Home / Forum / Sex & Verhütung / Eine Hobby-Autorin und ihre Nachforschungen

Eine Hobby-Autorin und ihre Nachforschungen

29. Dezember 2013 um 23:40

Hallo!

Ich bin ganz neu hier, aber was ich bis jetzt so gelesen habe, scheint die Community hier so ziemlich offen für alles zu sein.

Zur Zeit arbeite ich intensiv an meinem ersten Buch, doch nebebei schon an dem zweiten.
Grundsätzlich geht es dabei um Crime, aber als Sahnehäubchen spielt auch Sex eine nicht ganz unwichtige Rolle.
In der Fortsetzung will ich Stilvoll ein wenig BDSM in die Geschichte einbauen. Nicht im Sinne von Shades of Grey, sondern mit ziemlich strickten Hard Limits und darüberhinaus auf einem anderen Niveau.
Jetzt bin ich auf der Suche nach jemanden, der in diesem Bereich Erfahrung hat, sich also mit Bondage und Discipline auskennt, und mir einen kleinen Einblick verschaffen kann.

Freue mich auf Antworten (:
Liebe Grüße

30. Dezember 2013 um 0:11

Hihi^^
Ich glaube ich hätte im Titel doch über die Größe meinse nicht vorhandenen Penis schreiben sollen. Anscheinend kommen solche Titel hier weit besser an xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 13:52
In Antwort auf rufina_12381879

Hihi^^
Ich glaube ich hätte im Titel doch über die Größe meinse nicht vorhandenen Penis schreiben sollen. Anscheinend kommen solche Titel hier weit besser an xD

Haha
Das stimmt wohl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 14:25

Es will vielleicht einfach niemand,
dass aus seinen persönlichen erfahrungen ein billiger kitschroman wird. es gibt bereits unzählige, veröffentlichte werke auf verschiedenen medien zum thema. zusätzlich einschlägige foren, wo sich die user darüber austauschen, infoseiten, stammtische, etc pp.

fang erstmal an selbstständig zu recherchieren, dir wissen anzueignen, damit man dir dein interesse auch ernsthaft abkaufen kann und wenn du dann spezifische fragen hast, wirst du auch wissen, wo du die richtigen fragen stellen kannst und nicht einfach ignoriert wirst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2013 um 18:11

Wow, aus euch wird man ja echt schlau
Hättet ihr einmal aufmerksam gelesen wüsstet ihr das es hier nicht um einen Kitschroman geht, sondern um einen Thriller wo die BDSM Szene eine nebengeordnete Rolle spielen soll.
Meine Hausaufgaben habe ich übrigens schon gemacht, als vollkommen unerfahren kann man mich daher nicht bezeichnen.
Ich will auch gar nicht über eure persönlichen Liebes-/Schmerzakte in Kenntnis gesetzt werden, sondern mich einfach nur ein wenig naja unterhalten.
Aber ist eig auch egal. Hier scheint sich ja nicht recht wer zu finden der erwachsen genug ist ernsthaft über sowas zu sprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Reizüberflutung Lust
Von: luebscherue40
neu
30. Dezember 2013 um 15:32
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen