Home / Forum / Sex & Verhütung / Eine Woche vor Pillenpause Schmierblutung jetzt keine Periode / Abbruchblutung.

Eine Woche vor Pillenpause Schmierblutung jetzt keine Periode / Abbruchblutung.

8. August 2018 um 12:23

Hallo zusammen...

ich hab am 14.07 den ersten Tag meiner vorherigen Periode mit der Levomin 20 angefangen.
Dann etwa 5 Tage vor der Pillenpause bekam ich eine bräunliche Zwischenblutung.

Laut Beipackzettel kommt es bei über 50% der Anwenderinnen innerhalb der ersten Monate zu Schmierblutungen.

Dennoch bin ich Montag fing die Blutung an am Donnerstag zur Frauenärtzin um das Abchecken zu lassen.

Bei Ei einem Ultraschall sagte sie das sei Gebärmutterschleimhaut sehr dünn wäre und somit eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden könnte.

Ich könne ohne Pillenpause die Pille einfach weiternehmen weil in der Pillenpause wahrscheinlich eh keine Blutung dazu käme, dafür wäre die Schleimhaut zu dünn aufgebaut.

Dieses ganze durchnehmen möchte ich aber möglichst vermeiden außerdem hab ich bei Recherchen im Netz herausgefunden das andere Frauenärzte bei Blutungen dazu raten die Pillenpause zu machen damit man in Ruhe „ausbluten“ kann. Sonst hätte man eventuell noch Tagelang diese Schmierblutung..

nun habe ich Freitag letzte Woche also vor 4 Tagen die letzte Pille genommen... die Blutung würde immer schwächer. Hatte gehofft das sie sich verstärkt.


Nun nun die Frage an euch und ich hoffe ihr könnte helfen. Hatte das jemand von euch auch schon mal...?

Laut meiner FÄ ist eine Schwangerschaft unmöglich da die Gebärmutterschleimhaut dafür zu dünn sei.. mach mich trotzdem fast bekloppt...


Freue mich auf eure Antworten!!



9. August 2018 um 2:25

Es wurde per Ultraschall ( von innen) kontrolliert weil ich auch Unterleibsbeschwerden hatte.. 
vermute ich... 

die Unterleibsbeschwerden hat sie mir nachher erklärt wären ganz normal da sich die Muskulatur zusammen zieht um das Gewebe abzustoßen. 

bin aber auch froh das sie es regelmässig macht, da ich mal gehört habe das es eigentlich eine IGEL—Leistung ist.. 


ja klar hat sie Medizin studiert, aber.. 
sie ist auch nur ein Mensch.. der sich irren kann.. 

und wenn man überfordert ist kann man auch mal Fehler machen.. genauso wie von ihr der Satz kam. Warum hab ich Ihnen die Levomin 20 verschrieben..?  sie kämen mit der 30er wohl besser zurecht... 

sehr vertrauenserweckend !! 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Abstossen der Kupferspirale?
Von: user28734
neu
8. August 2018 um 22:08
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen