Home / Forum / Sex & Verhütung / Ehrlich bleiben!! Die meisten Frauen nehmen es nicht im Mund auf

Ehrlich bleiben!! Die meisten Frauen nehmen es nicht im Mund auf

23. November 2010 um 8:32

Hallo
Ich habe jetzt ein paar Diskussionen mitbekommen, wo es darum geht, ob die Frau sich in den Mund spritzen lassen.
Seien wir doch ehrlich, das ist alles Wunschdenken. Einer Frau in den Mund spritzen und sich dann richtig aussaugen lassen, das ist ganz selten. Realität ist, dass das 80% der Frauen nicht wollen (versteh ich irgendwie). Soll mir jetzt keiner kommen, ich sein an die falschen Frauen geraten, stimmt nämlich nicht.
Gruz

23. November 2010 um 12:32

Wenn Du sie vorher betrunken machst
Schlucken dann auch die restlichen 80 %.

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2010 um 15:08

Hallo
Ich kann Dir nur aus eigener Erfahrung sagen,meine Frau steht darauf und wird immer sehr geil beim blasen ,wenn Sie merkt,dass ich abspritze in Ihrem Mund und Sie schluckt

7 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

23. November 2010 um 15:24

Puhhhh
dann herscht bei euch ja Sodom und Gemorra

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2010 um 17:31

Also ...
wenn ich das unten so durchlese, dann sind die 20% ja "häufiger" als der Rest!

- liegt aber wahrscheinlich auch dran, dass hier eben eher sexuell aufgeschlossene Frauen schreiben als verklemmte.

Ich mach es sehr gerne - und je geiler ich bin umso lieber ... und zwar ziemlich unabhängig vom Geschmack. Klar muß er sauber sein, aber wenn ich ihn beim Blasen so richtig heiß gemacht habe, dass es ihm schon fast kommt, dann bin ich selbst so gierig auf seinen Saft, dass ich es einfach haben will - schon der Geilheitssaft von ihm schmeckt einfach saugeil. Wenn er mich dann auch noch 69 dabei leckt, oder ich meine Clit reibe, kommts mir meist gleichzeitig mit ihm - allein der Gedanke, dass ICH das jetzt sozusagen produziert habe, macht mich drauf heiß, es auch schmecken zu wollen - und klar schluck ich es dann auch runter.
Meist folgt dann auch ne 2.Runde, wo er dann schön lange kann ...

Nur für alle, die blöde Gedanken haben: ich mach das derzeit mit MEINEM Schatzibubi - und sonst keinem!

Ich bedauere alle anderen 80%, die sich das entgehen lassen.

7 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

23. November 2010 um 17:43

Hi!
Also ich gehöre zu den frauen die es hassen Sperma zu schlucken. Ich mache es aber trotzdem und ja, wirklich nur meinem freund zuliebe.

Also tut mir Leid Männer, aber ich kann mir nicht vorstellen das diesen gerinnenden, glibberigen, sehr wohl riechenden (egal was man isst oder trinkt oder nicht raucht) und nicht gerade angenehm schmeckenden Schleim irgendjemand gerne im Mund hat.

Ich mach es - aber eben äußerst ungerne. Das weiß mein Partner auch, und im Gegensatz zu der hier anscheinend häufig vertretenen Meinung scheint ihm das ja trotzdem zu gefallen.
...Also von wegen einfühlsam und Rücksichtsvoll und nichts fordernd und nicht auf seinen Vorteil bedacht sein...

Sorry. Is so. Ich verlange übrigens auch im Gegenteil nicht dass man mir die Mumu leckt.

Was lernen wir? Frau = Geber, Mann = Nehmer

Soviel zu meiner Meinung

LG Yuna

5 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

23. November 2010 um 20:10
In Antwort auf yuko_12493752

Hi!
Also ich gehöre zu den frauen die es hassen Sperma zu schlucken. Ich mache es aber trotzdem und ja, wirklich nur meinem freund zuliebe.

Also tut mir Leid Männer, aber ich kann mir nicht vorstellen das diesen gerinnenden, glibberigen, sehr wohl riechenden (egal was man isst oder trinkt oder nicht raucht) und nicht gerade angenehm schmeckenden Schleim irgendjemand gerne im Mund hat.

Ich mach es - aber eben äußerst ungerne. Das weiß mein Partner auch, und im Gegensatz zu der hier anscheinend häufig vertretenen Meinung scheint ihm das ja trotzdem zu gefallen.
...Also von wegen einfühlsam und Rücksichtsvoll und nichts fordernd und nicht auf seinen Vorteil bedacht sein...

Sorry. Is so. Ich verlange übrigens auch im Gegenteil nicht dass man mir die Mumu leckt.

Was lernen wir? Frau = Geber, Mann = Nehmer

Soviel zu meiner Meinung

LG Yuna

Ok,
du magst es nicht, machts es aber IHM zuliebe doch.

>Sorry. Is so. Ich verlange übrigens auch im Gegenteil nicht dass man mir die Mumu leckt.<

Magst du es (würdest du es genießen), wenn er sie leckt?
Wenn ja, warum lässt du ihn nicht (ich nehme mal an, dass er es gerne machen würde).
Wenn nein: warum nicht? Ich werde sooooooooooooo gerne geleckt, versteh nicht dass Frau drauf nicht steht.

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 9:13

Ansexen
heutzutage wird so viel über sex diskutiert, dass es nichts besonderes mehr ist.

bist du auf die welt durch blasen gekommen??

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 9:22

Also in mund spritzen durfte ich immer wenn sie gebblasen haben
also in mund spritzen durfte ich immer wenn sie gebblasen haben, nur die wenigsten haben es dann geschluckt.. aber so kann ich das nicht nachvollziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 13:57

Ich würde
nie jemanden zu etwas bringen was er nicht möchte... Wenn du das dumm findest, is das deine Sache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 14:01
In Antwort auf locusiste

Ok,
du magst es nicht, machts es aber IHM zuliebe doch.

>Sorry. Is so. Ich verlange übrigens auch im Gegenteil nicht dass man mir die Mumu leckt.<

Magst du es (würdest du es genießen), wenn er sie leckt?
Wenn ja, warum lässt du ihn nicht (ich nehme mal an, dass er es gerne machen würde).
Wenn nein: warum nicht? Ich werde sooooooooooooo gerne geleckt, versteh nicht dass Frau drauf nicht steht.

Nein, ich hasse es.
Es ist angenehmer als andere Sexuelle Praktiken, aber so toll finde ich es auch nicht wenn er mich leckt, also wenn er will, darf er schon ran, nur will er auch meistens nicht - und mir Sex ja an sich sowieso nichts bringt und er sich dann auch noch nichtmal anstrengt lass ichs lieber bleiben.

Versteh mich nicht falsch, ich finde es ja ganz toll für dich und eigentlich alle hier, dass sie Sex was abgewinnen können. Aber ich kanns nunmal nicht und werds anscheinend auch nie können und keiner kann mir helfen mit meinen Problemen, und da vergeht einem eben die Lust. Und da is es ja auch kein Wunder dass man sich nur ausgenutzt fühlt wenn man in der Sexualität immer nur für seinen Partner herhalten darf.

LG Yuna

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 14:07


also mir ist das so egal, ich mein dauert eh nur kurz dann ist es schon runtergeschluckt.......

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2010 um 14:14

Einfach
weil ich gedacht habe es hilft mir vllt weiter mit meinen Problemen. Also ohne sexuelle Probleme hätte ich mich hier bestimmt nicht angemeldet.

LG Yuna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2010 um 9:42

Wer guten sex hat berichtet sicher nicht darüber
sex foren sind für verklemmte
möchte gerne teens etc.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2010 um 11:50

????
Wie kommst Du denn auf diese Zahl (80%)?
Es gibt natürlich Frauen, die in einem gewissen Lebensabschnitt kein Interesse an Sex haben (sollte man auch respektieren) oder einfach nicht den richtigen Partner.
Es gibt aber auch Frauen (und nicht wenige), die der vollzogene Blowjob ziemlich antörnt. Zudem befindet sich die Frau dabei in einer (was sie auch so empfindet) ziemlichen Machtposition. Und wenn sie den Mann mögen ist es für sie vom Feinsten.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 14:33

Fast 100%
Hallo! Also ich muss sagen, daß ich bisher das Glück hatte, daß ich fast nur Frauen hatte, welche oral kein Problem hatten, und der Großteil davon auch immer geschluckt hat. Einige wenige spucken manchmal, aber auch das ist kein Problem für mich, denn in den Mund spritzen ist auch wunderschön. Und trotz vieler derartiger Kontakte mit Frauen, gibt es nur eine paar (3), welche ihn nicht in den Mund nehmmen wollten, und daher weger gespuckt noch geschluckt haben. Aber da ich auch einige dabei hatte, die mich nur oral befriedigt haben, und dabei auch geschluckt haben, passt es auch wieder. Daher kann ich Dir Prachtskerl auch nicht zustimmen. Super, daß es so viele Frauen gibt, welche diese Einstellung haben!!! Ciao Musikus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 15:41

ich bin auch der Meinung, dass hier viele Frauen
übertreiben, bezw. nicht immer die Wahrheit sagen. Da stehen sie den Männern in nichts nach. Da das Blasen den Männern gefällt, wirds halt gemacht. Wenn der Mann es geschickt anstellt und den richtigen Moment abpasst, wird es ihm auch meist gelingen. Seinen Saft sollte er dann aber doch außerhalb des Mundes ablassen. Bei genügend Druck kann er ihn ja auch selber einfangen. Wenn der Mann dann so behutsam vorgeht ist es wohl alles kein Problem.
Man stelle sich die andere Situation vor : Der Freund hat seine Liebste noch nie geleckt und sie setzt sich überraschend und brutal auf sein Gesicht und sagt, nun leck mal kräftig und krallt sich in den Haaren fest. Gibt den Kopf erst wieder frei, wenn sie Ihren Orgasmus hatte und er unter ihr fast am ertrinken ist. Oh mein Gott, das ist ja wie
Waterboarding. Der Mann hätte wohl auch erstmal die Schnauze gestrichen voll, im wahrsten Sinne des Wortes.

Man sollte doch schön auf dem Tepich bleiben mit den Übertreibungen.
Ach ja Teppich, lang nicht mehr gehabt. Vielleicht unterm Tannenbaum.
Ich find es ansonsten immer schön bequem. wenn die Liebe
auf dem Tisch liegt. Beide müssen sich dann das Kreuz nicht so verrenken.
Na ja , vielleicht doch wieder auf dem Tisch, wenn das opulente Weihnachtsmal abgedeckt ist. Nach dem Essen ist man so unbeweglich, aber dafür reicht's.

Ein frohes Weihnachtsfest ohne Rute, oder doch lieber mit?
Schmuggler2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2011 um 16:00

habe ich dich persönlich angesprochen?
...ich blicke auf eine lange Zeit der Erfahrung zurück und spreche im Allgemeinen.
Ist doch schön, wenn's dir Spaß macht und deinem Partner auch.
Also mach weiter,
Frohes Fest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 14:34
In Antwort auf yuko_12493752

Hi!
Also ich gehöre zu den frauen die es hassen Sperma zu schlucken. Ich mache es aber trotzdem und ja, wirklich nur meinem freund zuliebe.

Also tut mir Leid Männer, aber ich kann mir nicht vorstellen das diesen gerinnenden, glibberigen, sehr wohl riechenden (egal was man isst oder trinkt oder nicht raucht) und nicht gerade angenehm schmeckenden Schleim irgendjemand gerne im Mund hat.

Ich mach es - aber eben äußerst ungerne. Das weiß mein Partner auch, und im Gegensatz zu der hier anscheinend häufig vertretenen Meinung scheint ihm das ja trotzdem zu gefallen.
...Also von wegen einfühlsam und Rücksichtsvoll und nichts fordernd und nicht auf seinen Vorteil bedacht sein...

Sorry. Is so. Ich verlange übrigens auch im Gegenteil nicht dass man mir die Mumu leckt.

Was lernen wir? Frau = Geber, Mann = Nehmer

Soviel zu meiner Meinung

LG Yuna

Also das ist ja nur Schwachsinn!? Ich kann mir kaum vorstellen dass es eine Frau gibt, die es nicht genießt geleckt zu werden, und außerdem keinen Mann der es liebt zu lecken!? Du musst einem tatsächlich leid tun wenn eure Beziehung so beklemmend läuft dass du nicht in diesen Genuss kommen darfst und du deinen Freund als Nehmer bezeichnest und dich als Geber, das zeigt ja wohl offensichtlicj dass ich eurer Beziehung so gut wie alles verkehrt läuft!? Ich finde zu Sex benötigt man 2 Personen aber dann sollten auch beide mit allem zufrieden sein und gleich behandelt werden.  Ich als Mann stehe wie dein Freund auch natürlich darauf einen Blowjob zu bekommen jedoch liebt es auch meine Freundin vorallem wie locusiste auch meint bei 69. Aber jeder wie er es mag. Wenn du dich aber so "unterdrückt" fühlst dann würde ich es nochmal ganz ehrlich mit deinem Freund besprechen und ihm sagen dass du es sogar hasst ihm einen zu blasen und zu schlucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 17:48

Bevor Ihr Euch hineinsteigert: der Thread wurde vor über sechs Jahren eröffnet. Wenn das Thema interessant für Euch ist, dann öffnet doch einen neuen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 18:20
In Antwort auf ben_12684917

Hallo
Ich habe jetzt ein paar Diskussionen mitbekommen, wo es darum geht, ob die Frau sich in den Mund spritzen lassen.
Seien wir doch ehrlich, das ist alles Wunschdenken. Einer Frau in den Mund spritzen und sich dann richtig aussaugen lassen, das ist ganz selten. Realität ist, dass das 80% der Frauen nicht wollen (versteh ich irgendwie). Soll mir jetzt keiner kommen, ich sein an die falschen Frauen geraten, stimmt nämlich nicht.
Gruz

Also ich rede da normalerweise vorher nicht mit meinem ONS drüber ob sie gerne schluckt oder nicht und von dem her passiert es dann meistens einfach.
Klar vllt. gefällt es der ein oder anderen nicht so, aber ich lecke schliesslich auch ihre Mumu also nicht so anstellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 22:15

Ich auch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2017 um 9:32
In Antwort auf ben_12684917

Hallo
Ich habe jetzt ein paar Diskussionen mitbekommen, wo es darum geht, ob die Frau sich in den Mund spritzen lassen.
Seien wir doch ehrlich, das ist alles Wunschdenken. Einer Frau in den Mund spritzen und sich dann richtig aussaugen lassen, das ist ganz selten. Realität ist, dass das 80% der Frauen nicht wollen (versteh ich irgendwie). Soll mir jetzt keiner kommen, ich sein an die falschen Frauen geraten, stimmt nämlich nicht.
Gruz

Naja, hier gibt es ja nur einzelne, die auch hier offen darüber reden.
Das sind meist ehr Frauen, die tendenziell weniger Hemmungen haben, sonst würden sie hier nicht ihren Senf dazu geben.
Das so ein Sexualforum keine repräsentative Plattform ist, sollte jedem klar sein.

Und mal abgesehen davon finde ich es irgendwie auch nicht relevant, was die meisten Frauen gerne tun. Weil man mit den meisten Frauen ja gar nicht in Kontakt kommt. Selbst wenn man in seinem Leben 100 oder 1000 Frauen hatte, ist das nur ein ganz kleiner Anteil aller Frauen.

Ob das was hier so erzählt wird immer stimmt oder nicht, ist halt nicht nachvollziehbar. Wenn hier Männer nach der größe ihres Geschlechtsteils gefragt werden, denkt man auch, dass hier überwiegend gut bestückte Kerle sind, die meist unheimlich ausdauernd und kreativ sind.
Das Bild, dass dann vermittelt wird, ist ebenso "falsch"

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schmierblutung vor Periode, evtl Schwangerschaft?
Von: alinastr
neu
18. März 2017 um 9:05
Diskussionen dieses Nutzers
Schamhaare bei Frauen und Männer... was meint Ihr??
Von: ben_12684917
neu
8. September 2011 um 8:46
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen