Forum / Sex & Verhütung

Edging: Diese Sex-Technik macht euren Sex noch besser

Letzte Nachricht: 14. Juni 2021 um 16:52
goFemininTeam
goFemininTeam
14.06.21 um 15:57

Edging: Diese Sex-Technik macht euren Sex noch besser

Die Sex-Taktik Edging soll für unglaublich gute Orgasmen sorgen. Deshalb wollen wir diese Technik des hinausgezögerten Orgasmus noch mal allen sehr ans Herz legen. Erfahrt hier, wie ihr zu unfassbar guten Höhepunkten kommt:
https://www.gofeminin.de/leidenschaft/edging-s4025510.html

Na? Wird Edging nun auf die ToDo gesetzt oder habt ihr es vielleicht sogar schon mal ausprobiert? Falls ja, erzählt uns gerne von euren Erfahrungen oder lasst ein paar Tipps da.

Wir sind gespannt und schicken liebe Grüße
Euer gofeminin.de Team 

Mehr lesen

J
john-doe
14.06.21 um 16:52
In Antwort auf goFemininTeam

Edging: Diese Sex-Technik macht euren Sex noch besser

Die Sex-Taktik Edging soll für unglaublich gute Orgasmen sorgen. Deshalb wollen wir diese Technik des hinausgezögerten Orgasmus noch mal allen sehr ans Herz legen. Erfahrt hier, wie ihr zu unfassbar guten Höhepunkten kommt:
https://www.gofeminin.de/leidenschaft/edging-s4025510.html

Na? Wird Edging nun auf die ToDo gesetzt oder habt ihr es vielleicht sogar schon mal ausprobiert? Falls ja, erzählt uns gerne von euren Erfahrungen oder lasst ein paar Tipps da.

Wir sind gespannt und schicken liebe Grüße
Euer gofeminin.de Team 

Klares Nein, das nichts für uns.
Hab das ein-, zweimal bei meiner Frau gemacht. Drei-vier, viermal kurz vorher abgebrochen ... Da hat sie gesagt ich solle damit aufhören.
Wir sind wohl dafür nicht verspielt genug.
Umgekehrt ist das eh keine Option, da meine Frau nicht aktiv oral oder mit der Hand zugange ist. Außerdem bin ich auch zu ruhig und gebe eh zuwenig Rückmeldung als das Frau den Punkt zum aufhören merken würde.

Und ich muss auch sagen, ein Steak schmeckt mir auch nicht besser wenn ich eine halbe Stunde nur daran lecken darf bevor ich reinbeißen darf.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers