Home / Forum / Sex & Verhütung / Durchfall über mehrere Tage

Durchfall über mehrere Tage

7. April 2011 um 14:29

Hallo.

Ich hab seit Dienstag Abend Durchfall. Am Dienstag war der Durchfall vor der Pilleneinnahme. Hab dann 2 Lopedium-akut genommen und ungefähr eine Stunde danach die Pille. Die ist auch drin geblieben, zumindest hatte ich seitdem keinen Durchfall mehr.

Gestern Abend hab ich wie gewohnt um 18:50 meine Pille genommen und hatte von 20 bis 21:30 Uhr starken wässrigen Durchfall. Hab insgesamt 3 Lopedium genommen (man darf bis 6 pro Tag) und dann schließlich um 22:30 die Pille nachgenommen, die auch drin geblieben ist, weil das Lopedium endlich gewirkt hat.

Bin in der zweiten Einnahmewoche, das gestern war die 13. Pille. Nun geht es mir heute noch nicht besser, gehe auch nachher noch zum Arzt deswegen.

Kann die Pille überhaupt noch wirken, wenn ich über Tage Durchfall hab? Oder sollte ich ab jetzt lieber zusätzlich verhüten? Ich meine ja nur, weil dieser ständige Durchfall ja nicht unbedingt für ne gesunde Darmflora spricht...

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

7. April 2011 um 15:02

Ich hatte
seit Krankheitsbeginn keinen ungeschützten GV, sehe meinen Freund nur an den Wochenenden leider.

Aber der GV, den ich Sonntag morgen mit ihm hatte und der nur mit Pille verhütet war, kann sich nicht noch auswirken, oder??? Kriege gerade Angst.

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

7. April 2011 um 15:02

Ich hatte
seit Krankheitsbeginn keinen ungeschützten GV, sehe meinen Freund nur an den Wochenenden leider.

Aber der GV, den ich Sonntag morgen mit ihm hatte und der nur mit Pille verhütet war, kann sich nicht noch auswirken, oder??? Kriege gerade Angst.

Gefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

8. April 2011 um 6:56

Ok
Vielen Dank für deine Hilfe.

Der Durchfall scheint dank Elektrolyt-Infusion jetzt auch vollständig weg zu sein. die Pille gestern Abend ist problemlos drin geblieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 7:47
In Antwort auf xanthe_12855357

Ok
Vielen Dank für deine Hilfe.

Der Durchfall scheint dank Elektrolyt-Infusion jetzt auch vollständig weg zu sein. die Pille gestern Abend ist problemlos drin geblieben.

Eine letzte Frage
Guten Morgen Mädels.

Mein Durchfall ist seit letzten Mittwoch weg, hatte Donnerstag nur noch Bauchschmerzen. Also geh ich mal davon aus, dass die Pille seit Donnerstag/Freitag wieder wirkt.

Dann kann ich doch diesen Donnerstag problemlos in ne geschützte Pause gehen, oder?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 7:52
In Antwort auf xanthe_12855357

Eine letzte Frage
Guten Morgen Mädels.

Mein Durchfall ist seit letzten Mittwoch weg, hatte Donnerstag nur noch Bauchschmerzen. Also geh ich mal davon aus, dass die Pille seit Donnerstag/Freitag wieder wirkt.

Dann kann ich doch diesen Donnerstag problemlos in ne geschützte Pause gehen, oder?

LG


nein, eine geschützte pause ist erst wieder nach 14 korrekt genommenen pillen möglich.
du hattest ja über mehrere tage durchfall und weißt nicht, wieviele pillen nicht gewirkt haben. nach 7 pillen ist der schutz zwar wieder da. aber 14 brauchts für die pause.

darmflora: hast du schon mal perocur genommen? probiers mal damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 10:24
In Antwort auf alex_12479225


nein, eine geschützte pause ist erst wieder nach 14 korrekt genommenen pillen möglich.
du hattest ja über mehrere tage durchfall und weißt nicht, wieviele pillen nicht gewirkt haben. nach 7 pillen ist der schutz zwar wieder da. aber 14 brauchts für die pause.

darmflora: hast du schon mal perocur genommen? probiers mal damit.

Was ist
Perocur??? Hab ich noch nie gehört...

Also muss ich noch mindestens 7 Pillen aus meinem Ersatzblister nehmen und kann dann erst Pause machen? Das ist aber blöd.

Und was wäre, wenn ich jetzt trotzdem in die Pause gehe, dann bin ich nach den ersten 7 Pillen des nächsten Blisters wieder geschützt, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 13:08
In Antwort auf xanthe_12855357

Was ist
Perocur??? Hab ich noch nie gehört...

Also muss ich noch mindestens 7 Pillen aus meinem Ersatzblister nehmen und kann dann erst Pause machen? Das ist aber blöd.

Und was wäre, wenn ich jetzt trotzdem in die Pause gehe, dann bin ich nach den ersten 7 Pillen des nächsten Blisters wieder geschützt, oder?

Verwirrt
Aber ich hatte den Durchfall doch in der zweiten Woche, eigentlich kann der Schutz doch dann nicht komplett weg sein, oder?

Und an dem Dienstag, als der Durchfall anfing, war der Durchfall einmalig VOR der Pilleneinnahme. Die Pille ist hinterher problemlos drin geblieben. Also wirklich schlimm war dann eigentlich ja nur der Mittwoch, da ist die erste Pille durch den anschließenden Durchfall verloren gewesen und ich hab, als die Durchfallattacke vorbei war, eine Pille aus meinem Ersatzblister nachgenommen. Und die ist auch drin geblieben dann. Und Donnerstag hatte ich ja schon keinen Durchfall mehr...

Bin total verwirrt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 17:55

Das wäre nicht nur unpraktisch...
sondern auch recht schwer meinem Freund klar zu machen. Er ist nämlich nicht der größte Fan von Kondomen...

Nun aber nochmal, nur damit ich das richtig verstehe, ich geh mal davon aus, dass die Pille letzten Freitag wieder gewirkt hat, da war ich ja beschwerdefrei. Das heißt dann also, ich nehme meinen jetzigen Blister noch bis übermorgen, also Donnerstag und hänge dann einfach noch 7 Pillen aus meinem Ersatzblister dran, quasi bis den dann folgenden Donnerstag und dann kann ich in die Pause, richtig? Und wenn ich so vorgehe, bin ich quasi ab übermorgen wieder geschützt, weil ich bis dahin 7 Pillen ohne Fehler genommen hab. Auch richtig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 18:51

Ok
Vielen Dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 10:53
In Antwort auf xanthe_12855357

Verwirrt
Aber ich hatte den Durchfall doch in der zweiten Woche, eigentlich kann der Schutz doch dann nicht komplett weg sein, oder?

Und an dem Dienstag, als der Durchfall anfing, war der Durchfall einmalig VOR der Pilleneinnahme. Die Pille ist hinterher problemlos drin geblieben. Also wirklich schlimm war dann eigentlich ja nur der Mittwoch, da ist die erste Pille durch den anschließenden Durchfall verloren gewesen und ich hab, als die Durchfallattacke vorbei war, eine Pille aus meinem Ersatzblister nachgenommen. Und die ist auch drin geblieben dann. Und Donnerstag hatte ich ja schon keinen Durchfall mehr...

Bin total verwirrt.

Schutz ist doch da
Ich habe gerade nochmal mit der Hexal AG telefoniert und die Dame am Telefon sagte, dass der Durchfall auch über mehrere Tage gehen könnte, das würde dem Schutz keinen Abbruch tun, so lang die Pille nachgenommen wird und die dann vier Stunden drin bleibt. Das einzige, was zählen würde, wäre die 4-Stunden-Frist, die Anzahl der Durchfall-Tage ist nicht relevant. Auf meine Frage, ob ich dann jetzt geschützt in eine Pause gehen könnte, meinte sie, selbstverständlich, weil der Schutz nie weg war.

Also wieder was dazu gelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2011 um 15:56

Ich bin
auch unsicher deswegen, weil mein Hausarzt auch meinte, dass die Wirkstoffe nicht so richtig aufgenommen werden. Aber man sollte ja davon ausgehen, dass der Hersteller so ne Aussage macht, ohne sich sicher zu sein. Und die Frau am Telefon meinte, wenn mehrere Tage Durchfall am Stück den Schutz beeinträchtigen würden, müsste das in der PB stehen.

Ich denke, ich werde trotzdem noch 7 Pillen anhängen, bevor ich die Pause mache. Sicher ist sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram