Forum / Sex & Verhütung / pille

Duschen und Diaphragma

Letzte Nachricht: 28. März 2006 um 19:12
24.03.06 um 16:13

Hi an alle!

Hab mir jetzt das Diaphragma vom Arzt verschreiben lassen und die Apotheke hat es jetzt bestellt(orthodiaphragma+Kontrazeptionsgel).Jetzt meine Frage weil ich null Plan davon habe..Darf ich direkt nach dem GV dann nicht duschen??Hab sowas gelesen..Es soll ja auch 6-8 Stunden nach dem Sex erst entfernt werden..Hat das mit der Wirkungsweise des Gels zu tun?Aber nicht duschen find ich schon ein bißchen doof..Wer weiß wasLg,Liv

Mehr lesen

25.03.06 um 21:05

Hallo liv,
Du DARFST duschen. Keine Panik. Das einzige was du nicht machen darfst sind Scheidenspülungen oder Sitzbäder, da sonst die Spermien " aufgeschwemmt" werden könnten. Aber bei einer normalen Dusche kommt ja dein Inneres gar nicht in Kontakt mit Wasser. Ansonsten wäre diese Methode schon allein aus diesem Grund für viele nicht akzeptabel. Keine Sorge,
lg, Äpfelchen.

Gefällt mir

26.03.06 um 13:03
In Antwort auf

Hallo liv,
Du DARFST duschen. Keine Panik. Das einzige was du nicht machen darfst sind Scheidenspülungen oder Sitzbäder, da sonst die Spermien " aufgeschwemmt" werden könnten. Aber bei einer normalen Dusche kommt ja dein Inneres gar nicht in Kontakt mit Wasser. Ansonsten wäre diese Methode schon allein aus diesem Grund für viele nicht akzeptabel. Keine Sorge,
lg, Äpfelchen.

Danke..
das ist schonmal gut zu wissen. Verhütest Du auch mit Diaphragma? Wie sind Deine Erfahrungen?Ich kanns mir morgen in der Apotheke abholen..Mal schauen..Was genau hab ich eigentlich unter Scheidenspülung zu verstehen?Also ganz normal waschen mit Duschgel in dem Bereich ist noch ok?Danke nochmal und lg,Liv

Gefällt mir

27.03.06 um 12:03
In Antwort auf

Danke..
das ist schonmal gut zu wissen. Verhütest Du auch mit Diaphragma? Wie sind Deine Erfahrungen?Ich kanns mir morgen in der Apotheke abholen..Mal schauen..Was genau hab ich eigentlich unter Scheidenspülung zu verstehen?Also ganz normal waschen mit Duschgel in dem Bereich ist noch ok?Danke nochmal und lg,Liv

Hallo,
ja ich bin sozusagen noch in der Diaphragma - Erprobungsphase.Ich habe es mir bei Pro- Familia in Nürnberg besorgt und jetzt übe ich seit zwei Wochen fleissig . Wir hatten einmal schon Sex in der Zeit, allerdings zusätzlich mit Kondom und natürlich Milchsäuregel ( habe aber zur Sicherheit noch eine Tube Nonoxynol 9 - Gel im Bad stehen.)Also ich hatte erst Bedenken ob der Grösse, aber es ist wirklich nichts zu spüren. Mein mann hat es zu erst auch gar nicht gemerkt. Jetzt muss ich nächste Woche nochmals zu Pro Fam. um den korrekten Sitz zu überprüfen. Aber ich denke bis jetzt ist es für mich eine sehr gute Alternative zur Pille. Und falls es mal spontan sein muss oder man gerade unterwegs ist ist eine Kondom alleine auch eine gute Verhütung. Du kannst übrigens auch dein Dia- Gel als Gleitmittel zum Kondom benutzen.
Wo hast du dir dein Dia anpassen lassen und welches Gel wurde dir empfohlen ? Würde mich über deine Antwort freuen.
Ps: Mit Scheidenspülung ist gemeint, den Duschkopf oder Schlauch in die Vagina einzuführen. Aber das macht glaub ich eh kein Mensch. Duschgel und Wasser nur an der äusseren Scheide sind OK.
Lg, Äpfelchen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

27.03.06 um 20:52
In Antwort auf

Hallo,
ja ich bin sozusagen noch in der Diaphragma - Erprobungsphase.Ich habe es mir bei Pro- Familia in Nürnberg besorgt und jetzt übe ich seit zwei Wochen fleissig . Wir hatten einmal schon Sex in der Zeit, allerdings zusätzlich mit Kondom und natürlich Milchsäuregel ( habe aber zur Sicherheit noch eine Tube Nonoxynol 9 - Gel im Bad stehen.)Also ich hatte erst Bedenken ob der Grösse, aber es ist wirklich nichts zu spüren. Mein mann hat es zu erst auch gar nicht gemerkt. Jetzt muss ich nächste Woche nochmals zu Pro Fam. um den korrekten Sitz zu überprüfen. Aber ich denke bis jetzt ist es für mich eine sehr gute Alternative zur Pille. Und falls es mal spontan sein muss oder man gerade unterwegs ist ist eine Kondom alleine auch eine gute Verhütung. Du kannst übrigens auch dein Dia- Gel als Gleitmittel zum Kondom benutzen.
Wo hast du dir dein Dia anpassen lassen und welches Gel wurde dir empfohlen ? Würde mich über deine Antwort freuen.
Ps: Mit Scheidenspülung ist gemeint, den Duschkopf oder Schlauch in die Vagina einzuführen. Aber das macht glaub ich eh kein Mensch. Duschgel und Wasser nur an der äusseren Scheide sind OK.
Lg, Äpfelchen.

Hi Äpfelchen!
Danke für Deine Antworten!Mein Arzt hat mir nix gesagt von einer zweiten Untersuchung..hmm.Der ist eh irgendwie ein bißchen zu locker glaub ich. Ich habe ein Orthodia.und das Gel heißt auf dem Rezept einfach Kontrazeptionsgel.Die haben das hier in München bei einer Apotheke aus Berlin bestellt.Angeblich die einzige Stelle, die so ein Gel verkauft.Überhaupt zieht sich das total, denn ich hab beides immer noch nicht.Das Dia.wird wohl nicht mehr in Deutschland hergestellt und muss importiert werden. Mein Dia soll 80mm sein.Ist das eigentlich groß oder klein oder was hat dieser Wert zu sagen?Finde diese Dinger sehen total groß aus,aber es muss ja passenDeine Gelvarianen sagen mir leider gar nichts.Aber bald werd ichs wissen und Dir berichten-hab schon im Netz gelesen, dass es manche gibt die brennen sollen aber wirksamer sind und verträglichere, die aber nicht so zuverlässig sind.Weißt Du was darüber?Aber wenns eh so schwer ist daran zu kommenn..hatte nicht den Eindruck ich könnte aus verschiedenen wählen.Warum hast Du zusätzlich mit Kondom verhütet?Bist Dir noch nicht so sicher mit dieser Form der Verhütung?Kondome sind an sich kein Problem, aber in ner festen Partnerschaft und sowieso dauerhaft nur mit Kondon ist doch auch nicht so toll,oder?Irgendwann will man den anderen doch auch mal wieder ohne Plastik dazwischen spüren.Auf die Pille hatte ich auch überhaupt keine Lust mehr und die Alternativen sind ja nun wirklich mager, aber das weißt Du jaLg,Liv

Gefällt mir

28.03.06 um 19:12
In Antwort auf

Hi Äpfelchen!
Danke für Deine Antworten!Mein Arzt hat mir nix gesagt von einer zweiten Untersuchung..hmm.Der ist eh irgendwie ein bißchen zu locker glaub ich. Ich habe ein Orthodia.und das Gel heißt auf dem Rezept einfach Kontrazeptionsgel.Die haben das hier in München bei einer Apotheke aus Berlin bestellt.Angeblich die einzige Stelle, die so ein Gel verkauft.Überhaupt zieht sich das total, denn ich hab beides immer noch nicht.Das Dia.wird wohl nicht mehr in Deutschland hergestellt und muss importiert werden. Mein Dia soll 80mm sein.Ist das eigentlich groß oder klein oder was hat dieser Wert zu sagen?Finde diese Dinger sehen total groß aus,aber es muss ja passenDeine Gelvarianen sagen mir leider gar nichts.Aber bald werd ichs wissen und Dir berichten-hab schon im Netz gelesen, dass es manche gibt die brennen sollen aber wirksamer sind und verträglichere, die aber nicht so zuverlässig sind.Weißt Du was darüber?Aber wenns eh so schwer ist daran zu kommenn..hatte nicht den Eindruck ich könnte aus verschiedenen wählen.Warum hast Du zusätzlich mit Kondom verhütet?Bist Dir noch nicht so sicher mit dieser Form der Verhütung?Kondome sind an sich kein Problem, aber in ner festen Partnerschaft und sowieso dauerhaft nur mit Kondon ist doch auch nicht so toll,oder?Irgendwann will man den anderen doch auch mal wieder ohne Plastik dazwischen spüren.Auf die Pille hatte ich auch überhaupt keine Lust mehr und die Alternativen sind ja nun wirklich mager, aber das weißt Du jaLg,Liv

Hallo Liv !
Ich würde auf jeden Fall nochmal zum Arzt gehen und den korrekten Sitz überprüfen lassen. Auch wenn er vielleicht die Augen verdreht, aber als "Laie" denkt man vielleicht "alles super, passt !" und dann sitzt es vielleicht doch nicht perfekt....Das du das Gel in Berlin bestellen musst, stimmt so nicht. Du kannst es zum Beispiel in der Merkur-Apotheke in Nürnberg bestellen ( da wohn ich gott sei dank gleich um die Ecke ), die versenden auch über Internet bei www.famplan.de.Bei www.kessel-marketing.de hast du alle Gele mit zwei Tagen Lieferzeit. Dort kann man sich auch neue Dias bestellen. Frag doch mal in deiner Apotheke vor Ort nach, manche mischen selbst Gele an oder haben nur 1 Tag Lieferzeit.
In puncto Gel hast du recht, es gibt zwei Varianten. Da sind einmal die chemischen Gele, die den Wirkstoff Nonoxynol-9 enthalten. Sie wirken spermizid, d.h. sie töten Spermien. Allerdings ist das eine chemische Keule, und bei ständiger Benutzung kann es zu Entzündungen kommen, da es auch die "guten" Bakterien tötet. Die natürlichen Gele, z.b. Contracept grün bestehen aus Milch- oder Zitronensäure. Sie hemmen nur die Fortbewegung, da Spermien im sauren Millieu gelähmt werden.Ausserdem sind sie zähflüssig. Damit tust du deiner Schleimhaut im Vergleich zum anderen Gel aber etwas Gutes. Über die Sicherheit lässt sich nichts bestimmtes sagen. Schau doch mal unter www.oekotest.de vorbei, die haben vor einigen Jahren diese Gels getestet und sehen beide gels als gleich zuverlässig an. Ich habe zwei Gels zu Hause, einmal das chemische aus der Merkur-Apotheke selbst hergestellt und das Contacept grün. So kann ich immer wechseln. Das geht übrigens auf die Kappe meiner Pro Familia Beraterin, die hat mir das Wechseln empfohlen
Ich habe ein Dia in Grösse 70. Die Grössen zwischen 60 und 110 sind am häufigsten, also liegst du im Guten Mittelfeld. Auf deine Frage warum das Kondom : doppelt gemoppelt hält besser, zumindest bis ich nochmal bei der Beraterin war und weiss das ich nichts falsch mache . Falls du das Gefühl hast dein Arzt nimmt das alles viel zu locker, rufe doch einfach mal bei Pro Familia in München an, die sind sehr nett und können dich vielleicht besser beraten.
Eins gibt mir aber dann doch zu denken: Wir können auf den Mond fliegen, klonen, Verbrechen anhand eines Haares aufklären, aber eins können wir nicht : sicher. gefahrlos und komfortabel zugleich verhüten. Irgendwas wird da stiefmütterlich behandelt. Genug Philosophie für heute ,
lg, Äpfelchen.

Gefällt mir