Home / Forum / Sex & Verhütung / Edging

Edging

2. Juni um 8:35 Letzte Antwort: 19. Juni um 23:51

Wie vertraut seid ihr mit Edging?

Mehr lesen

2. Juni um 15:10

Edging ist im Zuge von Slowsex superschön.

Gefällt mir
2. Juni um 15:13

Kann ganz spannend sein. Muss ich aber nicht immer haben. Ist absolut nicht meine Taktik ... 

Gefällt mir
2. Juni um 15:27
In Antwort auf ohoh3213

Wie vertraut seid ihr mit Edging?

Ehrlich gesagt gar nicht.
Ich habe bisher noch nie was davon gehört.

1 LikesGefällt mir
7. Juni um 18:05
In Antwort auf ohoh3213

Wie vertraut seid ihr mit Edging?

Ohhhhh ....!

Damit habe ich schon seeehr, sehr intensive Erfahrungen als "passiver", empfangender Part !!! Es löst in mir ein waahnsinnig intensives Erleben aus, vor allem wenn die Partnerin ihre "dominante" Rolle liebt und das ganze sogar über einen ganzen Tag und die ganze Nacht hinzieht (natürlich immer wieder mit der Ansage, nicht so "rumzujammern" , sich zwischendurch wieder anzuziehen und zu gehen ...

Gefällt mir
7. Juni um 18:10

Ich kenne Edging aus dem Tantrabereich. Dort steuert jeder Part selbst. Es ist ein schönes Auftauen von Gefühl und damit wird das Ende herrlich intensiv, auch bei einem sanften Spielchen. 

Gefällt mir
9. Juni um 8:48
In Antwort auf ohoh3213

Wie vertraut seid ihr mit Edging?

Magst mal aufklären was das genau ist?! Dankeschöööön 

Gefällt mir
9. Juni um 8:52
In Antwort auf marslady

Magst mal aufklären was das genau ist?! Dankeschöööön 

Aus dem Englischen übersetzt-Kanten, Peaking oder Surfen ist eine sexuelle Technik zur Orgasmuskontrolle, die entweder alleine oder mit einem Partner praktiziert werden kann und die Aufrechterhaltung eines hohen Maßes an sexueller Erregung über einen längeren Zeitraum ohne Erreichen des Höhepunkts umfasst.

Gefällt mir
9. Juni um 10:31

ja mit dem richtigen Partner macht das bestimmt Spass

Gefällt mir
9. Juni um 10:37

Wenn man dieses  Hinauszögern mag.  Ich würde lieber den Dingen ihren Lauf lassen und vielleicht noch mal von vorne anfangen als immer wieder kurz abzubrechen nur damit es länger dauert.  So doll kann die Luststeigerung auch nicht sein, wenn man dauernd verzögert.

Gefällt mir
10. Juni um 17:59

Es geht zum einem einfach um das Spiel mit der Erregung...der Weg ist sozusagen das Ziel dabei. Aber durch das Hinauszögern des PonR weden die Gefühle auch intensiver. 

Gefällt mir
10. Juni um 18:23

Ja, der Weg ist das Ziel. Sehe ich auch so. Aber warum sollte man bei seinem Weg ständig Umwege einschlagen?  Augen zu und durch und wenn, halt den weg nochmal gehen. Ist doch auch ne Möglichkeit.  

Gefällt mir
10. Juni um 18:32

Weil die Gefühle intensiver werden und das Spiel länger. 

Gefällt mir
19. Juni um 23:51

Ich mache das sehr gerne, bin gerne mal etwas dominanter und da gehört das Spiel dazu. Da entscheide dann auch ich wie und wann er einen Orgasmus erleben darf. Mache dabei auch gerne Stop and Go Spielchen die ihn in den Wahnsinn treiben.

 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club