Home / Forum / Sex & Verhütung / Durchfall - Pillenpause & erster Einnahmetag

Durchfall - Pillenpause & erster Einnahmetag

27. Mai 2012 um 20:26

Hallo!

Ich hatte gestern am letzten Tag der Pillenpause leichten einmalig Durchfall (plötzlich nach dem Essen "kurzer" sehr flüssiger Durchfall - allerdings keine "Komplettentleerung")

Heute am ersten Einnahmetag habe ich um 18 Uhr die Pille genommen und hatte grade nach dem Essen wieder genau das Gleiche. Hab ne Pille nachgenommen... Auch wenn es ja quasi keine komplettentleerung war.

Jetzt frage ich mich... Bin ich trotzdem noch geschützt, da ich ja quasi mehrere Tage diesen "Durchfall" hatte ?
Ich hatte bisher noch keinen Sex, nur am ersten Tag der Pillenpause...

Hilfe

27. Mai 2012 um 20:39

Hallo
Hattest du dazwischen auch normalen Stuhlgang? Wenn ja, würde ich nicht davon ausgehen, dass dein Magen-Darm-Trakt etwas hat. Da du ohnehin schreibst, dass er nur 'kurzer' Durchfall war, würde ich es auch nicht so kritisch sehen.
Geschützt solltest du aber noch sein, Durchfall in der Pillenpause ist ja egal, der ist ja nur während der Einnahmephase zu beobachten und heute hast du ja 2 Pillen genommen.
Wenn du sicher gehen willst, beobachte die nächsten Tage noch und wenn der Durchfall weiterhin besteht verhüte zusätzlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 21:20
In Antwort auf adah_12493406

Hallo
Hattest du dazwischen auch normalen Stuhlgang? Wenn ja, würde ich nicht davon ausgehen, dass dein Magen-Darm-Trakt etwas hat. Da du ohnehin schreibst, dass er nur 'kurzer' Durchfall war, würde ich es auch nicht so kritisch sehen.
Geschützt solltest du aber noch sein, Durchfall in der Pillenpause ist ja egal, der ist ja nur während der Einnahmephase zu beobachten und heute hast du ja 2 Pillen genommen.
Wenn du sicher gehen willst, beobachte die nächsten Tage noch und wenn der Durchfall weiterhin besteht verhüte zusätzlich.

Danke
Ja es war sonst alles ganz normal. Ich hatte wie gesagt nur gestern und heute nach dem essen sehr plötzlichen und sehr flüssigen Stuhlgang. Quasi wie Durchfall, aber es kam quasi nur ein kleiner Teil raus. Der Rest erst viel später und ganz normal. Ich Frage mich halt nur da es über 2 tage ging.... Iallerdings ist die Frage auch da ob das echter Durchfall war..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2012 um 21:42
In Antwort auf cecily_12741663

Danke
Ja es war sonst alles ganz normal. Ich hatte wie gesagt nur gestern und heute nach dem essen sehr plötzlichen und sehr flüssigen Stuhlgang. Quasi wie Durchfall, aber es kam quasi nur ein kleiner Teil raus. Der Rest erst viel später und ganz normal. Ich Frage mich halt nur da es über 2 tage ging.... Iallerdings ist die Frage auch da ob das echter Durchfall war..

Nein
das würde ich nicht echten Durchfall nennen. Echt ist er nur, wenn dass länger anhält, er komplett flüssig ist und du fast vom Porzellanthron nicht mehr wegkommst.
Kommt vielleicht vom Essen, diese spontane Reaktion des Darms darauf. Die Pille war zu dem Zeitpunkt ja noch in deinem Körper irgendwo.
Aber schaden kann es nicht, wenn du da ein Aug darauf wirfst, worauf du so reagierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:11
In Antwort auf adah_12493406

Nein
das würde ich nicht echten Durchfall nennen. Echt ist er nur, wenn dass länger anhält, er komplett flüssig ist und du fast vom Porzellanthron nicht mehr wegkommst.
Kommt vielleicht vom Essen, diese spontane Reaktion des Darms darauf. Die Pille war zu dem Zeitpunkt ja noch in deinem Körper irgendwo.
Aber schaden kann es nicht, wenn du da ein Aug darauf wirfst, worauf du so reagierst.

Okay
Vielen dank.
Ich studiere woanders und hab die letzte Woche wegen dem Wetter und aus Faulheit quasi nur Salat und toast gegessen. Bin am Samstag übers wochenende zu meinen Eltern gefahren. Und meine Mutter hat recht fettig gekocht. Sie meinte auch dass mein "Durchfall" daran liegen könnte. Und die allgemeine Definition für Durchfall ist ja auch 3 mal täglich und eine bestimmte Menge.
Mir macht das halt nur Angst weil in meiner PB steht dass bei Durchfall über mehrere Tage es kritisch werden könnte. Aber theoretisch war das ja gar kein Durchfall und schon gar keine darmflora Störung. Meine Mutter meinte auch dass ich dafür schon quasi echt die ganzen Tage auf dem Klo sitzen müsste wie zb bei einer magendarmgrippe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:18
In Antwort auf cecily_12741663

Okay
Vielen dank.
Ich studiere woanders und hab die letzte Woche wegen dem Wetter und aus Faulheit quasi nur Salat und toast gegessen. Bin am Samstag übers wochenende zu meinen Eltern gefahren. Und meine Mutter hat recht fettig gekocht. Sie meinte auch dass mein "Durchfall" daran liegen könnte. Und die allgemeine Definition für Durchfall ist ja auch 3 mal täglich und eine bestimmte Menge.
Mir macht das halt nur Angst weil in meiner PB steht dass bei Durchfall über mehrere Tage es kritisch werden könnte. Aber theoretisch war das ja gar kein Durchfall und schon gar keine darmflora Störung. Meine Mutter meinte auch dass ich dafür schon quasi echt die ganzen Tage auf dem Klo sitzen müsste wie zb bei einer magendarmgrippe.

Zu früh abgeschickt
Ich mach mich aber auch immer so verrückt... Ich hasse das. Ich denke ich gehe morgen mal zu meiner fh um mal ein für alle mal Klarheit über das Thema Durchfall zu kriegen. Im Internet findet man immer so viel über das Thema, wodurch man voll.verrückt wird. Aber es schreibt halt nie einer ob er doch.schwanger.war.oder nicht.
Vielen dank für.deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 12:36
In Antwort auf cecily_12741663

Zu früh abgeschickt
Ich mach mich aber auch immer so verrückt... Ich hasse das. Ich denke ich gehe morgen mal zu meiner fh um mal ein für alle mal Klarheit über das Thema Durchfall zu kriegen. Im Internet findet man immer so viel über das Thema, wodurch man voll.verrückt wird. Aber es schreibt halt nie einer ob er doch.schwanger.war.oder nicht.
Vielen dank für.deine Antwort

Sorry für den spam...
FA meine ich natürlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 14:41
In Antwort auf cecily_12741663

Sorry für den spam...
FA meine ich natürlich!

Du
machst dir zu viele Gedanken.
Warum sollte den bei einem einmaligen ganz kurzen wässrigen Stuhlgang denn was passieren? Die Pille wir ja im Dünndarm und nicht im Enddarm aufgenommen. Und wenn der Dünndarm ernsthaft was hat und seine Arbeit nicht mehr ordentlich machen kann, hat man richtigen Durchfall, nicht nur einmal kurz.

Aber die FA dich hoffentlich morgen auch zum Thema Durchfall beruhigen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen