Home / Forum / Sex & Verhütung / Durchfall und Pillenpause

Durchfall und Pillenpause

26. Mai 2014 um 21:43

Hallo,
ich hab die Pille am 24.5. so gegen 23.30 genommen.
Am 25.5. hatte ich abends Durchfall (5-6 mal wässrig). Ich habe die Pille gegen 22.00 genommen aber hatte danach noch einmal Durchfall.
Deshalb habe ich sie am 26.5. (heute) um 6.30 nochmal genommen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Meine Frage ist nun, ob ich geschützt bin. Wenn mich meine Freundin fragen würde, würde ich sagen na klar, aber wenn man es selbst ist....

Das "Problem" ist, dass ich jetzt bald die Pause machen wollte. Ist das jetzt ein Problem? Oder soll ich besser gestern als ersten Pillentag werten? Ist beides gleich sicher?

Viele Grüße

27. Mai 2014 um 7:14

Also
Das letzte Mal Durchfall hatte ich gegen 23.00 und deswegen habe ich um 6.30 noch eine Pille genommen. Ich meine selbst wenn ich sie vergessen habe wäre 6.30 noch im Rahmen oder?

Ich kann den Tag auch als Pillenpause werten?! Habe schon mehr als 21 Pillen genommen. Oder ist es ein Problem dass ich dann gestern Morgen und Abend wieder eine Pille genommen habe?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2014 um 16:59

...
Also es war so:
24.5.: Einnahme 23.30
25.5.: Einnahme 22.00 (danach Durchfall)
26.5.: Einnahme 6.30 + 22.00
und heute wollte ich in die Pause gehen.
Der Schutz kann jetzt auch nicht geschwächt sein, oder? Weil es 7 Stunden später war. Die Pause ist auch komplett
geschützt oder?
Ich fahre nächste Woche in den Urlaub und möchte da geschützt sein.
Oder ist das sicherste den 25.5. als ersten Pausen tag zu sehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille vergessen - Leanova AL
Von: kukka_12719799
neu
27. Mai 2014 um 15:01
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram