Forum / Sex & Verhütung

Durch Fenster geschaut

Letzte Nachricht: 25. Februar 2012 um 8:34
21.02.12 um 21:24

Hallo,
möchte mal ein kurzes Hallo in die Runde schmeissen und auch schon gleich mit einer Frage starten bzw. euch etwas erzählen.

Ich war vor längerer hier bei mir in der Stadt schon recht früh am Morgen unterwegs und kam an einem Studentenwohnheim vorbei. und da dieses ein wenig Hanglage hatte, war der erste Stock zur Strassenseite in der Erde eingelassen, also die Fenster quasi auf Bodenhöhe. Direkt neben dem Eingang brannte in einem der Fenster Licht, und als ich vorbei schlenderte sah ich plötzlich eine junge Frau die aus dem hinteren Teil des Zimmers in Richtung Fenster kam und sich gerade die Jeans zuknöpfte. Ich riskierte doch einen längeren Blick und kriegt fast den mund nicht zu als sie dann das Shirt auszog, und sich in aller Seelenruhe quasi 2 Meter vor dem Fenster begann ihren BH anzuziehen. Sie stand also Obenohne am Fenster und das direkt am Eingang wo alle Studenten vorbeigingen, und nicht etwa mitten in der Nacht , sondern morgens um 8. Ich verzögerte meinen Schritt und genoss noch ein wenig den Anblick, und als sie ihren BH anhatte traf sich unser Blick und ich hatte nicht den Anschein als würde es sie stören. Ich ging dann schnell weiter...

nun meine Frage...

Ist das verbreitet das es den Mädels anscheinend nichts ausmacht wenn man sie so beobachten kann?
Oder legen sie es gar drauf an?
Was meint ihr dazu?

Wer hätte denn weggeschaut?

bin gespannt was ich nun dazu lesen werde ... smile..

lg Frank

Mehr lesen

21.02.12 um 22:50

Lach
also die war weder ekelhaft noch alt .. grins.. und lass dir sagen die möpse sahen gut aus.

und was mein profil angeht... jeder hat doch mal angefangen.. smile..

aber im ernst.. ich sage ja nicht das es jede und überall tut, aber ich meine das viele es einfach in kauf nehmen wenn man sie sehen kann, ob sie das dann auch wollen weiss ich nicht.
vieleicht gibt es hier ja auch andere meinungen dazu?

Gefällt mir

21.02.12 um 22:52

Hmmm.
platte these, denkst du nicht?

Gefällt mir

22.02.12 um 0:26

Gewöhnung
vielleicht wohnt das gute mädel schon seit (in studentischer zeitangabe) 4 semestern in dem zimmer und hat irgendwann eine "scheißegal-stimmung" entwickelt.

ich bin zwar ein kerl, möchte aber trotzdem kurz zum thema gewöhnung sagen: mein wohnheim-zimmer bestand quasi aus 3 wänden und einer fensterfront, gegenüber des nächsten wohnheim-blocks. ich bin nicht exibitionistisch, aber irgendwann sagt man sich echt "scheiß drauf" und geht nackt ausm bad, zum schrank und zieht sich an... ich hab auch schon studentinnen gesehen, die sich vorm wohnheim auf der grasfläche oben ohne gesonnt haben... sah nett aus, aber: so what?

Gefällt mir

22.02.12 um 8:10
In Antwort auf

Gewöhnung
vielleicht wohnt das gute mädel schon seit (in studentischer zeitangabe) 4 semestern in dem zimmer und hat irgendwann eine "scheißegal-stimmung" entwickelt.

ich bin zwar ein kerl, möchte aber trotzdem kurz zum thema gewöhnung sagen: mein wohnheim-zimmer bestand quasi aus 3 wänden und einer fensterfront, gegenüber des nächsten wohnheim-blocks. ich bin nicht exibitionistisch, aber irgendwann sagt man sich echt "scheiß drauf" und geht nackt ausm bad, zum schrank und zieht sich an... ich hab auch schon studentinnen gesehen, die sich vorm wohnheim auf der grasfläche oben ohne gesonnt haben... sah nett aus, aber: so what?

@konstantin
so in etwa denke ich das auch. ich bin zwar nicht in der lage so eine exponierte wohnung zu bewohnen, aber ich kann mir durchaus vorstellen das es irgendwann weniger stress ist einfach nackt durch die wohnung zu rennen und vieleicht gesehen zu werden als sich städngi gedanken darüber zu machen.

Gefällt mir

22.02.12 um 8:11

@petasucks
grins... dazu gibt es nichts zu ergänzen...smile

Gefällt mir

22.02.12 um 12:20

@vampirellavampira
klingt als sprichst du aus erfahrung?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

22.02.12 um 16:40

@vampirellavampira
das steht wohl ausser Frage, aber hier war es aus zwei gründen etwas anders, erstens wurde ich ja nicht direkt angesprochen mit der geste, sondern es war ihr ja anscheinend egal ob und wer es sieht. und ausserdem war es wie gesagt ja kein hauch... smile... sondern zwei richtig nette brüste die mich da angestrahlt haben.

aber was sagst du persönlich dazu? also wärst du auch so offen und würdest dich umziehen wo man dich sehen kann? und wenn es dir passiert was würdest du denken?
ich meine es gab hier den begriff schaufenster.. so war es ja nicht direkt. es waren ja so kleine gardinen am fenster, aber eben keine die das ganze fenster bedeckten sondern eben nur teilweise.

lg

Gefällt mir

23.02.12 um 7:59

@vampirellavampira
klar sehe ich das in jedem stadtpark, aber es ist ja ein ganz anderes ding wenn du dich so in deiner wohnung zeigst,oder?
Gehst du jetzt zum Beispiel oben ohne im Sommer? und wenn ja heist das ja nicht zwangsläufig das du dann auch jeden zuschauen lässt wenn du dich umziehst,oder?

Gefällt mir

23.02.12 um 8:01

@vaba6ex
nein so war es ja nicht das sie eine show bieten wollte eher so das es ihr egal war. dann wohl ähnlich wie bei dir...

Gefällt mir

23.02.12 um 16:13

Ganz lustig
Bei uns stehen die Häuser so dicht beisammen das einer dem anderen genau ins Fenster schauen kann, Na und Wenn ich mal im BH die Gardine zuziehe hat mein Nachbar am nächsten Tag was zu lächeln..

Gefällt mir

25.02.12 um 8:28

@vampirellavampira
also heisst das aber auch das du in deiner jetzigen wohnsituation dann schon sagst das du auf vorhänge verzichten kannst da ja die wahrscheinlichkeit das jemand reinschaut eher gering ist?

Gefällt mir

25.02.12 um 8:34

Morgendliche Erregungen
jetzt wollen wir aber noch ganz schnell die genauen Ortskoordinaten haben, damit wir nächstens auch mal vorbeischauen können....

Gefällt mir