Home / Forum / Sex & Verhütung / Eine Frau die sich vor Ihren Flüssigkeiten ekelt?

Eine Frau die sich vor Ihren Flüssigkeiten ekelt?

16. November 2005 um 11:11

Meine Freundin hat vielleicht ein Problem. (Vielleicht hat sie für sich auch keines, aber ich denke schon.)
Mir kommt vor meine Freundin hat einen übertriebenen Ekel vor Körperflüssigkeiten, im Allgemeinen. Und zwar äußert sich das so, dass Sie mir zB. beim Küssen immer vorschreibt "So, jetzt schluck noch mal, weil das sonst so schmiert...."

(Es ist ja nicht gerade so dass ich ihr das ganze Gesicht abschlecke; und mehr als trocken können meine Lippen nun mal nicht sein. Außerdem, wenn ich an ihre Vorgängerinnen denke, war das noch nie ein Problem.)

Des Weiteren wünscht sie sich von mir immer, dass ich in ihr komme, und ja kein bisschen Sperma von außen an ihren Körper gelangt.
Außerdem hat sie mir bisher auch noch nie einen ge-blasen, wobei ich meine intensivsten O-rgasmen eigentlich immer hatte, wenn mich eine oral befriedigt hat.

Wer wie ich nach dem Motto lebt: "Wer leckt wird auch geblasen!" dem geht sowas halt ab. Zu dem Motto steh ich und ich hab sie auch oft geleckt, weil ich eben drauf steh (und sie anscheinend auch), aber ich hab immer gedacht: das kommt schon noch, dass sie mir das zurück gibt und sie eben nur Zeit braucht um sich zu überwinden.
Bisher (seit 4 Monaten) hat sie sich nicht überwunden.

Sie ist auch immer so überrascht, wenn ich sie nach dem Sex auch mal schlecke und ihr unsere Säfte heraus laufen. Sie meinte mal: Dass dir so was gefallen kann, komisch (ich glaube sie meinte widerlich statt komisch)

Ein anderes Beispiel:
Das ist so widerlich; das mach ich nicht antwortete sie mir mal als ich sie auf Sex während ihrer Tage ansprach. Besonders dieses Thema wird in allen Beziehungen unterschiedlich aufgefasst. Ich kenne aber mehr Männer als Frauen, die davor scheuen, auch in das Rote Meer zu stechen.

Eines Tages habe ich sie dann mal direkt zu dem Thema Blasen angesprochen, und sie hat mir bestätigt, dass sie eigentlich nicht darauf steht und sie einmal eine schlechte Erfahrung damit gemacht hat, als ihr ein Ex beim blasen unangekündigt in den Mund gespritzt hat. Seit dem mache ich so was nicht mehr hat sie gesagt.

Ich hab mit ihr eingehend darüber gesprochen, dass ich mir so etwas nicht erlauben würde udgl. Aber ich glaube das eigentlich Problem liegt tiefer.

Wie im Topic beschrieben glaube ich dass sie einen komplex bezüglich ihrer eigenen Körperflüssigkeiten hat, und das dann auch auf (mich) andere überträgt.

Ich hoffe ich kann sie irgendwie davon Überzeugen, dass ihre Körpersäfte nichts Widerliches an sich haben.
Ich bin mir sicher das ich das im Laufe der Zeit mit Ihr verarbeiten kann, aber ich hätte gern eure Meinung dazu. Wie würdet Ihr damit umgehen?

Wie würdet Ihr so ein Thema angehen/behandeln?
Würdet Ihr sie überhaupt überzeugen wollen?

Eigentlich wollte ich das ja in Psychologie posten, da kann ich die Sache aber nicht so direkt ansprechen...

LG Ju

Mehr lesen

16. November 2005 um 19:10

Du bist es?
ich habe mir mal die mühe gemacht, einige deiner antworten zu lesen. deine antworten können wohl nur 18 jährige und kleinkinder verstehen und sich daran erfreuen.
du hast zu jedem thema, was übergewichtige usw.angeht, nur müll produziert!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

welches ist denn dein problem??
ich habe auf jeden fall, von dir nur kontra gehört!

deine verhaltensweise ist schon auffällig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 13:03

Nette vermutung
jetzt mus ich mich auch mal in die Diskussion einklinken...

Ich kann bis ans Ende meiner Tage auch ohne einen Blow Job von meiner Freundin auskommen

Tatsache: Sie machts nicht gern, deswegen wird sie vlt. nie freiwillig ?üben?, und wird wahscheinlich auch nie einen wirklich guten Blowjob geben.

Damit kann ich leben.

Wenn sich unsere Beziehung ausernander entwickeln sollte, dann sicher nicht wegen dem Thema Blowjob...jede Wette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 13:59

Dicke ville
Villeneuve1978 - du bist ja wohl total frustriert und kotzt dich selbst an, wie??

150 kg un dzwangskrank und befiehlst deinem freund, wann er sich zu duschen hat etc.??


Dass DU beim Klappsedoc bist, wundert mich nicht. Der verdient an dir seinen nächsten Porsche

Ich finde dich so abartig, du hast gar keinen Typen verdient, du gehörst zu den Mastsäuen auf Bauer Heinrichs Farm !!!


Leute wie du gehören "
Eingesendet von villeneuve1978 am 16 November 2005 um 15:22


ausgerottet. Meinst du allen geht es nur um einen schnellen Fick, oder was? Schon mal was von wahrer Liebe gehört.

Ich erzähle dir mal was: Ich wiege 150 kg, bin zwangskrank und sage meinem Freund wann er zu duschen hat, sich die Hände zu waschen hat, wann er was anfassen darf, wann nicht usw. Ich bin zwar in Psychologischer Behandlung, aber so eine Krankheit ist langwierig.

Trotzdem sucht sich mein Freund keine dünnere und/oder Zwangsfreie Freundin, weil er mich liebt.

Ja Liebe, das ist dass, was du warscheinlich noch nie erlebt hast.

Für dich muss eine Frau genau in dein Schema passen, dann fickst du Sie und dann lässt du sie wie eine heiße Kartoffel fallen!

Ich hoffe, du fällst auch mal ganz gewaltig auf die Nase!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 17:46

Komm, komm, komm...
Ich denke auch dass das mit der Erziehung irgendwie außeinander hängt.

Ich denke ich werd mal versuchen, sie mit der gleichen Technik abzurichten, wie meinen Hund *lol* Ich weiß das ist jetzt nicht sehr diplomatisch ausgedrückt von mir (Helmi, bitte melde dich . Irgendwie stimmt und funktioniert das aber. Einen Hund lobt man ja auch wenn er etwas gut gemacht hat.
Warum sollte ein Mensch darauf anders reagieren *lach*. Besonders in den heutigen Zeiten, wo Sendungen wie die Supernanny im TV kommen, sieht man erst wie manipulierbar der Mensch eigentlich wirklich ist und kommt jetzt nicht mit aussagen wie: das sind doch noch kinder, bei denen geht das noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 19:27

Sind deine
Kommentare immer so flach?

Nicht, dass ich von so einm abgefixter schmalspur- und möchtegern Satanist, mehr erwartet hätte, aber sowas kann nur wer von sich geben der auf Weiber steht die den ganzen Tag über mit Clownweiß im gesicht rumlaufen.

Wie voreingenommen du von deinen weisen Aussagen sein magst, dass du denkst HelmabzumGebet würde deine Meinung teilen, kann jeder der des Lesen fähig ist feststellen.

Du lässt wahrscheinlich auch Heidi Klum sitzen, weil sie dir keinen geblasen hat.

Ziemlich kleinkariert, selbst von einem so einem abgedrehten Pisser wie dir
_________________________________________________
wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 19:54
In Antwort auf eryn_12324135

Dicke ville
Villeneuve1978 - du bist ja wohl total frustriert und kotzt dich selbst an, wie??

150 kg un dzwangskrank und befiehlst deinem freund, wann er sich zu duschen hat etc.??


Dass DU beim Klappsedoc bist, wundert mich nicht. Der verdient an dir seinen nächsten Porsche

Ich finde dich so abartig, du hast gar keinen Typen verdient, du gehörst zu den Mastsäuen auf Bauer Heinrichs Farm !!!


Leute wie du gehören "
Eingesendet von villeneuve1978 am 16 November 2005 um 15:22


ausgerottet. Meinst du allen geht es nur um einen schnellen Fick, oder was? Schon mal was von wahrer Liebe gehört.

Ich erzähle dir mal was: Ich wiege 150 kg, bin zwangskrank und sage meinem Freund wann er zu duschen hat, sich die Hände zu waschen hat, wann er was anfassen darf, wann nicht usw. Ich bin zwar in Psychologischer Behandlung, aber so eine Krankheit ist langwierig.

Trotzdem sucht sich mein Freund keine dünnere und/oder Zwangsfreie Freundin, weil er mich liebt.

Ja Liebe, das ist dass, was du warscheinlich noch nie erlebt hast.

Für dich muss eine Frau genau in dein Schema passen, dann fickst du Sie und dann lässt du sie wie eine heiße Kartoffel fallen!

Ich hoffe, du fällst auch mal ganz gewaltig auf die Nase!

Bitte einen Gang niedriger schalten
.................Ihr seid doch gerade etwas offtopic......

Dicke ville"
Gesendet von rosentreter am 17 November um 13:59


Villeneuve1978 - du bist ja wohl total frustriert und kotzt dich selbst an, wie??

150 kg un dzwangskrank und befiehlst deinem freund, wann er sich zu duschen hat etc.??


Dass DU beim Klappsedoc bist, wundert mich nicht. Der verdient an dir seinen nächsten Porsche

Ich finde dich so abartig, du hast gar keinen Typen verdient, du gehörst zu den Mastsäuen auf Bauer Heinrichs Farm !!!


Und hey das heisst nicht Klappsedoc. Psychische Krankheiten sind ernst zu nehmen, die therapiert werden müssen. Jedes mal gibt es überall diese off-topic diskussionen, ich weiß ja nicht was mit Euch los ist, aber verlegt Eure Kleinkriege bitte wo anders hin und antwortet sachlich zu dem Post um den es eigentlich geht.

@Villeneuve1978 ich denke wir haben schön langsam begriffen das Dein Freund Dich liebt, dass ist auch gut so, ich denke ihr habt einander verdient. Aber bitte nicht böse sein bleib bitte beim Thema und lass Dich nicht jedesmal provozieren sonst wird das nie enden.

Also Leute bitte zurück zum Thema!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 20:24

Zurück zur Frage
was ist denn das hier für eine Scheißdiskussion
wenn die PosterIn Probs hat, ihr seid schon toll hier

Zappra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2005 um 20:32

Blowjob
dann wird Dir halt bis zum Ende Deiner Tage was abgehen, leck sie halt nicht mehr

Zappra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Multiple Orgasmen beim Mann??
Von: direng_12154871
neu
17. Oktober 2005 um 15:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram