Home / Forum / Sex & Verhütung / Durchfall nach Pilleneinnahme

Durchfall nach Pilleneinnahme

8. Oktober 2010 um 11:25

Hallo ihr Lieben

Wie man meinem Titel schon entnehmen kann habe ich folgendes Problem:
Gestern hatte ich mittags und so ca. 1 1/2 Stunden nach Pilleneinnahme ( nehm die Minisiston 20 fem ) Durchfall
Ich habe dann zur Sicherheit aus einer anderen Blisterpackung die Pille, die vermutlich durch die Magenverstimmung wieder verloren ging nachgenommen. ( also in der 2. Reihe für Donnerstag)
Nun bin ich mir aber bei manchen Dingen doch unsicher und hoffe jemand kann mir dabei helfen:
- Hab ich da jetzt richtig gehandelt?
- Ist es egal welche Ersatzpille man aus dem anderen Blister holt oder muss es eben genau die sein, die verloren ging?
- Kann ich diesen Blister nun verwenden oder nicht? ( es fehlt ja jetzt eine mittendrin so zusagen )
- Muss ich eine gewisse Zeit nach dem Durchfall warten bis ich die Ersatzpille nehm oder kann ich sie direkt danach nehmen ( -> hab ich jetzt ma gemacht )
- Bin ich jetzt vor einer Schwangerschaft noch geschützt ( kurze Zwischeninfo : hatte ungeschützten Geschlechtsverkehr Mittwochs) oder muss ich nun weitere Verhütungsmaßnahmen wie z.B. Kondom anwenden und wenn ja wie lange?

Ich habe mir natürlich die Packungsbeilage meiner Pille durchgelesen, doch dies sind eben Fragen, die doch noch offen geblieben sind und auf die hoffentlich jemand eine Antwort weiß

Danke schonmal für deine / eure Antworten und liebe Grüße


Mehr lesen

8. Oktober 2010 um 17:28


Danke für deine Antwort , da bin ich ja jetzt beruhigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2018 um 22:02

Leider kann ich die vorherigen antworten nicht sehen, Habe aber selbiges Problem... kann mir jemand helfen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook