Home / Forum / Sex & Verhütung / Einbildung schwanger zu sein durch zu viele Gedanken?

Einbildung schwanger zu sein durch zu viele Gedanken?

12. Oktober 2014 um 23:33

Hallo

Also... Ich komme gleich mal zur Sache.
Die Pille (Belara bzw Chevira oder so ähnlich) nehme ich durch, ungefähr seit 4-6 Monaten, ich bin mir nicht ganz sicher.
Leider bin ich ziemlich vergesslich
Deswegen habe ich sie am Samstag den 4.10 vergessen und hatte mit meinem Freund geschlafen, mit Kondom und er schwört, dass alles gehalten hat und es nicht geplatzt ist (wie schon einmal...)
Wir schlafen meistens ohne Klamotten nebeneinander, da es ansonsten auch zu warm sind und haben generell eher eine Textilallergie. Leider macht mir das jetzt auch etwas Sorgen, weil mir erzählt wurde, dass man durch das Nackte neben/aufeinander liegen auch schwanger werden kann
Nun... Ich hatte die Pille schon einmal vergessen und da wollte meine Frauenärztin sofort einen Test machen, obwohl ich gesagt hatte, dass wir ein Kondom benutzt hatten. Damals fand ich den Test furchtbar lästig... Jetzt war ich zufällig am 7.9 bei meiner Frauenärztin und habe, weil ich mir solche Sorgen mache, für einen Test 5 Euro bezahlt. Wieso ich bezahlen musste? Ich glaube, bei dieser Pillenpackung habe ich am Anfang auch eine vergessen, oder es war bei der Packung davor... Ich weiß es einfach nicht mehr
Der Test war negativ, aber ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass man um die 18 Tage warten soll (es waren bei mir ja nur 2-39 und ich hatte vorher viel Wasser getrunken um auf Toilette zu müssen... Deswegen vertraue ich dem Test nicht.
Seit ich am 6.9 gemerkt habe, dass ich die Pille vergessen hatte, habe ich ein komisches Gefühl in der Magengegend/weiter unten im Gebärmutterbereich... Ob diese kleine Einwölbung wenn ich gerade liege zwischen meinem Bauch und meiner... - Ihr wisst was ich meine - schon immer da war weiß ich nicht, deswegen habe ich jetzt das Gefühl als wäre das quasi ein Babybäuchlein.
Der Gedanke daran schwanger zu sein lässt mich einfach nicht mehr los, obwohl mein Freund, meine Mutter und meine Frauenärztin (sie hatte es für unnötig gehalten mir die Pille danach zu verschreiben, aber am 4.11 ist schon ein Termin für einen weiteren Schwangerschaftstest. Ich will versuchen ihn fünf Tage nach vorne zu verlegen, damit ich morgens hingehen kann. Kluge Entscheidung, oder...?) alle sagen oder es sehr stark vermuten, dass ich nicht schwanger bin, bin ich fast durchgehend total nervös... Ich schlafe nicht mehr richtig und dieses nervöse Gefühl und das Kribbeln im Bauch/Unterleib lenkt mich von allem anderen fürchterlich ab

Die Fakten zusammengefasst:
- Pille wird durchgenommen
- evtl zwei mal in einem Monat vergessen
- GV mit Kondom, welches mit hoher Wahrscheinlichkeit seinen Zweck erfüllt hat
- ohne jegliche Kleidung nebeneinander/aufeinander schlafen/Fernseh gucken
- negativer Schwangerschaftstest, aber 2-3 Tage nach dem GV, gegen 16:20 Uhr und sehr viel Wasser vorher getrunken
- seltsames schwer zu beschreibendes Gefühl in der Magen/Unterleibsgegend, irgendwie kribbelnd
- eventuelle Wölbung am Bauch - oder normal?

Also ihr erfahrenen Frauen da draußen, die sich die Mühe gemacht haben mein Geschwafel durchzulesen... Was ist euer Urteil? Schwanger, oder völlige Einbildung und ein Fall für die Klapse?
Ich bin übrigens 16 Jahre alt und habe mich auch schon über Abtreibung informiert (darüber möchte ich bitte nichts lesen, ich will damit nur deutlich machen wie groß meine Sorge ist schwanger zu sein)
Mein Freund ist 18 Jahre alt und macht momentan sein Abitur, und wohnt derzeit noch in einem anderen Land.

Ich weiß, dass ich eigentlich nicht schwanger sein kann... Das gehört vermutlich eher in ein anderes Unterforum... Aber ich kann mich einfach nicht beruhigen

13. Oktober 2014 um 1:47

Hey..
Du bist damit nicht allein.
Ich hoffe das beruhigt dich etwas? :S

Ich nehme die Pille ebenfalls durch und habe sie auch am 4.10 vergessen. Doofer Zufall

Ich liege auch die Nächte wach und mache mir Gedanken "was ist wen"
Vor einem guten Monat hatte ich das selbe Problem x.x alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei x.x

Ich würde dir raten dich abzulenken wo es nur geht. Und den Test abwarten
Was anderes bleibt einem wohl nicht

Verstehe dich auf jeden Fall

Gefällt mir

13. Oktober 2014 um 6:36
In Antwort auf leyla1896

Hey..
Du bist damit nicht allein.
Ich hoffe das beruhigt dich etwas? :S

Ich nehme die Pille ebenfalls durch und habe sie auch am 4.10 vergessen. Doofer Zufall

Ich liege auch die Nächte wach und mache mir Gedanken "was ist wen"
Vor einem guten Monat hatte ich das selbe Problem x.x alle guten Dinge sind ja bekanntlich drei x.x

Ich würde dir raten dich abzulenken wo es nur geht. Und den Test abwarten
Was anderes bleibt einem wohl nicht

Verstehe dich auf jeden Fall

Danke
Danke... Das es noch anderen so geht ist schon etwas beruhigend

Oh ... Ohne dich wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen, dass ich September statt Oktober geschrieben habe

Ich versuche mich auch abzulenken... Aber spätestens Abends drehen sich meine Gedanken nur noch darum... Du kennst das vermutlich. Und dann fangen meine Ferien auch noch nach nächster Woche an... Das wars dann wohl mit Ablenken ...

Hast du eine Idee, wann Schwangerschafts wirklich gültig sind? Also nach wie vielen Tagen ein sicheres Ergebnis angezeigt wird? Je nachdem würde ich selbst nochmal einen Test machen, um nicht so lange zu warten...

Vielen Dank für dein Verständnis

Gefällt mir

13. Oktober 2014 um 17:15
In Antwort auf joss_11891501

Danke
Danke... Das es noch anderen so geht ist schon etwas beruhigend

Oh ... Ohne dich wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen, dass ich September statt Oktober geschrieben habe

Ich versuche mich auch abzulenken... Aber spätestens Abends drehen sich meine Gedanken nur noch darum... Du kennst das vermutlich. Und dann fangen meine Ferien auch noch nach nächster Woche an... Das wars dann wohl mit Ablenken ...

Hast du eine Idee, wann Schwangerschafts wirklich gültig sind? Also nach wie vielen Tagen ein sicheres Ergebnis angezeigt wird? Je nachdem würde ich selbst nochmal einen Test machen, um nicht so lange zu warten...

Vielen Dank für dein Verständnis

Hmmm...
Geht mir genau so, tagsüber geht es einigermaßen & Abends kommt dann wieder der "gedankliche-absturz"

Also ich habe mir auch einen Schwangerschaftstest gekauft, und werde meine jetzige Pillenpackung noch zuende nehmen. (das sind noch 9 Tage) ....*so schrecklich lange*
Und wenn meine Periode kommt warte ich die ersteinmal ab... und wenn sie nicht kommt dann mach ich den test sofort.

Eig. sagt man ja 2 Wochen nach empfängnis.

Plagen dich auch Übelkeit etc?
Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde oder sie wirklich da ist o.o

Gefällt mir

13. Oktober 2014 um 20:09
In Antwort auf leyla1896

Hmmm...
Geht mir genau so, tagsüber geht es einigermaßen & Abends kommt dann wieder der "gedankliche-absturz"

Also ich habe mir auch einen Schwangerschaftstest gekauft, und werde meine jetzige Pillenpackung noch zuende nehmen. (das sind noch 9 Tage) ....*so schrecklich lange*
Und wenn meine Periode kommt warte ich die ersteinmal ab... und wenn sie nicht kommt dann mach ich den test sofort.

Eig. sagt man ja 2 Wochen nach empfängnis.

Plagen dich auch Übelkeit etc?
Ich weiß nicht ob ich mir das einbilde oder sie wirklich da ist o.o


Ob ein spannendes Buch vielleicht hilft?

Ich wünschte ich könnte es auch so einfach machen... Also auf die nächste Periode warten, aber ich nehme die Pille ja durch: So oder so keine Periode... In Momenten wie jetzt ist das ziemlich unpraktisch

Das man den Test erst nach ca 18 Tagen machen soll habe ich auch gehört, deswegen werde ich wohl nicht bis zum Termin am 4.11 warten und vorher schon einmal einen Test (oder zwei ) zu Hause machen, damit ich die Ferien doch noch etwas genießen kann Oder eben nicht

Wie geschrieben so ein komisches Kribbeln im Unterbauch und seitdem ich gelesen habe, dass Schwangere so ein Brustziehen haben, nehme ich das auch war... Und ich meine meine Brust sei größer, aber die BHs sitzen noch alle normal, also hoffentlich nur Einbildung

Übelkeit heute schon, aber ich denke bei uns kommt das auch von dem Stress und der Angst
Vor einer Klausur ist manchen ja auch speiübel durch die Nervosität

Gefällt mir

13. Oktober 2014 um 21:37
In Antwort auf joss_11891501


Ob ein spannendes Buch vielleicht hilft?

Ich wünschte ich könnte es auch so einfach machen... Also auf die nächste Periode warten, aber ich nehme die Pille ja durch: So oder so keine Periode... In Momenten wie jetzt ist das ziemlich unpraktisch

Das man den Test erst nach ca 18 Tagen machen soll habe ich auch gehört, deswegen werde ich wohl nicht bis zum Termin am 4.11 warten und vorher schon einmal einen Test (oder zwei ) zu Hause machen, damit ich die Ferien doch noch etwas genießen kann Oder eben nicht

Wie geschrieben so ein komisches Kribbeln im Unterbauch und seitdem ich gelesen habe, dass Schwangere so ein Brustziehen haben, nehme ich das auch war... Und ich meine meine Brust sei größer, aber die BHs sitzen noch alle normal, also hoffentlich nur Einbildung

Übelkeit heute schon, aber ich denke bei uns kommt das auch von dem Stress und der Angst
Vor einer Klausur ist manchen ja auch speiübel durch die Nervosität


Jaa das ist wahr.

Ich hatte die letzten 3 Tage ein stechen im linken Eierstock.
Bin mir ziemlich sicher das ich mir das NICHT eingebildet habe.

Habe auch das Gefühl das meine Brüste "sensibler" sind.
Mein Freund hat mich vor ein paar Tagen gefragt ob sie größer geworden sind. Ohne das ich wirklich mit ihm darüber gesprochen habe.

Nagut wollen wir mal abwarten

Gefällt mir

14. Oktober 2014 um 8:45
In Antwort auf leyla1896


Jaa das ist wahr.

Ich hatte die letzten 3 Tage ein stechen im linken Eierstock.
Bin mir ziemlich sicher das ich mir das NICHT eingebildet habe.

Habe auch das Gefühl das meine Brüste "sensibler" sind.
Mein Freund hat mich vor ein paar Tagen gefragt ob sie größer geworden sind. Ohne das ich wirklich mit ihm darüber gesprochen habe.

Nagut wollen wir mal abwarten

Kenne ich
Ein Stechen habe ich auch gelegentlich, aber schon seit Monaten - und ein so großes Babybäuchlein habe ich definitiv nicht

Ähm, wie alt bist du denn?
Vielleicht wachsen sie einfach nur noch generell
Oder weil wir uns so sehr einreden schwanger zu sein xD

Vielleicht solltest du mit deinem Freund darüber reden... Meiner lebt 300km weit weg, und ich denke mir würde es sehr helfen wenn er mich die ganze Zeit beruhigen würde. Die Gedanken würden dann vielleicht auch klarer werden

Letzten Endes haben wir keine andere Wahl

Hast du denn schon darüber nachgedacht, was du machst, falls alles nicht Einbildung ist?

Gefällt mir

14. Oktober 2014 um 15:43

Pille vergessen
Hi,
da du die Pille vor ein paar Tagen vergessen hast, ist es eher unwahrscheinlich, dass man einige Tage danach schon ein Babybäuchlein sieht
Nachdem du bereits einen Termin bei deinem Frauenarzt schon hast zwecks Schwangerschaftstest, solltest du bis zu dem entgültigen Ergebnis erst einmal Ruhe bewahren. Wenn man sich damit verrückt macht, ist es nicht abwägig, dass man Symptome einer Scheinschwangerschaft entwickelt.
Was mir allerdings nicht ganz klar ist, warum du die Pille durchgängig nimmst. Zum einen musst du evtl. mit Zwischenblutungen nach einiger Zeit rechnen, zum anderen, wenn du mit der Pille doch einmal pausierst, hast du unerträgliche Unterleibsschmerzen, wenn deine Periode wieder einsetzt, da sich die Gebärmuttermuskulatur zurück bildet.

Gefällt mir

14. Oktober 2014 um 20:48
In Antwort auf missvelvetpaw

Pille vergessen
Hi,
da du die Pille vor ein paar Tagen vergessen hast, ist es eher unwahrscheinlich, dass man einige Tage danach schon ein Babybäuchlein sieht
Nachdem du bereits einen Termin bei deinem Frauenarzt schon hast zwecks Schwangerschaftstest, solltest du bis zu dem entgültigen Ergebnis erst einmal Ruhe bewahren. Wenn man sich damit verrückt macht, ist es nicht abwägig, dass man Symptome einer Scheinschwangerschaft entwickelt.
Was mir allerdings nicht ganz klar ist, warum du die Pille durchgängig nimmst. Zum einen musst du evtl. mit Zwischenblutungen nach einiger Zeit rechnen, zum anderen, wenn du mit der Pille doch einmal pausierst, hast du unerträgliche Unterleibsschmerzen, wenn deine Periode wieder einsetzt, da sich die Gebärmuttermuskulatur zurück bildet.

Zurückentwicklung der Gebärmuttermuskulatur?!
Hey

Ok, danke für die Info wegen dem eingebildeten Babybäuchlein

Ruhe bewahren ist leider nicht so einfach, wenn man sich das erst einmal eingeredet hat, aber ich komme langsam runter ... Langsam

Die Pille Durchgehend zu nehmen ist in Amerika schon ziemlich weit verbreitet und wurde mir von meiner Fraunärztin empfohlen. Zum einen weil die Pille bei mir auch meine 'Akne' etwas vermindern soll, dann noch weil irgendeine Art von Gebärmutterkrebs (Ich glaube Gebärmutterschleimhautkrebs oder etwas in der Richtung) unwahrscheinlicher wird und eigentlich ist es so leichter die Pille nicht zu vergessen... Naja, eigentlich.

Ich nehme die Pille seit jetzt ungefähr 4 Monaten durch ohne jegliche Beschwerden

Musst du mir jetzt so große Angst machen?
Bildet sich die Muskulatur wirklich zurück...? Ganz sicher, hat dir das dein Frauenarzt gesagt oder woher weißt du das?

Gefällt mir

20. Oktober 2014 um 10:02

Update: Zwsichenblutung... Oder Einnistungsblutung?
Update: Gestern Abend/heute morgen hatte ich Durchfall nach der Pilleneinnahme ... Heute morgen waren dann ein paar Tropfen Blut am Toilettenpapier, aber bisher nur das eine Mal.
War das eine Zwischenblutung? Es soll bei Schwangerschaften ja auch Einnistungsblutungen geben...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie verhütet ihr hormonfrei?
Von: adah_12468575
neu
19. Oktober 2014 um 22:43
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen