Forum / Sex & Verhütung / kondom

Eheprobleme bei Lustmangel? Was tun??

Letzte Nachricht: 9. September 2003 um 22:33
08.09.03 um 15:25

Bin 36 und eigentlich macht mir der Sex spass- aber wer hat schon Lust anzufangen?? Wer kennt stimulierende Mittelchen? Oder hat ein paar "Hausfrauen-tipps"? Ich moechte ja meine Ehe nicht gefaehrden...
danke

Mehr lesen

08.09.03 um 16:23

Vielleicht....
nimmst du die Pille? Das könnte eine Ursache dafür sein, dass es nicht so gut läuft.
Ich bin 3 Jahre jünger wie du und habe viele Jahre die Pille genommen. In den Pillen-Jahren hielt sich meine Lust sehr in Grenzen und dadurch war auch unsere Beziehung nicht gerade die beste.
Seitdem ich seit ca.2 Jahren die Pille nicht mehr nehme hat sich mein sexuelles Verlangen sehr verändert. Mein Parner hält mich inzwischen für unnormal und fühlt sich des öfteren belästigt Naja, ganz so krass drückt er es zwar nicht aus aber es ist tatsächlich so das ich stets und ständig Lust habe und mich auch nicht scheue zu sagen was ich will bzw. eben den Anfang zu machen. Auch wenn sich mein Partner manchmal sexuell überfordert fühlt läuft unsere Beziehung wieder sehr viel besser (und auch offener).

Ich kann für mich nur sagen das ich NIE wieder diese Lustkiller-Hormone schlucken will und es schade finde, das ich diesen Zusammenhang nicht schon viel früher erkannt habe. Aber ich werde es nachholen was ich versäumt habe

Nun muß es ja nicht bei dir auch diese Ursache haben aber es könnte durchaus eine Möglichkeit sein.

Gefällt mir

08.09.03 um 23:06
In Antwort auf

Vielleicht....
nimmst du die Pille? Das könnte eine Ursache dafür sein, dass es nicht so gut läuft.
Ich bin 3 Jahre jünger wie du und habe viele Jahre die Pille genommen. In den Pillen-Jahren hielt sich meine Lust sehr in Grenzen und dadurch war auch unsere Beziehung nicht gerade die beste.
Seitdem ich seit ca.2 Jahren die Pille nicht mehr nehme hat sich mein sexuelles Verlangen sehr verändert. Mein Parner hält mich inzwischen für unnormal und fühlt sich des öfteren belästigt Naja, ganz so krass drückt er es zwar nicht aus aber es ist tatsächlich so das ich stets und ständig Lust habe und mich auch nicht scheue zu sagen was ich will bzw. eben den Anfang zu machen. Auch wenn sich mein Partner manchmal sexuell überfordert fühlt läuft unsere Beziehung wieder sehr viel besser (und auch offener).

Ich kann für mich nur sagen das ich NIE wieder diese Lustkiller-Hormone schlucken will und es schade finde, das ich diesen Zusammenhang nicht schon viel früher erkannt habe. Aber ich werde es nachholen was ich versäumt habe

Nun muß es ja nicht bei dir auch diese Ursache haben aber es könnte durchaus eine Möglichkeit sein.

...das koennte es sein...
Hallo "minkimausi": das die Pille ein Lustkiller ist, war mir eigentlich auch bekannt, habs von meiner besten Freundin gehoert...(die ist mittlerweile geschieden) ;-(
Aber von der Spirale hab ich staendig doofe Pilzinfektionen bekommen...und Kondom findet mein Mann aetzend! DIE Super-verhuetung gibt es ja auch immer noch nicht! Ich hasse ja auch die Pille: nehm zwar mittlerweile die Minipille, aber schon wenn ich sie auspacke, bekomm ich jeden Abend eine Gaensehaut! Werd wohl mal nach Alternativen suchen muessen: was nimmst Du denn, wenn ich mal fragen darf: mit 36 wollt ich mich eigentlich noch nicht sterilisieren lassen.

Gefällt mir

09.09.03 um 7:50
In Antwort auf

...das koennte es sein...
Hallo "minkimausi": das die Pille ein Lustkiller ist, war mir eigentlich auch bekannt, habs von meiner besten Freundin gehoert...(die ist mittlerweile geschieden) ;-(
Aber von der Spirale hab ich staendig doofe Pilzinfektionen bekommen...und Kondom findet mein Mann aetzend! DIE Super-verhuetung gibt es ja auch immer noch nicht! Ich hasse ja auch die Pille: nehm zwar mittlerweile die Minipille, aber schon wenn ich sie auspacke, bekomm ich jeden Abend eine Gaensehaut! Werd wohl mal nach Alternativen suchen muessen: was nimmst Du denn, wenn ich mal fragen darf: mit 36 wollt ich mich eigentlich noch nicht sterilisieren lassen.

Lusthämmer?
Hallo Mädels,

würde mich auch interessieren was ihr sonst so für Verhüterli außer dem lästigen Kondom habt ... ich bin erst 20 und die Spirale ist ja da noch nix für mich ...
Ich denke dass meine Lust nicht immer, aber ab und zu gehemmt ist. Und wenn ich meine Tage habe ... diese Pille macht mir noch die Beziehung kaputt, ich werd da zur Furie und mecker nur noch rum. Ich nehme die Trigoa. Weiß jemand nen Rat?

Gefällt mir

09.09.03 um 8:14
In Antwort auf

...das koennte es sein...
Hallo "minkimausi": das die Pille ein Lustkiller ist, war mir eigentlich auch bekannt, habs von meiner besten Freundin gehoert...(die ist mittlerweile geschieden) ;-(
Aber von der Spirale hab ich staendig doofe Pilzinfektionen bekommen...und Kondom findet mein Mann aetzend! DIE Super-verhuetung gibt es ja auch immer noch nicht! Ich hasse ja auch die Pille: nehm zwar mittlerweile die Minipille, aber schon wenn ich sie auspacke, bekomm ich jeden Abend eine Gaensehaut! Werd wohl mal nach Alternativen suchen muessen: was nimmst Du denn, wenn ich mal fragen darf: mit 36 wollt ich mich eigentlich noch nicht sterilisieren lassen.

Hallo Madonna16,
von der Spirale hat meine FA mir dringend abgeraten (warum? das ist eine andere Geschichte)und wir haben meistens mit Kondomen verhütet.
Anfang des Jahres habe ich nochmal eine andere Pille probiert aber das war ein letzter Versuch und nun ist das Thema Pille für mich gegessen.

Seit einer Weile hat mein Mann aber mit Kondomen auch ziemliche Probleme, er meint ihm vergeht schon die Lust wenn er nur an die Tüte denkt bzw. sie auspackt. Also ehrlich gesagt haben wir uns in letzter Zeit oftmals nur auf mein "Bauchgefühl" verlassen und ich habe "geschätzt" an Hand des Zervixschleims (schreibt man das so?)wann ich meine fruchtbaren Tage habe und dann dementsprechen ein Kondom verwendet oder nicht bzw. den Abend so gestaltet, dass ich davon nicht schwanger werden kann

Ich grüble also auch schon eine Weile wie ich am besten verhüten kann aber das Nonplusultra habe ich für mich noch nicht gefunden. Die Steri. kommt für mich auch nicht in Frage, für meinen Mann erst recht nicht. Meine FA hatte mal ein Frauenkondom erwähnt aber in der Apotheke sagte man mir, das gäbe es nur in den Niederlanden. Ich tendiere jetzt dazu es mit der Temperaturmeßmethode zu versuchen und habe noch diese Woche ein Beratungstermin bei der FA. Mal sehen was diesmal dabei rauskommt.

Also wenn hier jemand noch gute Ratschläge hat, dann würde ich mich darüber auch sehr freuen!

LG Minki

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.09.03 um 8:38
In Antwort auf

Lusthämmer?
Hallo Mädels,

würde mich auch interessieren was ihr sonst so für Verhüterli außer dem lästigen Kondom habt ... ich bin erst 20 und die Spirale ist ja da noch nix für mich ...
Ich denke dass meine Lust nicht immer, aber ab und zu gehemmt ist. Und wenn ich meine Tage habe ... diese Pille macht mir noch die Beziehung kaputt, ich werd da zur Furie und mecker nur noch rum. Ich nehme die Trigoa. Weiß jemand nen Rat?

Hallo Swetanna,
ich habe verschiedene Pillen probiert auch aus dem Grunde, weil ich durch die Pille immer wieder mit Hautproblemen zu kämpfen hatte. Bei vielen Frauen wirken einige Pillen positiv auf Hautprobleme. Bei mir war es immer umgekehrt,auch bei den speziellen
"Hautpillen". Heute sind die Probleme auch weg.

Und die Lust ging mir bei ALLEN Pillen flöten.

Ich finde auch das eine zieht das andere nach sich. Ich meine wenn es im Bett nicht klappt dann klappt es auch tagsüber nicht weil jeder unzufrieden ist.
Ohne Pille bin ich ein ganz anderer Mensch und ich habe heute Spass an Dinge in Sachen Sex, die ich früher überhaupt nicht mochte.

Ich staune nur immer wieder, wie sehr so eine kleine Pille für so starke Veränderungen sorgen kann!

Gefällt mir

09.09.03 um 9:37
In Antwort auf

Hallo Swetanna,
ich habe verschiedene Pillen probiert auch aus dem Grunde, weil ich durch die Pille immer wieder mit Hautproblemen zu kämpfen hatte. Bei vielen Frauen wirken einige Pillen positiv auf Hautprobleme. Bei mir war es immer umgekehrt,auch bei den speziellen
"Hautpillen". Heute sind die Probleme auch weg.

Und die Lust ging mir bei ALLEN Pillen flöten.

Ich finde auch das eine zieht das andere nach sich. Ich meine wenn es im Bett nicht klappt dann klappt es auch tagsüber nicht weil jeder unzufrieden ist.
Ohne Pille bin ich ein ganz anderer Mensch und ich habe heute Spass an Dinge in Sachen Sex, die ich früher überhaupt nicht mochte.

Ich staune nur immer wieder, wie sehr so eine kleine Pille für so starke Veränderungen sorgen kann!

Berlara
Ich nehme nun seit einem Jahr die Pille. Auch ich habe eher selten Lust auf Sex, bin ehrlichgesagt froh wenn ich es hinter mir habe, obwohl ich meinen Freund über alles Liebe. Kennt von euch jemand die Belara? Wann hat es bei euch angefangen, dass ihr keine Lust mehr hattet?

Gefällt mir

09.09.03 um 22:33
In Antwort auf

Berlara
Ich nehme nun seit einem Jahr die Pille. Auch ich habe eher selten Lust auf Sex, bin ehrlichgesagt froh wenn ich es hinter mir habe, obwohl ich meinen Freund über alles Liebe. Kennt von euch jemand die Belara? Wann hat es bei euch angefangen, dass ihr keine Lust mehr hattet?

...schleichender Prozess...
Also den genauen Zeitpunkt kann ich gar nicht so sagen, ich dachte auch eher es sei auch der Stress: ich nehme die Tryginon (wohne in Italien) u. bin auch noch mit einem heissbluetigen Italiener verheiratet...
weiss nicht, ob es diese auch in Deutschland gibt, vorher hatte ich auch eine andere Pille- und auch keine Lust zum ersten Schritt. Kam mir vor wie "das Schaf wird zur Schlachtbank gefuehrt" - obwohl es mir mit ihm wirklich Spass macht. Wir haben vor der Pille auch aufpassen "gespielt": und daraus entstand dann meine ueber alles geliebte Tochter...
wenns nicht besser wird: versuchs gerad mal mit dem vino vorher das bringt auch Stimmung! Kennt einer von Euch so Sexspielzeuge wie Kugeln oder sowas? Bisher hab ich nur von Sellerie und Austern schluerfen gehoert - igitt...statt im Bett landen wir dann aufm Klo.
Wollt ja mal die aus der Werbung "heut ist mein gruener Persona-tag.." oder so ausprobieren!

Gefällt mir