Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Ein Verwöhnabend

16. Oktober 2002 um 22:15 Letzte Antwort: 19. Oktober 2002 um 12:33

Hallo ihr!

Weil das gegenseitige innige Verwöhnen bei uns in letzter Zeit ein wenig zu kurz gekommen ist - erst war es sehr stressig, dann hat es sich so eingeschliechen, trotz genügend Zeit war - haben mein Freund und ich darüber gesprochen und uns vorgenommen, uns dem wieder intensiv zu widmen und auch mal vorsetzlich einen richtigen Verwöhnabend zu machen.

Es geht also nicht um geilen Sex oder so, sondern darum, es dem anderen so schön wie möglich zu machen, dass er sich richtig wohlfühlt.

Mir sind schon einige Sachen eingefallen (ich denke immer beim Einschlafen dran, hihi), aber trotzdem wollt ich Euch fragen, ob ihr meinen Horizont nicht mit ein paar Ideen erweitern wollt.

Danke schon jetzt
Mondchen

Mehr lesen

16. Oktober 2002 um 22:52

Hallo Mondchen!
Wie wär's denn mit einem ganzen Verwöhn-Wochenede? Angefangen mit lange ausschlafen, dann holt einer Brötchen während der andere Frühstück macht (nett ist auch bei einem "herzhaften" Frühstück die Deko mit einem Ketchup-Herz auf dem Teller, oder Marmelade...), dann nach dem ausgiebigen Frühstück wieder ins Bett kuscheln... oder zuerst in die Badewanne, gegenseitig einseifen, Haare waschen und eine herrliche Kopf-, Gesichts- und Nackenmassage... dann genussvoll eincremen und massieren. Einfach auf die Wünsche des anderen eingehen, solange sie vertretbar sind. Vielleicht auch einfach mal gemeinsam auf dem Sofa vor dem Fernsehen rumgammeln, mal gemeinsam nix tun... oder mal wieder Spazieren gehen, dick einmummeln und dem Herbstwetter aussetzen, hinterher bei heißem Tee und Kerzen zusammensitzen... Fußmassagen sind auch wundervoll... zwischendurch für eine Stunde ein Nickerchen und sich fallenlassen.
Zusammen kochen, in Erinnerungen an das Kennenlernen oder die erste Zeit schwelgen... wer weiß wo das hinführt!

Ein ganzes Wochenende frei nach dem Motto "alles kann - nichts muss"!

Hoffe Dich ein wenig inspiriert zu haben oder in den bereits durchdachten Ideen zu bestärken.

Hast Du noch andere Vorstellungen? Hast mich auf den Geschmack gebracht meinen Schatz auch mal wieder zu verwöhnen.

Oder Du sagst es Deinem Freund vorher, und dass er alle seine Wünsche an "seinem" Tag äußern darf; dann hat er vielleicht noch einen Tag um seine Gedanken zu sammeln.

Viel Spaß dabei

*Monsi*

Gefällt mir

17. Oktober 2002 um 16:45

Ich würde an deiner Stelle...
... deinen Schatz fesseln, ihm die Augen verbinden und dann verwöhnen.

Mit Streicheln, Küssen, Füttern (ich mag Obst, Sekt, Likör, ... aber von Mund zu Mund), Massieren (mit Öl). Damit kannst du dich und ihn schon mal 2-3 Stunden beschäftigen.

Gruss

M.

Gefällt mir

19. Oktober 2002 um 12:33
In Antwort auf

Ich würde an deiner Stelle...
... deinen Schatz fesseln, ihm die Augen verbinden und dann verwöhnen.

Mit Streicheln, Küssen, Füttern (ich mag Obst, Sekt, Likör, ... aber von Mund zu Mund), Massieren (mit Öl). Damit kannst du dich und ihn schon mal 2-3 Stunden beschäftigen.

Gruss

M.

Danke..
..für den coolen Tip!!

Auf die Idee mit dem Füttern bin ich ja noch gar nicht gekommen.

Freu mich schon richtig drauf, es ausprobieren zu können

Liebe Grüße
Mondchen

PS: Wie machst du das mit dem massieren, wenn der Partner auf'm Rücken liegend gefesselt ist?

Gefällt mir