... Mein Ex war da, es hat etwas viel geschneit, wir etwas zuviel getrunken und so kam es erst zum Zuschauen und ein paarTage später zum Dreier.

Sehr interessant! Wenn du magst würde gerne mehr erfahren über pn!

Gefällt mir

17. Januar um 16:21
In Antwort auf

Sehr interessant! Wenn du magst würde gerne mehr erfahren über pn!

Mein Postfach ist immer offen 👍

Gefällt mir

18. Januar um 21:47
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Also für mich wäre es nichts. Habe es nicht ausprobiert und wäre offen gestanden auch nicht wirklich scharf darauf es auszuprobieren. Finde Sex ist einfach eine Intimität die zwei Menschen eingehen, da kann man mich auch gerne Altbackend benennen.
 

1 LikesGefällt mir

18. Januar um 23:57
In Antwort auf

Mein Freund und ich haben vor kurzem einem Paar beim Sex zugesehen. 
War aber nicht geplant. 
Eher wir beide haben gespannt. 

Und?
Appetit bekommen?

Gefällt mir

19. Januar um 20:56
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Das ist tatsächlich eine Fantasie von mir, die immer mal wieder auftaucht. Die Vorstellung, einem fremden Paar dabei zuzuschauen und es mir dabei selbst zu machen, finde ich sehr erotisch. Es sollte aber beim gegensetigen Zuschauen bleiben. Ob ich das dann real tatsächlich machen würde, ist mir nicht ganz klar. Die Fantasie ist aber immer mal wieder da... Danke für den Gedanken.

2 LikesGefällt mir

20. Januar um 6:09

Huhu, also da ich beruflich viel unterwegs und somit auch bei einigen Hotels einkehre, kann ich nur in soweit mitreden, das es mich schon sehr erregt, anderen Paaren beim Liebesspiel zuzuhören. Es stört mich auch nicht weiter, das man meine Lust hört, wenn ich mal nicht allein auf dem Zimmer bin. Und der Reiz gesehen/erwischt zu werden gibt mir den besonderen Kick.

Gefällt mir

20. Januar um 10:02
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Naja, käme natürlich auf vieles an. Die Umstände, die Situatio, wer der Mann ist... Vertrauen und Sympathie wären da schon sehr wichtig. Zumindest für mich...

Gefällt mir

20. Januar um 15:45
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Einen zweiten Mann direkt beim Sex mit dabei haben, kann immer ein Problem werden. Besonders dann, wenn der 2. Mann im Bett besser ist als der eigentlicher Nr.1-Lover (und letzterer das auch beim Sex mitbekommt).

Aber die Idee mit dem (passiven) Zuschauer beim Sex finde ich super. Weil eine Menge Paare stehen da voll drauf, wenn ihnen jemand beim Sex zusieht und auch noch irgendwelche Kommentare und "Anregungen" reinwirft. Einige Paare wollen sogar, dass der Fremde sie beim Sex aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Kamere abfilmt, damit sie sich ihr Liebesspiel später mehrmals anschauen können.
 

Gefällt mir

21. Januar um 16:21
In Antwort auf

Einen zweiten Mann direkt beim Sex mit dabei haben, kann immer ein Problem werden. Besonders dann, wenn der 2. Mann im Bett besser ist als der eigentlicher Nr.1-Lover (und letzterer das auch beim Sex mitbekommt).

Aber die Idee mit dem (passiven) Zuschauer beim Sex finde ich super. Weil eine Menge Paare stehen da voll drauf, wenn ihnen jemand beim Sex zusieht und auch noch irgendwelche Kommentare und "Anregungen" reinwirft. Einige Paare wollen sogar, dass der Fremde sie beim Sex aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Kamere abfilmt, damit sie sich ihr Liebesspiel später mehrmals anschauen können.
 

Wir hatten einen Mann als Zuschauer dabei - und es erregt uns immer von Neuem, über diese Erfahrung zu reden.
Carlos

Gefällt mir

21. Januar um 17:57
In Antwort auf

Huhu, also da ich beruflich viel unterwegs und somit auch bei einigen Hotels einkehre, kann ich nur in soweit mitreden, das es mich schon sehr erregt, anderen Paaren beim Liebesspiel zuzuhören. Es stört mich auch nicht weiter, das man meine Lust hört, wenn ich mal nicht allein auf dem Zimmer bin. Und der Reiz gesehen/erwischt zu werden gibt mir den besonderen Kick.

Ich habe mal mit einer Affäre den Zimmernachbarn um den Schlaf gebracht
Uns hat es nicht gestört, eher überrascht, als er an die Wand geklopft hat. Wir waren nicht sehr laut und es hat uns auch noch mehr erregt ...

Gefällt mir

21. Januar um 18:05

Wenn man so darüber nachdenkt ist ja der Reiz erwischt zu werden schon sehr groß 🙊 doch ich wüsste nicht wie ich mich verhalten würde, wenn man sich da jetzt evtl. gezielt jemanden sucht und der sitzt dann daneben 🤔 ich denke wenn dann muss das eher einfach passieren 🙊 also halt erwischt werden und es ignorieren und weiter machen 😅 anders  könnte ich mir das z.B. nicht vorstellen 

3 LikesGefällt mir

21. Januar um 18:12
In Antwort auf

Wenn man so darüber nachdenkt ist ja der Reiz erwischt zu werden schon sehr groß 🙊 doch ich wüsste nicht wie ich mich verhalten würde, wenn man sich da jetzt evtl. gezielt jemanden sucht und der sitzt dann daneben 🤔 ich denke wenn dann muss das eher einfach passieren 🙊 also halt erwischt werden und es ignorieren und weiter machen 😅 anders  könnte ich mir das z.B. nicht vorstellen 

Bei einem Dreier geht das natürlich auch. Es ist ziemlich erregend ein Pärchen zu beobachten und dann einbezogen zu werden 

1 LikesGefällt mir

22. Januar um 7:39
In Antwort auf

Vielleicht. Aber ich traue keinem.

👍! Sehe ich auch so.

Gefällt mir

22. Januar um 8:34
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Wenn die Beziehung gefestigt ist und es beide wollen, kann man es ja mal ausprobieren.
Am Anfang muss man ja nicht soweit gehen .

2 LikesGefällt mir

22. Januar um 10:42

Mir ist es mal bei einem Shooting passiert. Das Paar wollte eigl. nur eine erotische Serie von sich haben. Im Verlauf wurden sie dann immer heißer aufeinander und folgerten wohl aus meiner Reaktion, dass es mir nichts ausmachte. Es kam dann auch zu realen Sexszenen, die sie auch fotografiert haben wollten. Natürlich hat auch mich das sehr erregt. 

2 LikesGefällt mir

22. Januar um 18:07
In Antwort auf

Bei einem Dreier geht das natürlich auch. Es ist ziemlich erregend ein Pärchen zu beobachten und dann einbezogen zu werden 

Kann ich mir vorstellen.. doch ich denke sowas werde ich nicht erleben 

Gefällt mir

22. Januar um 20:54

Probieren geht über studieren
Wenn ihr in eurer Beziehung eine gute Kommunikation habt und auch über Unsicherheiten oder so reden könnt, wäre so eine Erfahrung bestimmt eine Bereicherung! Und wenn ihr merkt, es ist nichts für euch, dann könnt ihr es als witzige Geschichte abhaken.

Gefällt mir

23. Januar um 11:09
In Antwort auf

Alles ist möglich, aber gefährlich...

Aber auch reizvoll

ich würde schon gerne mal der Partnerin zuschauen oder uns zuschauen lassen  

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 9:28

Ich finde das sehr erotisch und gibt einen "Kick", den ich sehr anregend finde.

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 9:29
In Antwort auf

Ich finde das sehr erotisch und gibt einen "Kick", den ich sehr anregend finde.

Hast du es denn schon mal erlebt? 

Gefällt mir

24. Januar um 9:34

Ja - tatsächlich schon des öfteren.

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 9:37
In Antwort auf

Ja - tatsächlich schon des öfteren.

Ist eine scharfe Erfahrung finde ich, wobei ich es auch scharf finden würde der Partnerin mal beim Sex zuschauen zu dürfen, zu sehen wie sie sich bewegt , sie ihn um den Verstand bringt und und und

2 LikesGefällt mir

24. Januar um 12:36

Ich würde gern zuschauen und zuschauen lassen, aber ob man jemand findet der auch so denkt glaube ich nicht. 
 

1 LikesGefällt mir

24. Januar um 23:33
In Antwort auf

Ja - tatsächlich schon des öfteren.

Ist es aufregender, wenn die Zuschauer schon ahnen, "Da passiert gleich noch was"?
Oder ist es als Überraschung besser?
 

Gefällt mir

25. Januar um 0:36
In Antwort auf

Wenn man so darüber nachdenkt ist ja der Reiz erwischt zu werden schon sehr groß 🙊 doch ich wüsste nicht wie ich mich verhalten würde, wenn man sich da jetzt evtl. gezielt jemanden sucht und der sitzt dann daneben 🤔 ich denke wenn dann muss das eher einfach passieren 🙊 also halt erwischt werden und es ignorieren und weiter machen 😅 anders  könnte ich mir das z.B. nicht vorstellen 

Es geht definitiv darum "erwischt" zu werden, das ist der Reiz daran und das Spiel! >

Alles abgesprochene, sei es nun der Gatte oder Lover oder wer auch immer dazustößt, ist kalter Kaffee und geilt höchstens den Betrachter auf.

Wesentlich spannender ist es, eine entsprechende Situation, z.B. durch S ..
an Orten, an denen es wahrscheinlich ist erwischt zu werden, zu prvozieren!

Die Darsteller erleben spontan Situationen, welche zufällig und nicht gestellt sind, die Passanten werden zu Voyeuren, jede Situation ist eine andere, spannend, faszinierend und derartig vielfältig, dass Sex in dieser Form, aus meiner subjektiven Wahrnehmung betrachtet, nicht mehr zu toppen ist!

Wiederholungsgefahr gegeben, wer einmal in dieser Form Sex genossen hat, wird schwerlich Vergleichbares finden!!! >

Gefällt mir

25. Januar um 8:51
In Antwort auf

Es geht definitiv darum "erwischt" zu werden, das ist der Reiz daran und das Spiel! >

Alles abgesprochene, sei es nun der Gatte oder Lover oder wer auch immer dazustößt, ist kalter Kaffee und geilt höchstens den Betrachter auf.

Wesentlich spannender ist es, eine entsprechende Situation, z.B. durch S ..
an Orten, an denen es wahrscheinlich ist erwischt zu werden, zu prvozieren!

Die Darsteller erleben spontan Situationen, welche zufällig und nicht gestellt sind, die Passanten werden zu Voyeuren, jede Situation ist eine andere, spannend, faszinierend und derartig vielfältig, dass Sex in dieser Form, aus meiner subjektiven Wahrnehmung betrachtet, nicht mehr zu toppen ist!

Wiederholungsgefahr gegeben, wer einmal in dieser Form Sex genossen hat, wird schwerlich Vergleichbares finden!!! >

Schärfer kann man es eigentlich nicht beschreiben, es ist einfach ein besonders geiler kick. Wobei manches ohne Absprache einfach nicht so gut funktioniert zB Wifesharing 

Gefällt mir

27. Januar um 8:06

Ich findende Vorstellung auch sehr reizvoll. Auch der eigenen Partnerin zu zuschauen. Aber vor dem realen Schritt bin ich auch unsicher. Ist es besser das es eine Fantasie bleibt oder es wirklich ausprobieren?

Gefällt mir

27. Januar um 12:09
In Antwort auf

Bei uns ist die Fantasie entstanden vielleicht einen 2. Mann dabei zu haben.
Das beinhaltet aber auch Risiken wie man damit klarkommt in der Beziehung wenn der andere Mann aktiv dabei ist.
Nun ist ein Gedanke, einen Mann nur als Zuschauer dabei zu haben, der es sich wenn er es schön findet uns zu sehen, selbst macht.
Wie findet ihr das? Würde euch das anmachen wenn einer zusieht? Oder würdet ihr gern einem paar zusehen? oder habt ihr sogar mal zugesehen bei einem Paar?
 

Ich habe diese Fantasie auch muss ich ehrlich sagen ....ein anderes Pärchen dabei zusehen zu lassen . Aber das muss auf voller Vertrauensbasis passieren . 
 

Gefällt mir

27. Januar um 16:33
In Antwort auf

Da könnne auch Beziehungen dran kaputtgehen.

Wenn man das zuvor bespricht, ist das hoch erotisch.

Gefällt mir

27. Januar um 17:29
In Antwort auf

Ich findende Vorstellung auch sehr reizvoll. Auch der eigenen Partnerin zu zuschauen. Aber vor dem realen Schritt bin ich auch unsicher. Ist es besser das es eine Fantasie bleibt oder es wirklich ausprobieren?

Du solltest deine reizvollen Fantasien auf jeden Fall mit deiner Partnerin besprechen. Nicht nur, weil es dich offenbar sehr interessiert. Aber vielleicht ist deine Partnerin auch von der Vorstellung begeistert, euer Sexleben mit anderen Leute (in welcher Form auch immer) zu teilen und neue Sachen auszuprobieren. Und ihre Zustimmung und ihr Interesse kann dir auch deine Unsicherheit nehmen. Weil Sex muss immer reizvoll sein, und nichts ist langweiliger als fader Sex.
 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers